AKs in micro SNG's

    • Fabian1990
      Fabian1990
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 25
      Hallo,

      normalerweise habe ich mich i.d.r. immer daran gehalten , bei normalen fullring SNGs (turbo + normal) 3-6 dollar,
      in der frühen Phase, wenn die Blindlevels noch sehr klein sind (bis 25/50)
      ohne reads auf einen Gegner nur mit AA und KK meinen gesamten Stack Preflop reinzustellen oder ein All in zu callen.

      Ich sehe aber gerade auf diesen Limits immer öfters Leute mit kleinen Pairs und
      KQ, AJ - AKos und ein paar anderen absoluten Hammern (die eher der einzelfall sind)
      ihren ganzen Stack reinstellen.

      Bin nun am Überlegen ob ich zu meinen Händen (AA + KK) mit denen ich das spiel mitmache noch AKs mitreinnehmen soll.
      Meint ihr das wäre auf diesen Limits noch profitabel ?
      Oder ist das einfach ne ziemlich Blöde Idee, und ich seh den Wald mal wieder vor lauter Bäumen nicht.

      Danke für Antworten

      Fabian19907
  • 3 Antworten