Wo gibt's Fische? (Pokerart / Pokerseite)

    • yossi
      yossi
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 1.586
      In welcher Pokerart (SH,FR,HU,SITnGO,Rush,MTT,Omaha,...)
      und auf welcher Pokerseite

      gibt's denn noch genügend Fische, so dass man als überdurchschnittlicher Spieler gut Gewinn machen kann?

      Was sind so eure Tipps / Erfahrungen?
  • 52 Antworten
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Eigentlich überall, wenn du denn ein überdurschnittlicher spieler bsit.
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Als überdurchschnittlicher Spieler kann man in jedem Game gut Gewinn machen (-Rake).
    • morsken
      morsken
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 286
      plo überall (weniger aufwand)
      nlh überall (mehr aufwand)
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      geh mal auf die i-poker skins, da spiel ich nicht und es ist mir egal, wieviele regs dahin gelockt werden. und wehe es macht jemand werbung für seiten, auf denen ich spiele :evil:
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Homegames sollen recht profitabel sein.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Casinogames ebenso.
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Als überdurchschnittlicher Spieler solltest du immer genug Gewinn machen können, auch ohne übermäßige Fische..
    • pils3
      pils3
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 2.010
      MTT
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.165
      Pokka is dead, everyone is solid.
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Original von Quentin73
      Pokka is dead, everyone is solid.
      this :heart:
    • DeinENDE
      DeinENDE
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 252
      glaub niemand der nen richtig guten versteckten angelplatz gefunden hat, wird den hier oder irgendwo öffentlich ins netz stellen...

      ...aber soviel verrat ich dir aus meinem reichen, unendlichen und unerschöpflichen table-und-game-selection-erfahrungsschatz: :s_pleased:

      HU bis plo20 (!!)+ nl bis plo20 ist wirklich ultra-brutal überfishig . und die "regs" sind supernits und blinden nur aus gegen dich (i poker). aber...der rake macht es unter KEINEN UMSTÄNDEN schlagbar, sry, probiers gar nicht. :f_p:
    • yossi
      yossi
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 1.586
      ich denk mal überdurschnittlich reicht NICHT um noch überall Gewinn zu machen. daher frage ich.
    • morsken
      morsken
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 286
      überdurchschnittlich
      heißt doch
      ÜBER dem durchschnitt
      also machst du auch gewinn
      wtf
      sogar durchschnittlich reicht für nl100
    • yossi
      yossi
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 1.586
      mit durchschnitt macht man minus (weil rake)
      mit überdurchschnitt macht man Breakeven (weil rake)
      mit GUT macht man Gewinn
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      merkst jetzt selber, dass deine frage unter deinen annahmen absolut keinen sinn macht?!
    • DerCorni
      DerCorni
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.476
      hör dich einfach auf mit pokern?!
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      nl-holdem hu | sehr viele regs, zum bumhuten kleine seiten spielen, als bumhunter kann man halt locker 15bb/100 machen, spielt man gegen jeden der an die tische kommt ist als überdurchschnittlicher spieler vielleicht so 7bb/100 drinne. auf ner skala von 1-10 über pokerprofitablität und möglichkeit auch auf hohen limits gute gewinne zu erzielen eine 8

      limit hu | unter 5/10 sehr hoher rake, aber auch super fishig, ab 5/10 nur relativ überschaubarer traffic, auch eher bumhunten, dann sind schon so 6-8BigBet/100 drinne, Regs sollte man eigentlich fast immer quitten. viele skins spielen udn auf kundschaft warten, dann sind auch hier bis vielleicht 20/40 relativ gut gewinnen, darüber hinaus nur sehr sehr wenig traffic und superviele regs am warten auf gegner, von daher von 1-10 eine 7

      plo hu | plo50/100 ist der rake glaub bei vielen seiten bis zu 15bb/100, kann man also nur bumhunten, würd ich generell nicht empfehlen, ab plo200 wird es dann wieder interessant, da man bis dahin aber schon 10k+br braucht sollte man halt generell hu-spieler sein oder plo anundfürsich spielen, ansonsten ist es den zeitauifwand als zweites standbein wohl kaum wert, wenn man schon in einer anderen variante solider winner ist. daher keine bewertung von 1-10

      sng hu | glaub bis 50$ hu-sng kriegt man wenn man 2 seiten mixed immer genug traffic, und auch relativ viele fishe, gute spieler machen hier gegen die defaulgegner wohl bis 15%, auf höheren limits sind 6-8% ROI für starke spieler normal. ab 100-200$ hu-sng ( was eine br von vielleicht 4k oder so ist ) wird der traffic aber auch überschaubar, dazu ist es noch am "einfachsten" mathematisch solide zu spielen, insgesamt eine 8

      nl-holdem 6max | mit etwas engagement schlägt jeder nl50sh, nl100sh muss man schon ganz gut sein, ab nl200 werden die fishe dann etwas seltener. nl50sh ist mit relativ wenig aufwand mit 3-6bb/100 zu schlagen, dazu kann man einfach tableselecten, man sieht quasi die edge schon vor beginn der partie und weiß doch recht gut wie man vom default gameplan abweicht. sicherlich der markt der über die zeit am taffesten wurde, aber auch auf nl100/200 sind hourlyrates von 25-100$ immernoch gut zu erreichen.

      limit 6max | spiel ich schon sehr lange nichtmehr, ab 5/10 wirds glaube relativ taff, ab 20/40 wird der traffic überschaubar, trotzdem hab ich das gefühl das gute fl-regs die so bis 20/40 30/60 spielen und es 4living machen doch recht leicht auf 6-10k/Month kommen. Insgesamt bleiben die Regs aber wohl am Markt, es kommen neue dazu und die fishzahl nimmt etwas ab, damit von 1-10 eine 6

      plo 6max | unter plo50 ist der rake gigantisch, auch plo50 hat noch relativ hohen rake, ab plo100 findet eine signifikante rakesenkung statt. das spiel ist aber für jemanden der nur überdurchschnittlich gut ist trotzdem schwer zu schlagen, da man es weniger wie nl runtergrinden kann, sondern bewusst mal betsizingtells/timingtells etc. ins spiel eingeführt sind. dazu kann die varianz ziemlich brutal sein. wer plo-6max gut kann wird wohl so mit 8bb/100 rumrennen, da das aber realtiv wenig sind, die varianz am sickesten ist, man weniger tische als z.b. bei nl spielen kann würde ich eher davon abraten, wenn man dann ab plo200+ allerdings guter winner ist liegen die hourlyrates wohl über denen eines nl/fl-spielers, von daher für einsteiger eher eine 5, als zweites standbein eine 7,5

      sng 6max | ziemlich unerforscht, viele sng-regs spielen 10max, wenn man es kann ist da bis zu den 109ern alles schlagbar, aber man muss halt son bisschen die feinheiten drin haben´, ich würds fast son bisschen mit limit-hu vergleichen, auch wenn die spiele natürlich schon sehr unterschiedlich sind. der roi bei guter gameselection liegt wohl so zwischen 6-12%, die varianz ist aber auch relativ hoch. auf einer skala von 1-10 eine 8

      nl-holdem fr | warum den fish mit mehreren teilen. wenn man nen fr-tisch mit 2 fishen hat ist es wohl besser als shorthanded ab 100+. wenn man eher so der grinde ist und 18 tische spielt und rakeback4life machen will ist es wohl besser. allerdings gibt es irgendwie keinen übersicken nl-fullring grinder ( selbst so übergrößen wie boku? der nl-fr 100 mal als challenge gemassgrindet hat kam nach einem jahr halt "nur" auf 100k ) zum bankrollbuilden supernett 24 tische auf stars im nit-style zu grinden, aber wenns um ernste beträge geht für mich keine alternative, von daher gibts hier nur 4,5/10

      limit fr | ist ziemlich dead, fishe lieben action, ab limit50/100 sieht man oft nochmal ein paar fullring tische, liegt aber wohl eher daran das der fish da einfach spielt ^^. ich glaub auch nicht das das soviel fishiger als shorthanded sein kann, dazu ist es fullring natürlich eher "gelöst" als shorthanded, von daher auch hier nur eine 5/10

      plo fr | läuft auch relativ wenig traffic, wer plo wirklich verstanden hat sollte es hu/sh spielen, wer eher so bumhunten will kann sein glück am fr-tisch versuchen, aber trotzdem lieber das spiel lernen und fishe und regs am sh/hu tisch zerstören. wenn man plo-fr auchnur 4-6 tische spielt sollte da auchnicht sonderbar viel rumkommen, auch nur eine 5/10

      sng fr | tagsüber kann man das ganze vergessen, nachts sitzt man wenn es so in richtung 30$+ buyin geht oft mit 6regulars+ am tisch, dazu muss man sehr gut gameselecten da man sonst mit 8 regs an den tisch kommt, und dann ist es halt im besten fall breakeven solange man die regs nicht hart crusht, was heutzutage aber außer im endgame kaum noch geht. der markt wirkt für mich auch ziemlich tot, man kann das sicher auch mit 4-10k$ pro monat grinden, aber das ganze in eine andere variante gesteckt bringt wohl mehr, von daher vielleicht eine 5,5/10

      mtt-sng | (45 ; 90 ; 180 ) auch eher ein mathematischen runterspielen, bringen schon ein wenig den "kick" wenn man den final table erreicht und um doch recht hohe summen spielt, allerdings braucht man auch ein entsprechendes brm ( 150bi+ für die turbo auf stars ) zu guten zeiten ( nachts ) schon gut schlagbar, bestimmt auch so mit 8-15% je nach skill, allerdings ist es doch sehr anstrengend da man sehr fokusiertes a-game spielen muss. ab höheren limits 25+ wird der playerpool auch wenn es schwer ist es zu bestimmen überschaubar. Wem es spaßmacht der kann da sicherlich 6-8k im monat mit erreichen, aber die varianz kann halt brutal sein. 6/10

      mtt | so vor 1,5jahren haben irgendwie alle kappiert was die majors bzw. mal son "tournament day" für eine goldgrube ist. seitdem spielen viele nl-fl-plo regs sonntagabends turniere, das wird schon einen grund haben ;) als zweite einnahmequelle tightes brm, dazu von 20-6 uhr zeit nehmen und die turniernacht kann starten. Wer da 8-18Tabling für einige Monate durchhält wird ziemlich ziemlich sicher einen sehr gewaltigen BR-Boost bekommen, solange kann es aber auchmal dauern bis man nen sehr dicken cash in den großen turnieren landet. solange die mtt so fishig sind wie sie mal waren und immernoch sind ist das leichtverdientes geld, und roi von 100% sind für gute spieler relativ locker drinne, allerdings dauert das mtt im schnitt natürlich schon so 2,5 stunden, in der zeit kann man halt auch locker 5 sng zocken. So ziemlich der "geheimtipp" schlechthin, 8.5/10

      ------------------------------------------------------------------------------------------

      ansonsten sollte man bis man wirklich auf midstakes+ angekommen ist auch garnicht über so sachen wie 8-game horse stud badugi nachdenken. mit nem fish am tisch ist das schon profitabel, aber bei all den games ist der traffic nicht gut, das spiel relativ schwer zu lernen, man weiß garnicht wann man sicherer winningplayer ist, viele dinge die ich bei solchen variante am anfang als "standart" wahrgenommen habe stellten sich später als doch sehr fragwürdig raus, bzw. um dort wirklich große edges aufzubaun fehlt dann oft doch die lust, der traffic und die aussicht auf große gewinne.


      :diamond: D4niD4nsen :diamond:
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Die DONs auf FTP sollen super fischig sein...... munkelt man...... :f_ugly:
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Original von Th0m4sBC
      Die DONs auf FTP sollen super fischig sein...... munkelt man...... :f_ugly:

      Full Tilt bietet nun Double Or Nothings? Seit wann das denn?!