Heads Up Rentabel?

  • 18 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      HU wie jede Pokervariante ist dann profitabel wenn du dir langfristig eine Edge gibst. Da du zu oft tiltest ist HU sicherlich das falsche für dich.
      Ansonsten ist es eigentlich scheiss egal was du spielst, solange du deinen Tilt nicht in den Griff kriegst wirst du nur ein short-time-lucky-winner oder halt wieder broke gehen. Wenn du den Tilt in Griff kriegst, würd ich schauen welche Variante dir am ehesten liegt, welche dir am meisten Spass macht....für diese kannst du dich nämlich noch am ehesten motivieren.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      ich denke die bss ist die beste variante.
      auch wenn du jetzt zu anfang nl2 und nl5 spielen musst und dich ersma hochkaempfst, ist eigentlich das erste limit mit ein wenig wiederstand nl10.
      wenn du dich ein wenig mit der theorie beschäftigst wirst du nl2 und nl5 hart beaten und nicht lange brauchen für die limits.
      beachte immer das bankrollmanagement und es wird schon was werden :)

      viel erfolg


      btw:

      HU ist eigentlich erst ab nl50 schlagbar.
      wenn du keinen großen edge auf deine gegner hast schlägt dich neben ihnen noch der rake auf nl25
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      No Money in HU, everyone's solid.

      €:

      http://www.youtube.com/watch?v=J0iIYg3mGl4

      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Th0m4sBC
      HU wie jede Pokervariante ist dann profitabel wenn du dir langfristig eine Edge gibst.
      Nein. Es ist profitabel, wenn Du eine Edge hast.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.719
      Original von DonBlech
      Original von Th0m4sBC
      HU wie jede Pokervariante ist dann profitabel wenn du dir langfristig eine Edge gibst.
      Nein. Es ist profitabel, wenn Du eine Edge hast.
      Da hast du wohl Recht. Denke mal die meisten geben sich eine Edge, wer würde sonst auch schon spielen.
    • schmandbacke
      schmandbacke
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 18.425
      das schöne an poker ist ja, die anzahl der leute die sich ne edge geben>>>>>>>>anzahl der leute die ne edge haben.
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Original von schmandbacke
      das schöne an poker ist ja, die anzahl der leute die sich ne edge geben>>>>>>>>anzahl der leute die ne edge haben.
      Das triffts mal perfekt auf den Punkt. :D
    • slevinace
      slevinace
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2010 Beiträge: 163
      kkkkkk bs 50$ nächste woche nachdem 25k freeroll von ps vl werd ich ja erster mit ein paar suckouts :f_biggrin: ansonsten wieviel hände spielt man so als durchschnittspieler mit ner edge in nl2 um nl5 zuerreichen also von 50 auf 120? wär einfach gut nen anhaltspunkt zu haben dann kann ich mich cool selbst anlügen und sagen hey nur noch 4238 hände dann hast dus geschafft!
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von DonBlech
      Original von Th0m4sBC
      HU wie jede Pokervariante ist dann profitabel wenn du dir langfristig eine Edge gibst.
      Nein. Es ist profitabel, wenn Du eine Edge hast.
      Da ist schon richtig, nur geht es ja hier darum, ob er sich für diese Variante entscheiden soll oder nicht. Diese Entscheidung kann er ja nicht auf Grund der Tatsache, dass er eine Edge hat treffen, weil er dies erst noch 'abschätzen' muss. Dass es langfristig nur rentabel ist wenn er die Edge hat ist klar.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      es ist einfach zu bewzeifeln das man als nl2/nl5 spieler überhaupt nur ansatzweise die dynamik des HUs versteht.
      du spielst dort 80/60, 4bettest pf mit karten die du im 6max niemals 4betten würdest und bluffsed viel mehr als in jedem ring game.


      @op

      mit den ps.de artikeln wirst du einfach nl5 schlagen, es ist nicht anders möglich
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.036
      mehr Content nutzen, bzw noch besser: eigene Gedanken machen, dann klappts auch mit dem NL2 beaten ;)
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Original von DonBlech
      Original von Th0m4sBC
      HU wie jede Pokervariante ist dann profitabel wenn du dir langfristig eine Edge gibst.
      Nein. Es ist profitabel, wenn Du eine Edge hast.
      Eine Rose ist eine Rose, wenn es eine Rose ist.
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      Original von shaddiii
      Original von DonBlech
      Original von Th0m4sBC
      HU wie jede Pokervariante ist dann profitabel wenn du dir langfristig eine Edge gibst.
      Nein. Es ist profitabel, wenn Du eine Edge hast.
      Eine Rose ist eine Rose, wenn es eine Rose ist.
      :facepalm:
      und op erst
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Original von hasufly
      No Money in HU, everyone's solid.

      €:

      http://www.youtube.com/watch?v=J0iIYg3mGl4

      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:
      ich wollte das schreiben :(
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Original von NoBoGeR
      Original von shaddiii
      Original von DonBlech
      Original von Th0m4sBC
      HU wie jede Pokervariante ist dann profitabel wenn du dir langfristig eine Edge gibst.
      Nein. Es ist profitabel, wenn Du eine Edge hast.
      Eine Rose ist eine Rose, wenn es eine Rose ist.
      :facepalm:
      und op erst
      Was facepalmst du denn hier dumm rum? Wenn man eine Edge hat ist an sich alles profitabel... man sollte echt einen IQ Test für die Nutzung des Facepalm Smileys verordnen.
    • SkeSh
      SkeSh
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 2.475
      Original von slevinace
      kkkkkk bs 50$ nächste woche nachdem 25k freeroll von ps vl werd ich ja erster mit ein paar suckouts :f_biggrin: ansonsten wieviel hände spielt man so als durchschnittspieler mit ner edge in nl2 um nl5 zuerreichen also von 50 auf 120? wär einfach gut nen anhaltspunkt zu haben dann kann ich mich cool selbst anlügen und sagen hey nur noch 4238 hände dann hast dus geschafft!
      war nach 17000 Händen bei +$50, nach 19000 nur bei +$32, nach 21000 wieder bei +$50.
      pauschal kann man das aber nicht sagen, hab im moment 12bb/100 hände, manche beaten das limit mit 22bb/100, aber das ist immer unterschiedllich, hätte ich diesen einen downswing nicht gehabt, wäre meine bb/100 rate auch deutlich höher. Manche spiele sind ber nach 20000 händen erst breakeven und schaffen dann nach 50000 händen den aufstieg. spiel einfach dein spiel und setzt dich nicht unter druck. sag dir nicht "in 1000 händen muss ich den aufstieg geschafft haben" o.ä.. spiel ei9nfahc dein spiel und dann steigst du auch auf.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      Original von aaaRt
      Original von hasufly
      No Money in HU, everyone's solid.

      €:

      http://www.youtube.com/watch?v=J0iIYg3mGl4

      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:
      ich wollte das schreiben :(
      ## ich hätts nur korrekt eingebunden :f_cool:
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      Original von raek123
      Original von aaaRt
      Original von hasufly
      No Money in HU, everyone's solid.

      €:



      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:
      ich wollte das schreiben :(
      ## ich hätts nur korrekt eingebunden :f_cool:

      ### qft :f_biggrin: