Auf den Spuren von Trader ...

    • kluetschi
      kluetschi
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2010 Beiträge: 213
      Hi Leutz :f_biggrin:

      Nachdem ich in der letzten Zeit mal ab und zu die täglichen 2 HU GTD auf Full Tilt gespielt habe, konnte ich endlich mal eins shippen (anders wie Trader :s_biggrin: ).

      Lief während des ganzen Turniers recht rund, waren meistens Fische.
      Im vorletzten Match war ich dann eine ganze Weile ggn einen schlechten Gegner der viel getroffen hat ca auf 700 chips down (bei Startstack 2k), konnte mich jedoch wieder hocharbeiten :D .

      Letztes Match dann ziemlich das gleiche, Match ging locker ne Stunde am Anfang nur aufn Sack bekommen und irgendwann konnte ich das Blatt dann doch noch wenden. Was trz noch harte Arbeit war, da er immer gewann als er es nötig hatte.



      Dabei habe ich ihm vor dem Match sogar einen Deal angeboten da ich im moment es Bankrollmäßig nicht so dicke habe. Daraufhin wollte er 60/40 machen weil er ja besser wäre was er sich schön abschminken konnte :f_biggrin: , als er dann auch noch mit beleidigungen anfing von wegen blabala Huso und Spanien hat euch gefickt usw hat der Sieg gleich doppelt soviel Freude gebracht :s_cool:

      So wurde dann ja doch noch ein ganz schön langer Text :s_confused:

      Mfg kluetschi
  • 4 Antworten