Qualität der Villains durch die Limits?

    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      ich habe bisher von NL2 (FR und vor allem SH) bis rauf auf NL50 quasi jedes Limits gespielt - auf Stars und FTP.

      Meine Beobachtung ist die, dass die Gegner ab NL10 im Schnitt genauso gut (oder schlecht natürlich, sind ja nunmal die Micros) sind, egal ob eben NL10, NL25 oder NL50 - möglicherweise ist dennoch eine Differenz zu erkennen, aber die ist eher klein.
      Auf NL5 habe ich nur sehr wenig Hände gespielt, daher habe ich hier keinen guten Überblick, aber auf NL2 habe ich eine ganze Reihe gespielt und hier sind die Gegner definitiv schelchter als auf den anderen Limits, signifikant schlechter.

      Nur mal zur Illustration 3 Hände NL2 von gerade eben:

      1.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($1.17)
      BB ($2)
      UTG ($1.10)
      UTG+1 ($3.66)
      CO ($2.78)
      Hero ($2.03)

      Dealt to Hero Q:heart: Q:spade:

      fold, fold, fold, Hero raises to $0.07, SB raises to $0.27, fold, Hero raises to $2.03 (AI), SB calls $0.90 (AI)

      FLOP ($2.36) T:club: 2:diamond: 5:club:

      TURN ($2.36) T:club: 2:diamond: 5:club: J:diamond:

      RIVER ($2.36) T:club: 2:diamond: 5:club: J:diamond: 8:club:

      Hero shows Q:heart: Q:spade:
      (Pre 91%, Flop 96.5%, Turn 81.8%)

      SB shows 9:spade: Q:diamond:
      (Pre 9%, Flop 3.5%, Turn 18.2%)

      SB wins $2.21

      2.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($5.65)
      BB ($3.88)
      UTG ($2)
      UTG+1 ($7.27)
      Hero ($4)
      BTN ($2.10)

      Dealt to Hero 5:heart: K:heart:

      fold, fold, Hero raises to $0.04, fold, fold, BB calls $0.02

      FLOP ($0.09) Q:club: 3:heart: 9:heart:

      BB checks, Hero bets $0.06, BB calls $0.06

      TURN ($0.21) Q:club: 3:heart: 9:heart: T:heart:

      BB checks, Hero bets $0.30, BB calls $0.30

      RIVER ($0.81) Q:club: 3:heart: 9:heart: T:heart: K:spade:

      BB bets $0.08, Hero raises to $3.60 (AI), BB calls $3.40 (AI)

      Hero shows 5:heart: K:heart:
      (Pre 58%, Flop 41.4%, Turn 100.0%)

      BB shows J:heart: Q:spade:
      (Pre 42%, Flop 58.6%, Turn 0.0%)

      Hero wins $7.26

      3.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($2.27)
      BB ($2.83)
      UTG ($1.69)
      Hero ($5.02)
      BTN ($2.14)

      Dealt to Hero 8:spade: 8:diamond:

      UTG calls $0.02, Hero calls $0.02, BTN calls $0.02, SB calls $0.01, BB checks

      FLOP ($0.10) 8:heart: 2:diamond: T:diamond:

      SB bets $0.51, BB folds, UTG folds, Hero raises to $5 (AI), BTN calls $2.12 (AI), SB calls $1.74 (AI)

      TURN ($6.72) 8:heart: 2:diamond: T:diamond: 6:diamond:

      RIVER ($6.72) 8:heart: 2:diamond: T:diamond: 6:diamond: 3:heart:

      BTN shows A:club: A:spade:
      (Pre 69%, Flop 8.0%, Turn 2.4%)

      SB shows T:spade: J:heart:
      (Pre 14%, Flop 5.1%, Turn 0.0%)

      Hero shows 8:spade: 8:diamond:
      (Pre 17%, Flop 86.9%, Turn 97.6%)

      Hero wins $6.28

      solche Hände habe ich nicht ein einziges Mal auf NL10+ gehabt auf >50k Hände, auf NL2 habe ich solche superstarken Gegner praktisch nur.

      Meine Frage ist nun die - seht ihr das auch so, also habt ihr auch die Erfahrung gemacht, dass eben die NL2 Leute unterirdisch spielen und ab NL10 zwar immer noch reichlich schlecht, aber nicht mehr völlig hirntot oder habe nur ich diesen Eindruck, bzw. diese Erfahrungen gemacht.
      Denn ich finde es halt eigenartig, dass es auf NL2 so einen extrem schlechten playerpool zu geben scheint und auf den höheren Limits praktisch niemand mehr so extrem schlecht sein soll. (Dass man MAL einen tiltenden Fisch hat der any2 openshovt ist nicht was ich meine, sondern diese 3 Hände sind exemplarisch und aus nur 100 gespielten Händen herausgesucht - so geht's nur zu auf NL2 -, ich könnte 30k Hände auf NL10 durchgehen und würde mit Mühe vielleicht 3 Hände finden in denen Villain ähnlich schlecht broke gegangen ist...

      Und falls ihr das genauso erlebt habt wie ich, habt ihr ne Erklärung dafür, ich finde das jedenfalls sehr erstaunlich. ?(
  • 4 Antworten
    • Rebhino
      Rebhino
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.046
      Ganz einfach, die leute die da spielen haben halt wahrscheinlich paar $ in ihrem account und wollen bisschen rumdonken und regs wirds da wohl kaum welche geben auf so nem halbplaymoney limit!!!
    • Schmodder77
      Schmodder77
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 822
      ich persönlich habe bisher die limits NL2 bis NL50 (allerdings ausschließlich FR) gespielt. ich würde NL2+NL5 sowie NL10+NL25 in jeweils einen topf schmeißen. ersteres ist einfach extrem loose-passiv während ich bei NL10+25 schon feststellen konnte, dass viele gegner preflop deutlich tighter werden und nicht jedes 2ndpair bis zum showdown runtercallen. während auf NL2 die merhzahl absolute fun- und freizeitspieler sind, die einfach nach feierabend ein paar dollar verdonken wollen gibt es ab NL10 bis NL50 immer mehr weak-tighte TAGs, die sich multitabelnd mehr oder weniger langsam die limits hochgrinden.
      den unterschied zwischen NL25 und NL50 fand ich bisher am großten (allerdings erachtet man selbst den letzten aufstieg wohl immer als den schwierigsten).
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      ich empfinde es eher so das die leute auf nl10 sich als extrem krasse semireg rb grinder empfinden und dort fast nur noch tags rumrennen die vermutlich auch ne winrate haben die gegen 0 tendiert aber auch keine verluste machen.

      nl2 und nl5 ist einfach fun.
      durch ps.de und co, die einen einimpfen das man gewinne machen soll, spielt man so sachen halt seriös,aber... wenn ich nen homegame spielen wuerde mit 2 cent einsetzen würde ich genau so rumdonken.

      ab nl10 entwickelt sich halt eine gewisse pokerdynamik, die meisten spieler wollen dne weg nach oben schaffe, haben die ersten 2 limits hart geschlagen und denken dann ab nl10 JO LOL TRICKED! ich bin semipro und grinde die tage die highstakes, so kommt mir zumindest das spielverhalten vor.

      ich bin selber kein guter pokerspieler und durfte nun wieder auf nl10 absteigen weil ich auf die idee kam nl25 rushpoker zu spielen, war bei mir selbstmord.


      durch die bank denke ich aber das jedes microlimit schlagbar ist und jeder der nl100 erreicht wird dir sagen das -nl100 einfach alles gelddrucken in kleinen beträgen ist
    • quakehead
      quakehead
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 2.288
      fische gibts überall, die spielen halt das was die BR hergibt

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      SB ($23)
      BB ($28.69)
      UTG ($22.40)
      Hero ($46.32)
      CO ($13.13)
      BTN ($34.53)

      Dealt to Hero A:spade: A:heart:

      fold, Hero raises to $0.75, fold, BTN calls $0.75, SB calls $0.65, BB raises to $2.50, Hero raises to $7, fold, fold, BB raises to $28.69 (AI), Hero calls $21.69

      FLOP ($58.88) 6:spade: T:spade: 8:club:

      TURN ($58.88) 6:spade: T:spade: 8:club: 3:diamond:

      RIVER ($58.88) 6:spade: T:spade: 8:club: 3:diamond: 4:diamond:

      Hero shows A:spade: A:heart:
      (Pre 88%, Flop 95.4%, Turn 100.0%)

      BB shows K:heart: Q:spade:
      (Pre 12%, Flop 4.6%, Turn 0.0%)

      Hero wins $55.94



      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($281)
      Hero ($60.32)
      UTG ($50)
      UTG+1 ($55.50)
      CO ($51.65)
      BTN ($50)

      Dealt to Hero 8:spade: 9:diamond:

      fold, fold, fold, fold, SB raises to $1.50, Hero calls $1

      FLOP ($3) 9:spade: K:spade: 8:diamond:

      SB bets $2.50, Hero raises to $8, SB calls $5.50

      TURN ($19) 9:spade: K:spade: 8:diamond: 3:heart:

      SB checks, Hero bets $13, SB calls $13

      RIVER ($45) 9:spade: K:spade: 8:diamond: 3:heart: Q:diamond:

      SB checks, Hero bets $37.82 (AI), SB calls $37.82

      SB shows J:heart: J:club:
      (Pre 84%, Flop 27.6%, Turn 18.2%)

      Hero shows 8:spade: 9:diamond:
      (Pre 16%, Flop 72.4%, Turn 81.8%)

      Hero wins $117


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($26)
      BB ($108)
      UTG ($99.77)
      UTG+1 ($242)
      Hero ($108)
      CO ($73.57)
      BTN ($63.58)

      Dealt to Hero 7:heart: 7:club:

      UTG raises to $2, fold, Hero calls $2, CO calls $2, BTN raises to $5, fold, fold, UTG calls $3, Hero calls $3, CO calls $3

      FLOP ($21.50) Q:spade: 9:spade: 7:spade:

      UTG checks, Hero bets $14, CO folds, BTN raises to $31.21, UTG calls $31.21, Hero raises to $103 (AI), BTN calls $27.37 (AI), UTG calls $63.56 (AI)

      TURN ($269) Q:spade: 9:spade: 7:spade: 6:heart:

      RIVER ($269) Q:spade: 9:spade: 7:spade: 6:heart: 6:spade:

      BTN shows A:diamond: A:heart:
      (Pre 71%, Flop 4.2%, Turn 2.4%)

      UTG shows 3:diamond: A:spade:
      (Pre 7%, Flop 28.0%, Turn 19.0%)

      Hero shows 7:heart: 7:club:
      (Pre 22%, Flop 67.8%, Turn 78.6%)

      Hero wins $266