Katze "macht" in den Vorgarten

    • SCOPE
      SCOPE
      Silber
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 240
      Moin moin,

      ich hoffe einfach mal, dass das hier das richtig Forum dafür ist, wenn nicht einfach verschieben.

      Seit geraumer Zeit haben wir hier bei uns das Problem, dass eine Katze aus der Nachbarschaft sein Geschäft bei uns im Vorgarten erledigt. Bis auf wenige Ausnahmen passiert das jede Nacht. Es ist dann sehr lecker, wenn der erste Geruch morgens beim Zeitung holen der von stinkenden Katzenexkrementen ist. Zudem zerpflügt das Vieh natürlich auch jedes Mal die Erde.

      Pfeffer streuen blieb ohne Effekt, und so suche ich nun neue Ideen, wie ich dieses Mistvieh loswerde.
      Eben wurde mir noch vorgetragen, dass Katzen den Geruch von Zitrusfrüchten nicht mögen, aber den ganzen Garten damit nun "einzusprühen" oder Schalen auszulegen erscheint mir wenig sinnvoll.
      Und leider erwische ich die Katze ja auch nicht, da sie immer nachts kommt. Ansonsten hätte das Vieh seinen letzten Atemzug schon längst getan...

      Irgendwelche Ideen? Kann auch ruhig radikal sein, das Biest hat es nicht anders verdient...
  • 51 Antworten