ICM ist Sinnlos

    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Hey,

      Klar, ich weiß in SNG´S sind Swings vollkommen normal, ich hätte ja auch nichts dagegen, nur momentan ist es so bei mir, das ich mich schon fast im Upswing fühle, wenn mal ein set oder ein Überpaar bis zum River durchhält... Es ist einfach nur krank, wie ich momentan gesuckt werde...
      Beispiel??? OK

      Push mit AJs (11BB), "herocall" mit A9o (16BB)...

      Flop 9 9 4 ...

      Was soll man da noch machen? Und so geht es mir dir ganze zeit, ich sehe nach 5mins am Tisch, das ich nur gegen Fische spiele und bekomme nur aufs Maul, egal was ich mache... ich komme jedes Mal an die verfickte Bubble bzw. in dessen Nähe und bekomme dann die Sucks um die Ohren das es eine wahre Freude ist...
      Wenn das so weiter geht, wird der kümmerliche Rest meiner BR ausgecasht und davon 1 oder 2 mal essen gegangen... es kotzt mich einfach nur noch an
  • 6 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Leaks + Varianz + Mindset Problem = this Thread.

      Was hat das mit ICM zu tun? Wieso über eine Situation aufregen, die du in 4 von 5 Fällen gewinnst? Du hast noch ne Menge zu lernen Kumpel. Also Mund abwischen und weitermachen oder aufhören, ganz im Ernst. Wenn dich SOWAS stört wirst du das, was dich noch erwartet nicht ertragen.
    • Schebek
      Schebek
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 1.752
      Dachte schon als ich "ICM ist Sinnlos" gelesen hab, dass der threat scooops Werk wäre :)

      Also wieso ist jetzt ICM sinnlos weil du ausgesuckt wirst? Find dich damit ab geht allen so und das wird auch dir immer wieder passieren, ständig!
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.808
      Auscashen und poker quiten wäre wirklich die beste line für dich.
    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      hoer auf mit poker meine das nicht boese, mein mindset ist auch zu schlecht jemals in poker gut zu werden, wenn dich sowas stoert und du dich nicht erfreuen kannst das du +ev situationen eingehst, dann bitte hoer auf befor es zu spaet ist und du nicht mehr aus spass spielst und damit deine zeit verschwaendest
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Ein paar Infos übers Limit, die Struktur (also Pokerseite) und deine Erfahrung wären ganz sinnvoll, damit man Dir helfen kann.
    • Boogoober
      Boogoober
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 97
      Kinder, was drescht ihr auf den Armen ein?

      Wir sind doch im Frustabbau.

      Ich verstehe das vollkommen, ich werde auch nie so abstumpfen, das mich die Idiotie und das offenbar damit einhergehende Glück der Deppen völlig kalt lassen werden.

      Das man die besseren Entscheidungen trifft ist zwar schön, aber alleine nicht abendfüllend, besonders wenn man schnurstracks auf den Bankrott zuläuft.

      Klar, weiter am Spiel arbeiten, Ruhe bewahren usw. , alles richtig! Aber wenn man im Down drin ist, kann man schon mal zweifeln, was einem das ganze ICM-Geschisse eigentlich nützt, wenn man theoretisch vorne ist, aber praktisch die Pfosten der Woche sucken, das Gina Wild blass wird vor Neid.

      Also weitermachen, hart arbeiten, nicht über die verschleuderte Zeit nachdenken und hoffen, daß der Upswing nicht erst in fünf Jahren eintritt.
      Viel Glück!