4 Wochen Poker :)

    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Als ich zufällig durch broodwar.de auf die Seite gestoßen bin und mitbekam ,dass Korn, ein alter Starcraft-/Broodwarroutinier, die Seite leitet, man 5$ umsonst bekommt, dachte ich mir, meldest du dich doch einfach mal an. Habe auf 015 030 angefangen und gleich 17 Dollar gewonnen binnen einer Stunde. Hatte wohl großes Glück. Wusste bis dato eigentlich noch kaum was über Spieltheorie und hab die Hände relativ stur nach SHC gespielt. Kam dann auch binnen 2 Wochen relativ kontinuierlich hoch auf 180$. Ich war natürlich froh, gewonnen zu haben und dachte mir irgendwie, das geht nun so weiter. Dann bin ich aufeinmal binnen ein paar Stunden auf 140$ Dollar gefallen und erlebte meinen ersten DS. Nach only winning Sessions war es natürlich erstmal schwer den DS zu verkraften, habe mich dann aber auch relativ schnell wieder auf 180 hochgespielt. Die 190 wollte ich irgendwie nicht so richtig durchbrechen. Eine Zeit lang immer geswingt von 165-185. Hatte fast die ganze Zeit an 025 050 Tischen gespielt mit relativ hohem Anteil an Deutschen. Möchte mal mutmaßen, dass dort auch einige ps.deler spielen. Die Tische waren relativ tight und es ging irgendwie nicht richtig voran. Habe leider noch kein PT und PA um gescheite Tableselection zu betreiben aber bin jetzt mal auf 015 030 010 020 gewechselt und ich muss sagen dass sich die Tische viel profitabler spielen lassen aufgrund höherem Fischanteil. Es heisst doch dass man auch tiefer spielen sollte wenn es profitabler ist? Habe über die Zeit immer fleißig Forum gelesen und mir in sog. "Müllzeiten" wie Bus oder Bahn fahren, die Artikel aus Einsteiger- und Fortgeschrittenensektion durchgelesen, manche mehr als 10x und möchte behaupten in den 4 Wochen schon einiges gelernt zu haben. Natürlich weiss ich noch sehr wenig aber die anfänglichen Fortschritte sind ja bekanntlich die größten.

      Habe mich jetzt aufgrund besserer Tableselection in ein paar Tagen auf 210 Dollar hochgespieilt. Freue mich jedenfalls, mit dem Spiel angefangen zu haben und hoffe natürlich, dass ich in absehbarer Zukunft (6-12 Monate) 2/4 3/6 erreichen werde :)
  • 4 Antworten
    • HolliDollar
      HolliDollar
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2005 Beiträge: 2.274
      auf 0.15/0.30 mit $5 angefangen? alle achtung, da hast du aber ein glück gehabt....
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hey Tsunami ;)

      Du scheinst defintiiv auf dem richtigen Weg zu einem erfolgreichen Pokerspieler zu sein.

      Die Gefahr die ich bei dir sehe ist das psychologische Handhaben von Swings. Man muss sich beim Pokern nicht nur in der Strategie trainieren, sondern eben auch in der Psychologie.

      D.h. dass du mal für eine paar zehntausend Hände Stillstand hast ist beim Poker relativ normal und sollte noch kein Grund zur Beunruhigung sein.

      Wichtig ist, dass du Hand für Hand perfekt spielst - auf Dauer setzt sich dann garantiert der Skill durch. Diese "Dauer" kann aber sehr sehr lang sein.
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Danke für die ermutigenden Worte, Korn.
      Habe ganz normal auf PS angefangen mit 5 Dollar, die ersten ahnungslos verspielt und aus den nächsten fünf würden binnen ein paar Tagen dann 25. Habe ich vergessen zu erwähnen, entschuldigung.

      Ich muss geduldiger werden, das ist richtig. Bin auch so selbstkritisch, dass ich mir das eingestehe, ungeduldig zu sein. Ich versuche natürlich dran zu arbeiten und wenn man dann von erfahrenen Leuten zugesprochen bekommt, dass man noch gradeaus fährt und nicht von der Spur abgekommen ist (Beispiel Downswing) dann gibt einem das neue Motiviation.

      Dennoch bedeutet jeder Stillstand oder jeder Rückschritt ein Stück weit Frustration. Das Maß, die Selbstkontrolle muss man eben trainieren. Trotzalledem ist der Mensch ein Wesen, was dazu verbannt ist, sich vorwärts zu bewegen. :)
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Möchte hier auch nochmal einen Dank an alle die aussprechen, die diese Community mit Leben füllen, an alle Coaches, an alle Mitarbeiter.