99 auf A high flop in 4-bet pot(sry, bitte in den gelungene Bluffs thread verschieben)

    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.040
      Eigentlich war die Hand pre-flop volkommen overplayed. Also ich hätte das re-reraise niemals callen dürfen. Und am flop hatte ich die Hand schon aufgegeben. Als dann aber nach längerer Überlegung von villain die halfsize potbet kam, spürte ich irgendwie das er KK halten könnte.
      Auf diesem Limit hier noch FE zu erwarten ist zwar recht optimistisch aber ich vermutete das villain seine Kings noch folden könnte und repräsentierte hier ein Ass.

      Sollte ich wohl nicht zu oft probieren. Aber dies war der geeignete spot für mich.




      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $5,13
      BU:
      $7,12

      0,02/0,05 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.83 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 9:diamond: , 9:club:
      2 folds, BU raises to $0,17, Hero raises to $0,50, BB folds, BU raises to $1,35, Hero calls $0,85.

      Flop: ($2,75) A:club: , Q:heart: , 6:club: (2 players)
      Hero checks, BU bets $1,3, Hero raises to $3,78 (All-In), BU folds, Hero gets uncalled bet back (All-In).

      Final Pot: $5,35
  • 12 Antworten
    • HaensWoerst
      HaensWoerst
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2010 Beiträge: 767
      Was hast du mit 99 im 4betPot zu suchen?

      Der anschließende Bluff ist eben reines Glücksspiel und m.E. nach ziemlich -EV.
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.040
      Hatte ich doch in den ersten zwei Sätzen auch schon erwähnt! Natürlich vollkommen -EV. Aber zum Glück noch gut gegengen. Glaube mir, das ist nicht mein Standardplay!
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      backdoorflush backdoor quads, EASY AI!
    • Bamboule
      Bamboule
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 980
      Original von Falco35
      Als dann aber nach längerer Überlegung von villain die halfsize potbet kam, spürte ich irgendwie das er KK halten könnte.
      Online timing tells usen kann schnell nach hinten losgehen.

      A High Flop bluffen ok... aber da liegen 2 Bilder....


      sry aber.. :rolleyes:
    • sTaTermi
      sTaTermi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 1.011
      warum postest du bitte die hand hier, wenn du selbst schon sagst, dass sie unglaublich dämlich gespielt ist und bloß keiner sowas zusammen spielen soll ? :facepalm:
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      A high boards im 4bet pot bluffen rockt
    • kYoung26
      kYoung26
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 646
      Original von sTaTermi
      warum postest du bitte die hand hier, wenn du selbst schon sagst, dass sie unglaublich dämlich gespielt ist und bloß keiner sowas zusammen spielen soll ? :facepalm:
      #

      Versteh den Sinn nicht! :facepalm:
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Original von NoxOne187
      A high boards im 4bet pot bluffen rockt
      #2

      Villain hat da so gut wie nie ein A in seiner Range :f_cool:
    • prinzmaldi2
      prinzmaldi2
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 299
      Original von partylion
      Original von NoxOne187
      A high boards im 4bet pot bluffen rockt
      #2

      Villain hat da so gut wie nie ein A in seiner Range :f_cool:
      genau! hab jetzt keine equityberechnung gemacht, aber villain sollte hier zu ~ 72,35 % kings haben, was mit dem deadmoney im pot den push definitiv +ev macht! wir brauchen ja auch nur 112% Foldequity...
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      lol, worst bluff ever

      preflopcall :facepalm:
      warum sollte er KK IP cbetten :facepalm:
      du hast bluffs zum folden gebracht :facepalm:
      die begründung mit der 1/2 PS bet :facepalm:

      Wie groß soll er denn deiner Meinung nach mit Ax betten? Overbetshove? srsly
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.040
      Wie schon erwähnt habe ich eigentlich keine Ahnung warum ich hier pre seine 4-bet calle. Also ich hatte pre überhaupt keinen Plan was ich machen werde wenn ich kein set hitte oder Ähnliches. Auf setvalue kann hier kein Mensch korrekt callen.

      Somit war es von mir pre ganz schwach, da ich noch keinen weiteren Plan zum postflop Spiel hatte(unimproved natürlich)
      Am Flop war sie für mich eigentlich auch bereits gelaufen. Natürlich kann ich mich voll und ganz mit meinem read täuschen und 100BB sind futsch.
      Trotzdem witterte ich in seiner bet Schwäche und entschied mich, den mittlerweile doch recht großen pot, durch nen checkraise all-in für mich zu entscheiden.
      Ich bin mir ziemlich sicher das er KK hatte und sein post "KK" im chat bestätigt meine Annahme auch noch!
      Da er für mich bis jetzt nen vernünftig spielenden Eindruck hinterlassen hatte, gab ich mir die nötige FE.

      Zusammenfassend:
      Natürlich kein Vorbild für perfektes pre-flop play.
      Aber es geht hier doch um misslungene und gelungene bluffs und in diesen thread passt die Hand meiner Meinung nach vollkommen.
      Genauso werde ich mal ne hand posten die vollkommen in die Hose ging.

      LG :f_cry:
    • Pokerstudent3
      Pokerstudent3
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 951
      jaja natürlich hatte er KK...

      auf NL5 dem typen wars peinlich das er in so nem pot mit T8o o.Ä. drinne steckt...

      sowas hab ich schon tausendmal gesehen^^


      edit: dein post passt wohl nicht in gelungener bluff, da du halt praktisch nie eine bessere hand zum folden gebracht hast^^