Herzinfarkt oder Einbildung?

    • FatVicious
      FatVicious
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2009 Beiträge: 2.146
      Hey! Sonntag letzte Woche hatte ich nach dem Abendessen so n Engegefühl in der Brust, ziehen und Taubheitsgefühl im linken (Ober)arm, Atemnot, Schwindel und dann natürlich bisschen Angst das ich grade draufgehe^^ :( ging aber nach paar Stunden wieder VÖLLIG zurück.
      Hatte dann die ganze Woche über unregelmäßig wiederkehrendes, für paar Minuten anhaltendes, leichtes Ziehen/Stechen im linken Arm, linken Brust/Torso Bereich. War vorgestern dann nach 5 Tagen komplett Beschwerde frei :) . Gestern dann wieder genau nach einer Woche stärkere Schmerzen linker Oberarm/Brustbereich und leichtes Engegefühl :( .
      Hab jetzt viell. doch vor heute mal zum Arzt zu gehen. Weil im Netz findeste entweder Herzinfarkt, Angina Pectoris oder irgendwelche Weh-Wehchen mit der Brustwirbelsäule.
      Muss gestehen das ich für meine Größe(1,75m) mit gut 2 Zentnern gut beieinander bin^^ Ernährung auch nich so toll (7x/Woche Fleisch, Fast Food, wenig Obst) und bis vor 1 Woche war ich auch noch 10 Jahre lang mittelstarker Raucher. Zudem bin ich der Meinung das Sport Mord ist ^^.
      Naja viell hatte ja einer schon mal solche Symptome und weis näheres?..
      Thx schon mal.

      achja: in b4 "nein, hatte ich noch nicht, wirst wohl sterben müssen"
      und "dann ernähr dich halt gesund und mach sport, dann passiert sowas nich"

      €dith: Die Beschwerden treten nicht bei Ruhe oder ANstrengung auf, die kommen und gehen wie sie wollen.
  • 55 Antworten
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.046
      Nerv eingeklemmt vllt?
    • DarthAce
      DarthAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.270
      Gibt da so leute, die nennen sich Ärzte. Nur mal so als Tipp...

      edit: grad gelesen, dass du zum Arzt gehen willst
    • JohnnyJam1337
      JohnnyJam1337
      Gold
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 1.125
      Zum Arzt, aber hopp!
      Hättest schon direkt bei den Beschwerden zum Arzt gehen sollen...
      Wenn du nun Sportler wärst top fit usw, dann würd ich auch auf nen eingeklemmten Nerv tippen, aber bei deinen Lastern sollte man halt doch auf Nummer sicher gehen und das schnellstmöglich abklären.


      Gruß
    • HerrRausrag
      HerrRausrag
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 1.396
      Verschleppte Herzinfarkte sind kein Spaß - auch und gerade nicht bei den derzeitigen Temperaturen, die sich noch zusätzlich auf den Kreislauf legen.

      Gib Gas, auf zum Arzt und lass das abklären! Es können auch allg. Kreislauferscheinungen sein, aber bei einer solchen Problematik macht man keine Scherze...Und du bist obv. in der Risikogruppe, vllt solltest du auch unabhängig davon mal dein Leben überdenken wenn du alt werden willst.
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Wenn Du auch nur den geringsten Verdacht auf Herzinfarkt hast (sprich Du hast die üblichen Symptome) immer sofort ab ins Krankenhaus (eine gute Uniklinik falls eine nah ist wäre für mich die erste Wahl)! Kein warten obs nochmal vorbei geht, kein ich leg mich mal hin vielleicht wird es dann besser, kein wird schon nicht so schlimm sein, immer sofort ins Krankenhaus! Du wirst meist sofort durchgewunken wenn Du den Verdacht schilderst und keiner wird Dich irgendwie schief anschauen wenn es doch keiner war.
    • HerrRausrag
      HerrRausrag
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 1.396
      Ahjo - allg. Empfehlung bei Herzinfarkten:

      Hast du die Auswahl zwischen mehreren Kliniken - nimm stets die, wo die höchsten Fallzahlen auftreten ( = das größte Krankenhaus). Hier liegen die Sterberaten signifikant unter denen in kleineren Einrichtungen...

      Die Behandlung von Herzinfarkten ist ne teure Angelegenheit und bringt dem Krankenhaus demzufolge viel Geld, auch viele kleinere Häuser wagen sich daran und bestellen bspw. einen externen Kardiologen um die Behandlung zu gewährleisten. Danach random-ITS Überwachung.

      Demzufolge lieber in ein spezielles Herz-Zentrum gehen, wo die Leute auch definitiv spezialisiert(er) sind.
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Ich hatte! bei mir in der family einige, dir genau solche Dinger auf die leichte Schulter genommen haben.

      Davon lebt jetzt keiner mehr.

      Ohne Panik schieben zu wollen, AB ZUM ARZT!

      Entweder es ist eine Kleinigkeit (eingeklemmter Nerv im Rücken z.B.) oder etwas wirklich wirlich Ernstes.

      Dem Vorposter kann ich mich bei der Bestimmung der Kriterien, die für eine Auswahl des Krankenhauses eine Rolle spielen würden, nur anschließen.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      edit by Gela: Spam entfernt
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.184
      Kann auch ein Pneu sein..

      aber raten bringt hier nix, Doc ist angesagt

      Nachtrag :

      http://de.wikipedia.org/wiki/Pneumothorax
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Wie man da halt nicht instant ins Krankenhaus geht oder den Notarzt ruft, meinst du, du respawnst, wenn du stirbst oder wie?
    • PeterParka
      PeterParka
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 867


      http://de.wikipedia.org/wiki/Pneumothorax
      lol nein
    • PeterParka
      PeterParka
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 867
      Original von FatVicious
      Hey! Sonntag letzte Woche hatte ich nach dem Abendessen so n Engegefühl in der Brust, ziehen und Taubheitsgefühl im linken (Ober)arm, Atemnot, Schwindel und dann natürlich bisschen Angst das ich grade draufgehe^^ :( ging aber nach paar Stunden wieder VÖLLIG zurück.
      .
      klingt so ziemlich nach angina pectoris. Hi kann es übrigens nicht sein, nur um es für dich schon mal auszuschließen ;)
      In der Situation nicht den Notarzt zu rufen ist das dümmste was ich hier je gelesen habe, und ich rede hier immerhin von ps.de inklusive bbv.

      edit: ich bin mir nicht sicher, ob du die Krankheitsbilder vestehst, also wenn du wirklich einen angina pectoris Anfall hattest, wirst du letztendlich durch die Arteriosklerose einen vollständigen Gefäßverschluss bekommen. Also geh zum Arzt.
    • PeterParka
      PeterParka
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 867
      .
    • GoaFraggle
      GoaFraggle
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 2.339
      Immer wieder eine gute Idee, nach einer Diagnose für seine gesundheitlichen Probleme in einem völlig themenfremden Forum zu suchen. Ich würd mich auch nicht von meinem völlig überbezahltem Hausarzt vollquatschen lassen oder sowas. Nachher will er Dir auch noch Blut abnehmen oder so. Und die Zeitungen im Wartezimmer kann man auch nicht anfassen, ohne direkt AIDS zu kriegen.

      Weiter so! Und lass Dir Deinen Burger mit Pommers und Coke heute Abend schmecken!
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      kann auch gut was psychisches sein, also nicht wundern wenn die nix finden.
    • FatVicious
      FatVicious
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2009 Beiträge: 2.146
      ja, ok ich habs kapiert :(
      habt ja recht... ich hab ehrlich gesagt nur schiss vor ner scheiß diagnose... jetzt schon ne koronale herzkrankheit... das hört sich so unfassbar an, trotz des ungesunden lifestyles, den ich ja sowieso schon seit wochen eingegrenzt habe... ich bin doch erst 23^^ man oh man
    • astericks79
      astericks79
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 693
      hallo, ich bin arzt
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.177
      arzt is was für weicheier
      hier im forum gibts doch gut ausgebildete mitteilungsbedürftige alleswisser die dir sicher helfen können
      ich hab bei solch kompetenten antworten hier im forum schon überlegt ohne krankenkasse weiterzulenben
      ich komm im leben zwar gut alleine zu recht,aber wenn ich doch mal ne frage habe frag ich die leute hier
      die haben zu jedem u allem ne antwort
      freunde sind zu was anderem da als sie mit unützen fragen zu belasten

      findet ihr ohne internet überhaupt noch alleine vor die tür?
    • rogeralexmueller
      rogeralexmueller
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2010 Beiträge: 9.087
      Original von Volzotan
      kann auch gut was psychisches sein, also nicht wundern wenn die nix finden.
      Untersuchen lassen, sagten meine Vorredner auch, aber schläunigst. Aus irgendeinem Grund gehst du mit dir (Körper) nicht gerade sorgsam um. Überlege dir mal parallel warum dies so ist. Bei solchen Beschwerden solltst du den Arzt rufen lieber einmal zuoft als zu spät. Lass dich untersuchen und wenn sie nichts feststellen, kommt vielleicht mein Vorposter zum tragen, ja es gibt auch so etwas wie Herzneurosen & Panikattaken.