Jetzt schon über 25 Stacks down ->Suizidgedanken

    • guttheouts
      guttheouts
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 196
      Hallo der Titel sagt schon alles oder? ich kann einfach nicht mehr ich habe glaubich seit einem Monat keinen Pot mehr gewonnen das ist einfach nicht normal. Vorhin hatte ich wieder mal AA raise ganz normal werde ge3bettet in den blinds coldcallt einer. Alles klar ich 4 bette. Krieg auch von den beiden einen call. Der Flop kommt low carded und sicher.Ich bette und einer von beiden pusht gut. er zeigt mir 72o ... keine 7 und keine 2 draussen. Turn kommt 7 river kommt 2. Ich meine wessen Mutter konnte so einen behinderten Menschen zur Welt bringen? Ich meine ich mache nix falsch. Mein EV Graph schiesst nach oben. Was mache ich jetzt. Ich bin fast broke.
  • 23 Antworten
    • sericort
      sericort
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2009 Beiträge: 623
      ähm, du spielst poker!
    • guttheouts
      guttheouts
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 196
      ja schon varianz hin oder her aber das ist doch echt nicht normal wie gesagt ich war so gut wie immer bei ner hand vorne. So viel pech kann man doch nicht haben
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      mach das selbe grad durch 40 stacks+

      grad erst mit QT gegen T8 auf J95 verloren, aber so down swings
      bin ich gewöhnt ^^
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Das ist noch gar nichts. Und wenn du Fast broke bin ist dein BRM falsch. Ansonsten vergesse den Suizidgedanken, its never worth it.
    • JFXmaster
      JFXmaster
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 441
      Suizidgedanken, srsly?
      Einfach mal jegliche Pokersoftware deinstallieren und raus gehn.
    • Andrej77
      Andrej77
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 620
      doch bruder : D es geht passiert auch MTT speielrn ich hab zb ca seit 50 MTTs kein geld gewonnen x D aber es werden bessere Zeiten kommen = ) nicht aufgeben :s_biggrin:
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo guttheouts,

      ich hoffe ernsthaft, dass Du das mit den Suizidgedanken nicht ernst meinst, das ist kein Spiel der Welt wert - auch Poker nicht. Deinen Frust kann ich aber natürlich verstehen.

      Wenn Du broke gegangen bist, hast Du hier die Möglichkeit, Dir Tipps für einen erfolgreichen Neustart zu holen.

      Zu Deiner Info verschiebe ich den Thread in den Frustabbau gemäß den neuen Richtlinien in der Sorgenhotline.

      Viele Grüße und zukünftig mehr Erfolg,
      michimanni
    • guttheouts
      guttheouts
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 196
      Das ist noch gar nichts. Und wenn du Fast broke bin ist dein BRM falsch.


      wenn ich auf tilt bin gehe ich auf das nächste limit und versuche zwanghaft den Verlust des Tages sofern er über 10 stacks war zwanghaft einzuholen. hat schon 3 von 4 mal geklappt
    • guttheouts
      guttheouts
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 196
      naja ich werd mich jetzt wohl nicht umbringen nur nach dem bad beat war ich sowas von am arsch ich dachte die ganze welt geht unter
    • geldsegen
      geldsegen
      Global
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 3.151
      Original von guttheouts
      Das ist noch gar nichts. Und wenn du Fast broke bin ist dein BRM falsch.


      wenn ich auf tilt bin gehe ich auf das nächste limit und versuche zwanghaft den Verlust des Tages sofern er über 10 stacks war zwanghaft einzuholen. hat schon 3 von 4 mal geklappt
      tu das nicht!
    • JFXmaster
      JFXmaster
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 441
      Dann geht halt jedes 10te mal, wenn du mit aces gegen 72o spielst die welt unter. wenn du das ned in den griff bekommst und es dich so hart trifft würd ich das mit dem pokern nochmal überdenken.
      im ernst jetzt.
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Du scheinst ja über ein gesundes Mindset zu verfügen :f_biggrin:
      Jetz mal ernsthaft, mehr als absteigen und alles wieder nach BRM reingrinden bleibt dir nicht über, wenn du aus fast broke nicht broke machen willst.
      Move down und such, auch wenn der Down nicht daran liegt, Leaks.Irgendwann ist der Down vorbei... und er wird vorbeigehen!!!Mit weniger Leaks gehts langsamer runter/schneller hoch.
      In dem Sinne gl und hf

      btw The Pokermindset, lohnt sich
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Der erste und wohl wichtigste Schritt ist, negatives Gedankengut aus dem Kopf zu verbannen. Du gibst dem Gegner eine Range, die du in 7/10 Fällen beat hast? Dann lebe auch damit, dass er in 3/10 Fällen gewinnt.

      Wenn du Suizidgedanken hast, dann hast du sehr wahrscheinlich falsche Erwartungen gehabt. Warum spielst du Poker? Bestimmt weil du dieses Spiel mit den Egos.... äh Karten im TV so geil fandest und du selber "Bluffmeister J" wärst um alle zu ownen? Nur ist das nicht die Realität.

      Da du zu deiner Verteidigung auch keine Worte über Artikel, Videos, u2u oder Handbewertungen verloren hast, wirst du dich wohl hauptsächlich mit Spielen als Theory beschäftigen. Viele meinen, die moves der Gegner machen oft keinen Sinn oder sind unlogisch aber das ist unwahr. Die meisten Hände sind logisch und ergeben einen Sinn. Diesen Sinn und die Logik dahinter zu finden, ist der Hauptbestandteil beim Reflektieren und wenn du diesen gefunden hast, dann öffnet sich dir eine völlig neue Sichtweise auf deine und die Aktionen der Gegner.

      Schau dir also ein paar Artikel an, ein paar Videos und stelle Hände ins Handbewertungsforum.
    • chris400
      chris400
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 719
      hab auch gerade nen thread in der sorgenhotline erstellt! bei mir sind es mitlerweile fast 2 monate, in denen ich konstant minus mache! (das ganze jahr war bis jetzt eigenltich sehr zufrieden stellend, aber momentan hab ich auch das gefüh, dass ich nicht mehr gewinnen kann! ich werde diese phase einfach nutzen, an meinem tiltproblem zu arbeiten (wie beim rauchen: ma hört am besten auf, wenn man lust auf ne zigarette hat (imo)).

      2 monate is richtig hart, aber ich bin trotzdem noch entschlossen, weiter zu spielen und diese phase zu bewältigen. hab inzwischen 2/3 meiner BR verloren, bin ein limit abgestiegen und neu motiviert! immerhin hab ich ja schon 1 mal geschafft, dieses limit zu schlagen!

      übrigens: bad beats sind die besten freunde guter pokerspieler (matthew hilger(2004)) was soviel heisst wie: wenn du ein guter pokerspieler bist, kassierst du mehr bad beats! allerdings musst du dir im klaren sein, dass deine winrate dadurch zustande kommt, dass du pots gewinnst und (durch bad beats) pots verlierst!! <---die bad beats sind ganz normal und in die winrate schon miteingerechnet! das is beim pokern einfach so, akzeptier es und spiel dein A-game weiter! nicht verzagen, die comunity is groß genug, dass dir immer jemand helfen kann (tipps geben usw.)!!
      lg chris
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      und bei uns gehts ja noch net mal um Geld, wennste mal so paar losing days hattest je ne M$ wie Luke Schwartz, dann sieht die Welt schon anders aus ^^... obwohl der auch viel Geld behind hat hmm^^
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      Original von guttheouts
      ja schon varianz hin oder her aber das ist doch echt nicht normal wie gesagt ich war so gut wie immer bei ner hand vorne. So viel pech kann man doch nicht haben
      ...doch , das geht
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von guttheouts
      Das ist noch gar nichts. Und wenn du Fast broke bin ist dein BRM falsch.


      wenn ich auf tilt bin gehe ich auf das nächste limit und versuche zwanghaft den Verlust des Tages sofern er über 10 stacks war zwanghaft einzuholen. hat schon 3 von 4 mal geklappt
      welches limit und welche variante (FR, SH, cashgame, SNGs, MTTs?) spielst du denn normal?
    • TooBadToWin
      TooBadToWin
      Global
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 3.623
      welches Limit spielst du?

      wie oben schon gepostet, suizidgedanken find ich schon krass wegen Poker, spätestens dann würd ich doch quitten.
    • bensen3k
      bensen3k
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2009 Beiträge: 622
      Original von guttheouts
      naja ich werd mich jetzt wohl nicht umbringen nur nach dem bad beat war ich sowas von am arsch ich dachte die ganze welt geht unter
      lerns zu kontrollieren und du wirst winning player (das gefühl/den Tilt) =)
    • 1
    • 2