Onlinepoker in Tschechien oder Polen

    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Hallo Jungs,

      hat jemand Infos zu den jeweiligen Ländern?

      1. Onlinepoker legal?
      2. Steuerpflicht? Wenn ja wie hoch?


      Viele wandern nach Egnland etc. aus. für mich
      wären die Länder interessanter da ich dann in 2h easy heim fahren könnte und es quasi als Montagearbeit betrachten würd im Ausland zu pokern :-).

      Leider lässt sich über google oder Ps.de Sufu nicht viel finden.

      Bin für jegliche info dankbar

      Gruß
  • 27 Antworten
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      würd mich auch interessieren!

      hab da leider auch kein plan. mich würde die ecke Liberec am meißten interessieren als spätere wohngegend. war erst in der nähe im urlaub und echt tolle gegend/tolles land. außerdem sind kippen/bier/energy drinks so gut wie umsonst, sobald man NL25 schlägt :D
    • Senderson
      Senderson
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.365
      hi,

      ich befinde mich derzeit in polen, unter anderem um zu grinden. Inetconnection ist hier astrein, wobei ich vorher an nem anderen ort war, wo das Grinden unmöglich war. Sollte man also vorher abchecken. Ein normaler Anschluss von der Post kostet hier in etwa 10€/monat, aber mittlerweile gibt es auch hier andere Anbieter.

      Mietpreise sind halt je nach Lage ziemlich unterschiedlich. In Zentrum-Nähe kostet so ne 2-3 Zimmer Wohnung ca 300 € im Monat, außerhalb wirds dann schon billiger. So "wohn" ich halt zurzeit, wobei ich eigentlich jeden Tag mit dem Taxi ins Zentrum fahre weils halt bequem und billig ist. Spritpreise sind in etwa wie in Deutschland, dafür Steuern und Versicherungen für das Auto für unsere Verhältnisse spottbillig. Essen und Trinken ebenfalls sau günstig, es gibt eigentlich keinen Tag wo ich nicht auswärts essen gehe.

      Was Legalität und Steuern betrifft kann ich noch nicht viel zu sagen. Früher war es jedenfalls so, dass man mit Geld so ziemlich alles hier regeln konnte ;)
      Aber eine konkrete Aussage zum Online Poker kann ich nicht machen. Ist auch eher nicht so bekannt, überhaupt ist das Thema Zocken nicht so verbreitet, liegt aber auch daran dass Betreiber von Spielautomaten sehr hohe Steuern zahlen müssen und es sich einfach nicht lohnt. Spielhallen wie in Deutschland gibt es hier nicht so.

      Ich habe selber seit 2 Jahren ein polnisches Bankkonto, bisher hat sich noch keiner drum geschert wo das Geld herkommt, wobei ich jetzt auch nie große Summen drauf hatte. Habe aber auch keinen festen Wohnsitz angemeldet, das werde ich erst machen wenn ich definitiv hier bleiben werde um zu studieren. Da ich hier geboren bin und einige Jahre hier gelebt habe, werde ich halt auch keine Probleme haben, einen polnischen Pass zu bekommen.

      Es gibt hier verschiedene Steuersätze. Für Kleinverdiener gelten hier 19% Einkommenssteuer und 40% für die Spitzenverdiener.

      Ansonsten ist die allgemeine Stimmung in Polen nicht so rosig. Viele Leute hier haben Angst vor der Einführung des Euro und auch die Arbeitslosenquote gerade bei Männern mittleren Alters ist ziemlich hoch, was vorallem mit der Schließung vieler alter Werke zu tun hat. Dagegen sprießen halt immer mehr Einkaufszentren ;) Dort arbeiten meist junge bis ältere Damen für einen Stundenlohn von umgerechnet 1,5€.

      Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in das Land geben. Mir gefällt es hier, daher werde ich wohl auch ab nächstes Jahr hier studieren. Die Unis genießen einen guten Ruf, die Mädels sind Nuts und die Kosten für das gesamte Studium auch sehr überschaubar.
    • fseght
      fseght
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 76
      in welcher stadt lebst du senderson?
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Hi Senderson,


      danke für deinen Bericht! Es interessier auch in deutschland keine Bank woher das Geld kommt. Ich würde es wenn ich schon auswandere nur unter dem Aspekt machen legal das Geld zu verdienen und dann bei meiner Rückkehr nach Dtl. ganz frei mit meinen Geld tun und lassen was ich möchte.

      Studieren in Polen klingt auch interessant. Habe zwar schon1 Studium fertig aber ein zweites kann ja nie Schaden :-). Problem wird sein das ich ungefähr 0,0 polnisch kann ;)
    • Senderson
      Senderson
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.365
      Ich bin zur Zeit in der Nähe von Katowice (ca. 20 km), dort ist auch der flughafen was ziemlich nice ist und ich so für 30-80 eur (je nach Buchungsdatum) nach Deutschland fliegen kann.

      Ja, polnisch kenntnisse auffrischen ist auch ein Grund warum ich hier bin. Bis zum Beginn des Studiums hab ich aber noch 1 Jahr Zeit, von daher wird das wohl kein problem werden.
    • thesharkboss
      thesharkboss
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 719
      Klauen die Polen auch öfter die Blinds als der Rest? ;-)
    • Kasanowar
      Kasanowar
      Global
      Dabei seit: 01.05.2008 Beiträge: 1.846
      Original von thesharkboss
      Klauen die Polen auch öfter die Blinds als der Rest? ;-)
      ich hab zwar nix zu dem thema beizutragen,aber der spruch is ma geil :D
    • Pavon
      Pavon
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 244
      Original von Mephisto87
      Ich würde es wenn ich schon auswandere nur unter dem Aspekt machen legal das Geld zu verdienen und dann bei meiner Rückkehr nach Dtl. ganz frei mit meinen Geld tun und lassen was ich möchte.
      Zu deinen Fragen, kann ich nicht viel sagen, da zu viel Halbwissen. Allerdings finde ich dein Zitat noch mal erwähnenswert. Wenn man schon wegen dem pokern "auswandert" und später eine Rückkehr plant, dann in ein Land wo es auch definitiv legal ist. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass es bei der Rückfuhr des Geldes durchaus zu Problemen kommen kann.
    • BB1985
      BB1985
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 181
      Original von thesharkboss
      Klauen die Polen auch öfter die Blinds als der Rest? ;-)
      :heart: :heart: :heart:
    • AltidKlar
      AltidKlar
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 1.192
      katowice war ich 2006 das letzte mal, aber kann mir nicht vorstellen das da der sprit ungefähr genauso viel kostet wie hier.
      denn bei uns an der grenze kostet es in polen immer so um die 15-20cent weniger je liter als in deutschland. und das finde ich schon recht günstig.
      bin ab und zu mal in polen und mache da auch mein wocheneinkauf da ich geschäftlich auch ab und zu mal paar zloty bekomme.
      ja und wenn ich beim pokern noch weiter aufsteigen kann dann würde ich auch in polen wohnen wollen wenn es dort legal ist. da könnte ich sogar jeden tag nach hause fahren wenn ich heimweh habe. :D
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von Mephisto87
      Ich würde es wenn ich schon auswandere nur unter dem Aspekt machen legal das Geld zu verdienen und dann bei meiner Rückkehr nach Dtl. ganz frei mit meinen Geld tun und lassen was ich möchte.
      Unter diesem Aspekt wäre England erste Wahl.
    • Senderson
      Senderson
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.365
      Original von ConsumerXde
      katowice war ich 2006 das letzte mal, aber kann mir nicht vorstellen das da der sprit ungefähr genauso viel kostet wie hier.
      denn bei uns an der grenze kostet es in polen immer so um die 15-20cent weniger je liter als in deutschland. und das finde ich schon recht günstig.
      bin ab und zu mal in polen und mache da auch mein wocheneinkauf da ich geschäftlich auch ab und zu mal paar zloty bekomme.
      ja und wenn ich beim pokern noch weiter aufsteigen kann dann würde ich auch in polen wohnen wollen wenn es dort legal ist. da könnte ich sogar jeden tag nach hause fahren wenn ich heimweh habe. :D
      Mit in etwa meinte ich keine groben Unterschiede. heute war der liter super bspw. bei 4,89 zt hier an einer relativ normalen Tankstelle. Das sind dann in etwa 1,2x €. Ich bin jetzt aber auch nicht so ein Pfennigfuchser der für 5 Cent ersparnis pro Liter 2km zur nächsten Tankstelle fährt, von daher bitte meine aussage über "in etwa wie in DE" nicht falsch interpretieren.
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Original von Hugger
      Original von Mephisto87
      Ich würde es wenn ich schon auswandere nur unter dem Aspekt machen legal das Geld zu verdienen und dann bei meiner Rückkehr nach Dtl. ganz frei mit meinen Geld tun und lassen was ich möchte.
      Unter diesem Aspekt wäre England erste Wahl.

      neee das wäre gibraltar da dort steuerfrei und legal. In England zahlste Steuern.

      aber bitte bleibt beim topic ,

      spritpreise , was Polen klauen und ob andere Länder besser sind ist hier nicht die Frage :)

      Danke!
    • AltidKlar
      AltidKlar
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 1.192
      Original von Senderson
      Original von ConsumerXde
      katowice war ich 2006 das letzte mal, aber kann mir nicht vorstellen das da der sprit ungefähr genauso viel kostet wie hier.
      denn bei uns an der grenze kostet es in polen immer so um die 15-20cent weniger je liter als in deutschland. und das finde ich schon recht günstig.
      bin ab und zu mal in polen und mache da auch mein wocheneinkauf da ich geschäftlich auch ab und zu mal paar zloty bekomme.
      ja und wenn ich beim pokern noch weiter aufsteigen kann dann würde ich auch in polen wohnen wollen wenn es dort legal ist. da könnte ich sogar jeden tag nach hause fahren wenn ich heimweh habe. :D
      Mit in etwa meinte ich keine groben Unterschiede. heute war der liter super bspw. bei 4,89 zt hier an einer relativ normalen Tankstelle. Das sind dann in etwa 1,2x €. Ich bin jetzt aber auch nicht so ein Pfennigfuchser der für 5 Cent ersparnis pro Liter 2km zur nächsten Tankstelle fährt, von daher bitte meine aussage über "in etwa wie in DE" nicht falsch interpretieren.
      na das sind ungefähr je nach kurs 1,20euro pro lieter und bei uns hier kostet der 1,40euro rum. sind mehr als 5 cent. ;)
      und beim tank voll und vielleicht noch kanister mit dann macht sich das schon bemerkbar. fahre aber auch nur hin wenn ich sowieso sirekt in der gegend bin und dann wie gesagt auch noch wocheneinkauf und so kram.
    • radience
      radience
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 1.008
      blödsinn england auch steuerfrei
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      Original von Mephisto87
      Original von Hugger
      Original von Mephisto87
      Ich würde es wenn ich schon auswandere nur unter dem Aspekt machen legal das Geld zu verdienen und dann bei meiner Rückkehr nach Dtl. ganz frei mit meinen Geld tun und lassen was ich möchte.
      Unter diesem Aspekt wäre England erste Wahl.

      neee das wäre gibraltar da dort steuerfrei und legal. In England zahlste Steuern.

      aber bitte bleibt beim topic ,

      spritpreise , was Polen klauen und ob andere Länder besser sind ist hier nicht die Frage :)

      Danke!
      nope, da bist du falsch informiert.
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      naja ich kenne aus UK verschiedene aussagen wie in dtl.

      da heißt es: Poker ist online gambling also brauch man es nicht angeben in der steuererklärung . aber das steht nirgendwo schwarz auf weiß (mir zumindest nicht bekannt).

      aber england mag ich eh nicht von daher fällt es raus :) . Werd mich aber nochmal schlau machen ob es da neues gibt.


      okay back to poland und Tschsca ;-)
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Traum wäre halt ein Land, in dem

      a.) Poker rechtlich legal ist

      b.) steuerfrei

      c.) geringe Lebenshaltungskosten hat (weniger Druck, "besseres" Leben + Möglichkeit mehr Rücklagen zu bilden).

      Momentan ist mir kein solches Land leider bekannt - zb. GB, Gib erfüllen zwar Punkt a+b, aber nicht c).

      Malta zb. erfüllt wohl nur Punkt a,) und ev. Punkt c.) (ka?)

      usw.

      Daher muss man ev. seine Auswahlkriterien erweitern in Richtung einen Punkt d.), der a.) + b) ersetzen soll.

      Dieser neue Punkt soll dann beinhalten,
      dass Onlinepoker zumind. nicht bekannt ist, verfolgt wird und es so einfach keinen stört (sehe das zb. in D zu wenig gegeben.)


      Wie sieht es hier mit anderen osteuropäischen/slawischen Ländern aus?
      Zb. Rumänien, Ungarn, Slowakei, Kroatien, Bulgarien?...

      Mich interessiert die Thematik im Generellem -> sobald ich daher wieder Diamond bin, werde ich wohl zu genau diesem Thema im internem Diamondforum einen eigenen Thread eröffnen, da mir in diesem nieveaureichem, immer top-moderiertem Forenereich dann leider doch einfach zu viel Kids/Teens sind -> zu viel Spam...^^
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Hi Ironpumper,

      du kannst ja gern auf diesen Threat verlinken oder mein Zeuch rauskopieren wenn du im Diamond Forum dein threat aufmachst.

      für mich sind halt tschechien und polen interessant da sie "heimatnah" sind. Ich kann mit dem Auto in2h daheim sein was schon klasse wäre. Trotz alledem wäre schon gut zu wissen wie es z.B. in Bulgarien ist.

      Wobei wenn ich fliegen muss - ergo also weit weg. Dann würd ich nach Gibraltar wegen Wetter und a) + b)

      c) ist auch noch erträglich dort :)
    • 1
    • 2