NOTFALL

    • Sascha77
      Sascha77
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2005 Beiträge: 178
      Falsches Forum aber ich glaube hier bekomme ich am schnellsten Hilfe!

      Ich habe eben auf meinem PC einen Virus gefunden,Antivir laufen lassen der hat 2 Sachen gefunden und repariert.
      Plötzlich kommen Warnungen über irgendeine Spyware wenn ich drauf gehe
      soll ich irgendein Virenschutz runterladen für 50Euro.
      Auf diesem PC habe ich früher immer gespielt,aber seit einer Weile nicht mehr.

      Kann ich den Computer noch gefahrenlos starten,weil sich einige Programme nicht mehr nöffnen lassen habe ich gestern vor lauter Panik den Notaus gedrückt,und wie bekomme ich den Virus weg.
  • 36 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      ja, da hast du dir was dickes eingefangen, würde ihn beim nächsten mal im abgesicherten Modus starten und schauen das ich da nochmal die virenkiller durchjage. Was auch gut hilft ist "Search&Destroy"
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von Kavalor
      ja, da hast du dir was dickes eingefangen, würde ihn beim nächsten mal im abgesicherten Modus starten und schauen das ich da nochmal die virenkiller durchjage. Was auch gut hilft ist "Search&Destroy"
      Sorry aber das ist absolut falsch.

      Wenn du Daten retten willst dann boote mit einer LiveCD (Linux) und sichere deine Daten.


      Der naechste Schritt ist dann eine Neuinstallation deines Betriebssystems, ohne wenn und aber! Es gibt einfach keinen Weg um 100% sicher zu sein dass dein System danach wieder sauber ist. Wer weiss was der Virus schon gemacht hat.
    • Sascha77
      Sascha77
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2005 Beiträge: 178
      Kann ich den PC gefahrenlos starten und es runterladen?

      Bin mal gar kein Fachmann!
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.639
      Am besten sicherst du deine Daten und machst alles platt. Hatte auch einen drauf, der mir ständig den Hintergrund geändert hat und sich so ziemlich überall reinschrieb.
      Habs probiert ihn manuell wegzubekommen mit Registryeditierungen, System32 Löschungen etc. Im Endeffekt war er aber nie 100%ig weg.
    • Sascha77
      Sascha77
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2005 Beiträge: 178
      Kann er überhaupt was anrichten solange ich keine Passwörter eingebe?
      Ich meine jetzt nur solange bis er wieder clean ist.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      kann ein fake virus programm sein, sogenannte rogue, bzw. scareware. Schau dir den thread hier mal an. OMG Virus In dem fakeantivirusBildschirm der erscheint nichts rumclicken, das Program kann sich evtl tiefer installieren, wenn du z.B. versuchst das Programm durch clicken auf "x" zu schließen. Versuch mal ob du im abgesicherten Modus hochfahren kannst. Am Besten von nem anderen PC aus dir Hilfe verschaffen und den befallenen PC nicht einschalten. Wenn du keine wichtigen Daten auf den PC hast kann man viele dieser rogueware wieder entfernen, neu aufsetzen ist trotzdem sicherer, da manche auch backdoors etc. einrichten können.
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von Sascha77
      Kann er überhaupt was anrichten solange ich keine Passwörter eingebe?
      Ich meine jetzt nur solange bis er wieder clean ist.
      Er wird nicht wieder clean solange du ihn nicht neu installierst!
    • Sascha77
      Sascha77
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2005 Beiträge: 178
      Ja schreibe von einem Laptop aus,traue mich nicht mehr die Kiste anzumachen wie geht das mit dem abgesicherten Modus starten?
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      schildere dein Problem bei Hijackthisoder Trojaner board. Ansonsten schau dir den link http://malte-wetz.de/wiki/pmwiki.php/De/RemovalTools an und überlege dir selber, ob du nicht lieber neu aufsetzen möchtest .^^ Ich hab aber auch son fake antivirusprog gehabt und es mit Hijack this support entfernen können. Ist aber zeitaufwendig - Neuaufsetzen ist schneller und sicherer
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      pc starten und f8 drücken beim booten. kannst aber schon downloaden, danach lanstecker ziehen und scanen lassen.
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      was du auch machen kannst, ist dir knoppix linux (startet von der CD) runterladen&brennen und damit halt deine sachen erstmal sichern von der windows partition, falls ein format c: nötig wird
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von Pokerfu
      schildere dein Problem bei Hijackthisoder Trojaner board. Ansonsten schau dir den link http://malte-wetz.de/wiki/pmwiki.php/De/RemovalTools an und überlege dir selber, ob du nicht lieber neu aufsetzen möchtest .^^ Ich hab aber auch son fake antivirusprog gehabt und es mit Hijack this support entfernen können. Ist aber zeitaufwendig - Neuaufsetzen ist schneller und sicherer
      Und wer sagt dir jetzt dass sich der "fake" Virus nicht tief in deinem System eingenistet hat und dich brav ausspioniert?

      Original von Kavalor
      was du auch machen kannst, ist dir knoppix linux (startet von der CD) runterladen&brennen und damit halt deine sachen erstmal sichern von der windows partition, falls ein format c: nötig wird
      Aehm, das habe ich bereits in meiner 1. Antwort gesagt :rolleyes:
    • Sascha77
      Sascha77
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2005 Beiträge: 178
      Voll Panik!
      Nochmal zur Sicherheit solange er aus ist keine Gefahr oder?
      Ich muss gleich zur Schicht und kann bis heute Abend nix machen!
    • adi018
      adi018
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 478
      Kann das hier gesagt nur bestätigen... Eventuell wichtige Daten wie Bilder/Dokumente sichern und das System komplett(!) neu installieren.
      Nur so gibt es 100%ige Sicherheit, dass der Virus komplett runter ist.
      Mein Beileid, aber seit meinem letzten Virus mach ich wenigstens regelmäsig Sicherungskopien ;)

      Mal ne andere Frage an die Cracks hier:
      ich habe meine ganzen Dokumente (keine ~.exe Dateien, nur Vids, Bilder und Doks) auf ne externe Festplatte gezogen- kann diese auch infiziert werden?
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von Sascha77
      Voll Panik!
      Nochmal zur Sicherheit solange er aus ist keine Gefahr oder?
      Ich muss gleich zur Schicht und kann bis heute Abend nix machen!
      Wenn der Rechner aus ist kann da absolut garnichts passieren!


      Dann sicherst du heute Abend deine Daten und setzt dein System neu auf -> Problem geloest.
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Original von fame

      Original von Kavalor
      was du auch machen kannst, ist dir knoppix linux (startet von der CD) runterladen&brennen und damit halt deine sachen erstmal sichern von der windows partition, falls ein format c: nötig wird
      Aehm, das habe ich bereits in meiner 1. Antwort gesagt :rolleyes:
      Da siehst du, wie sehr du recht hast!
    • Sascha77
      Sascha77
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2005 Beiträge: 178
      Alter ich kann euch nur sagen:
      Lasst die Finger von Seiten auf denen Frauen sind die keine Kleider mehr anhaben!
      Danke für eure Hilfe, werde heute Abend neu aufsetzen!
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Original von fame
      Original von Pokerfu
      schildere dein Problem bei Hijackthisoder Trojaner board. Ansonsten schau dir den link http://malte-wetz.de/wiki/pmwiki.php/De/RemovalTools an und überlege dir selber, ob du nicht lieber neu aufsetzen möchtest .^^ Ich hab aber auch son fake antivirusprog gehabt und es mit Hijack this support entfernen können. Ist aber zeitaufwendig - Neuaufsetzen ist schneller und sicherer
      Und wer sagt dir jetzt dass sich der "fake" Virus nicht tief in deinem System eingenistet hat und dich brav ausspioniert?

      Der PC läuft seitdem so leise und rund, wie frisch installiert. Natürlich besteht die Gefahr, daß er trotzdem noch verseucht ist. Hatte mich aber zu meinem Virus erkundigt und die usererfahrungen sagen, daß er recht einfach und sicher zu entfernen ist. Übrigens ich surfe nur noch in einer sandbox. Das kann ich jedem empfehlen.
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von Pokerfu
      Original von fame
      Original von Pokerfu
      schildere dein Problem bei Hijackthisoder Trojaner board. Ansonsten schau dir den link http://malte-wetz.de/wiki/pmwiki.php/De/RemovalTools an und überlege dir selber, ob du nicht lieber neu aufsetzen möchtest .^^ Ich hab aber auch son fake antivirusprog gehabt und es mit Hijack this support entfernen können. Ist aber zeitaufwendig - Neuaufsetzen ist schneller und sicherer
      Und wer sagt dir jetzt dass sich der "fake" Virus nicht tief in deinem System eingenistet hat und dich brav ausspioniert?

      Der PC läuft seitdem so leise und rund, wie frisch installiert. Natürlich besteht die Gefahr, daß er trotzdem noch verseucht ist. Hatte mich aber zu meinem Virus erkundigt und die usererfahrungen sagen, daß er recht einfach und sicher zu entfernen ist. Übrigens ich surfe nur noch in einer sandbox. Das kann ich jedem empfehlen.
      Ich koennte niemals ruhig bleiben wenn er einmal Virenbefallen war. Aber wenn du das kannst!
      Son Windows neumachen dauert halt 1-2h, das waers mir wert.


      Ich surfe nurnoch unter GNU\Linux :)

      Solange es dafuer keine Viren oder sonstiges im Umlauf gibt ist das genauso sicher. Bin mal gespannt wann die ersten kommen (welche es auf Desktops und nicht Server abgesehen haben).

      Gepokert wird in einer VM welche nur fuers pokern genutzt wird.
    • 1
    • 2