Umfrage der Woche: Wann sollte der Final Table des WSOP Main Events stattfinden?

  • Umfrage
    • Umfrage der Woche: Wann sollte der Final Table des WSOP Main Events stattfinden?

      • 365
        Sobald die finalen neun Spieler ermittelt wurden
        65%
      • 98
        Irgendwann später, jedoch vor November
        18%
      • 91
        Es ist ok, wenn er im November ausgetragen wird
        16%
      • 5
        Irgendwann später, jedoch nach dem November
        1%
      Insgesamt: 559 Stimmen
    • ysraM
      ysraM
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2005 Beiträge: 3.278
      Es wird nicht mehr lange dauern, bis die neun Teilnehmer des Final Table des diesjährigen Main Events ermittelt sind. Dennoch werden wir erst in einigen Monaten erfahren, wer das prestigeträchtige Turnier für sich entscheiden konnte, da der Final Table erst im November ausgespielt werden wird.

      Seit dem Jahre 2008, in dem der Besitzer Harrah's diese Verzögerung des Final Tables bekanntgab, haben sich die TV-Einschaltquoten durchaus positiv entwickelt. Dennoch gibt es natürlich auch Kritiker dieser Entscheidung, daher wollen wir von euch wissen, auf wessen Seite ihr steht.

      Würdet ihr den Final Table lieber direkt im Anschluss an das Turnier ohne die fast viermonatige Pause dazwischen sehen? Oder könnt ihr der Verzögerung sogar etwas Positives abgewinnen? Nehmt an unserer Umfrage der Woche teil und lasst uns wissen, auf wessen Seite ihr steht.
  • 28 Antworten
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Find ich total schwachsinnig, das um so viele Monate zu verlegen, nur weils um eine Fernsehübertragung geht.. das ganze könnte man genausogut vorher vorbereiten und dann ein bis zwei Wochen oder sofort im Anschluss ausspielen. So ist das ganze imo total unfair den Spielern gegenüber, weil sie so lange warten müssen.
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.143
      is mir eigentlich egal

      so kann man halt von juli bis november drauf warten, und wenns dann vorbei ist, fängt dafür schon fast wieder die nächste WSOP an :D
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Ich hab "Irgendwann später, aber vor November" gewählt aber ich meine damit so ca. 1 Woche nachdem die Spieler feststehen und nicht Monate danach.

      So haben die Spieler ein wenig die Chance sich von den vergangenen harten Tagen zu erholen und die guten Freunde und Verwandten können einfliegen um die Fanclubs zu bilden die viel von der Stimmung ausmachen und mit denen die Spieler anschließend feiern können.
      Also ein paar Tage Pause find ich ok.

      Mehrere Monate find ich total schwachsinnig!
    • 9wned1337
      9wned1337
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 1.780
      mehrere monate ist sinnvoll, damit auch wirklich (jede) wichtige person sich darauf einstellen kann. z.b. beim arbeitgeber urlaub beantragen oder einfach nur die reise+unterkunft sicherzustellen.
    • Cojack123
      Cojack123
      Black
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.569
      1-2 Wochen später
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von TheKami
      das ganze könnte man genausogut vorher vorbereiten und dann ein bis zwei Wochen oder sofort im Anschluss ausspielen.
      klar könnten sie, wäre überhaupt gar kein problem. haben sie bis 2008(?) ja auch so gemacht.

      aber es geht denen halt einfach darum, möglichst viel zeit für die vermarktung der 9 spieler zu haben, um noch möglichst viel kohle rauszuquetschen. und je bekannter die alle sind, bevor der FT beginnt, umso mehr zuschauer gibts auch noch. ausserdem stellen sie sicher, dass kein no-name gewinnt, der nachher schwer zu vermarkten ist, denn sie hypen die leute ja über ein paar monate so krass, dass zu beginn des FTs einfach niemand mehr ein no-name ist.

      also marketingtechnisch ist das absolut sinnvoll was die da machen.
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      nur noch ein NewsArtikel mehr und die TAF-Geschichte ist wieder in der Versenkung verschwunden...
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.682
      als spieler ist es gut, weil planbar und verhandlungen mit pokerseiten und so.

      als zuschauer isses blöd, weil kein mensch diese pause braucht.
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Am besten noch Später so um Weihnachten rum, oder zum Start der nächsten WSOP :D
    • dddattes
      dddattes
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 93
      Original von maechtigerHarry
      Ich hab "Irgendwann später, aber vor November" gewählt aber ich meine damit so ca. 1 Woche nachdem die Spieler feststehen und nicht Monate danach.

      So haben die Spieler ein wenig die Chance sich von den vergangenen harten Tagen zu erholen und die guten Freunde und Verwandten können einfliegen um die Fanclubs zu bilden die viel von der Stimmung ausmachen und mit denen die Spieler anschließend feiern können.
      Also ein paar Tage Pause find ich ok.

      Mehrere Monate find ich total schwachsinnig!
      [x]
    • imaginR
      imaginR
      Silber
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 854
      Ich finde die Abstimmung imo sinnfrei. Ändern können wir dadurch sowieso nix, wann das ganze stattfinden soll.

      Ergänzenderweise habe ich mit "...sobald sie feststehen..." abgestimmt.
    • kdkmoorhuhn
      kdkmoorhuhn
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.180
      Die Zeit gibt den Final-Table-Spielern die Möglichkeit sich zu vermarkten und sich auf den FT vorzubereiten, von daher zumindest aus deren Sicht ok. Auch als Zuschauer hat man Vorteile, da man so 2x verteilt im Jahr das MainEvent verfolgen kann und nicht immer ein ganzes Jahr bis zur nächsten Staffel warten muss
    • DerWachner
      DerWachner
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 1.154
      Finds eigentlich recht nett, so können die FTler noch bis zum November nen bisschen Coaching nehmen!

      Andererseits isses ärgerlich dfür die, die grad nen guten lauf haben am Tag wo die letzten 10 noch spielen ^^

      Aber November Nine klingt iwie nice!

      gLg
    • Sacrifice51
      Sacrifice51
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 3.424
      Unfair ist es ja schon mal nicht, weil jeder Spieler seinen Anteil für Platz 9 am letzten Tag vor dem Final Table ausgezahlt bekommt. Darüberhinaus hat jeder Spieler die Chance seine persönliche Sponsorensituation zu überdenken.

      (Beispiel Joe Cada spielte 2009 den FT im November für Pokerstars und war zuvor bei Ultimate Bet unter Vertrag.)

      Klar ist der Hype irgendwie zu viel und irgendwann ist es auch des guten genug, ich finde paar Wochen später ist maximal OK, das reicht aus, aber bis zum November...ich weiss nicht so recht, auch wenn November Nine halt schon wieder nach diversen Promos für alle teilnehmenden Poker-Plattformen schreit.

      Bottom Line: Wir können so oder so nichts daran ändern, es geht hier wohl "nur" um ein Stimmungsbild innerhalb der Comunity...
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      man stelle sich mal vor, daß holland gegen spanien erst im november stattfinden würde. die fußballfans würde die fifa-bosse steinigen. obwohl sie das auch so verdient hätten.

      nix gegen ein paar tage pause, aber mehr ist grober unfug.
    • TehKarpfen
      TehKarpfen
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 429
      ich find im november genau richtig ^^ weil falls mal irgendwer von uns in den genuss eines FT kommen sollte hat er gneug zeit noch in ein pokersteuer freies land zu ziehen damit er nciht 50% der winnings abdrücken muss :P


      aus reiner zuschauerperspektive natürlich sofort
    • Wills
      Wills
      Global
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 8.773
      1-4 wochen später wär noch ok, da können sie genug promo machen, und der zuschauer "vergisst" nich alles über die ewige warterei
      außerdem würde es mit ner kurzem pause die spannung ungemein steigern
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.207
      Original von TheKami
      Find ich total schwachsinnig, das um so viele Monate zu verlegen, nur weils um eine Fernsehübertragung geht.. das ganze könnte man genausogut vorher vorbereiten und dann ein bis zwei Wochen oder sofort im Anschluss ausspielen. So ist das ganze imo total unfair den Spielern gegenüber, weil sie so lange warten müssen.
      y?

      die haben doch dadurch nur vorteile in sachen vorbereitung auf dem FT, Einstellung auf die gegener, etc. etc.
    • 4n0m1nu5
      4n0m1nu5
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 5.836
      Ich hab "Sobald die finalen neun Spieler ermittelt wurden" gewählt

      mMn is die November Nine ein völlig neues Turnier,sozusagen ein Handicap SnG,
      denn es is doch etwas völlig anderes, wenn ein Spieler kurz vor dem FT einen üblen Badbeat hatte und daher ein wenig down ist oder in der zwischenzeit 5 Turniere gewinnt und sozusagen am FT "beflügelt" ist.
      Und bei diesen Prizepools ist eine Vermarktung für die Top 3 nachdem Turnier sicherlich lukrativer als vor dem Finaltable.
    • 1
    • 2