PokerOffice auf NL10 sinnvoll

    • Heid0r
      Heid0r
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 110
      Letztens hab ich hier im Forum irgendwo gelesen (leider mit SuFu nix mehr gefunden), dass manche Leute der Meinung wären, auf den Mikrolimits würden PT, PA, PO, ... usw. nichts bringen bzw. den Lernprozess behindern oder den Spielstil sogar verschlechtern. Ich hab heute von nem Kollegene PokerOffice 2 geschenkt bekommen inkl. Lizenz und jetzt ist die Frage: Schadet mit das Spielen mit LiveTracker und Table Overlay auf NL10 mit adv. SSS? (habe jetzt ~ 7k Hände auf dem Limit gespielt)
  • 8 Antworten
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Bei der SSS auf NL10 wirds wahrscheinlich genauso wenig schaden wie es was bringen wird. Oder glaubst Du, dass Du auch nur eine einzige Hand anders spielen wirst, weil Du die Stats des Gegners siehst? (keine rhetorische Frage, kenne mich mit "advanced sss" nicht 100% aus)
    • Heid0r
      Heid0r
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 110
      Die meisten Hände werden sich natürlich nicht ändern, aber beim Post-Flop Spiel die nicht todsicher sind (z.B. freeplay aus dem BB heraus) kann sich sicher mal ne Entscheidung ändern.
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Na ja, keine Ahnung. Probiers einfach aus, würd ich sagen. Du kannst es aber auf jeden Fall nutzen, um Deine Hände im Nachhinein zu analysieren. Das wiederum wird Dir noch viel mehr bringen, als vielleicht ein paar marginale Entscheidungen, die Du anders getroffen hast.
    • Heid0r
      Heid0r
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 110
      Jo, noch ne Frage am Rande - gibts eigentlich ne Online FAQ/Handbuch o.Ä. für PokerOffice? Is nämlich doch ziemlich kompliziert und wenn ich die Hände dort im Nachhinein analysieren will muss ich doch wissen wo und wie ich das am Besten mache. (habe schon gesehn, dass es einen Hand Replayer gibt - aber scheint doch relativ komplex zu sein)
    • Hajni
      Hajni
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 28
      So gings mir anfangs auch mit PO aber nach einiger Zeit ist das "komplexe" Programm ziemlich übersichtlich. Einfach gewöhnungsbedürftig, wie alles. Aber leider braucht PO seine Zeit nach ~90k händen bis die DB geladen ist.
    • Heid0r
      Heid0r
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 110
      Original von Hajni So gings mir anfangs auch mit PO aber nach einiger Zeit ist das "komplexe" Programm ziemlich übersichtlich. Einfach gewöhnungsbedürftig, wie alles. Aber leider braucht PO seine Zeit nach ~90k händen bis die DB geladen ist.
      Was lässt du dir denn im Table Overlay anzeigen? Bei mir is atm noch das Standard Programm drin: Hands Played / % Flop Seen / % Flop - Turn / Pre Flop Raise % Kann man damit arbeiten oder sollte da noch werte hinzu/getauscht werden?
    • JayyKayy
      JayyKayy
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 832
      Hands Played / % Flop Seen / Pre Flop Raise % / Total Aggr. / WSD / Fold to Riverbet / Win Showdown Kann dir nicht sagen, ob die Abkürzungen alle stimmen, aber das sind im Prinzip die Dinge, die ich mir für die BSS anzeigen lassen.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Ich hab' VP$IP statt %Flop Seen eingestellt weil's denke ich aussagekraeftiger ist, gerade bei SH. Man kann halt nix dafuer, wenn man im BB sitzt und zu einem durchgecheckt wird. Ich hab': Total Hands / VP$IP / PFR / AF (PF) / WTSD / W$SD / Net $/session