Unterschied - Play-Money/Fixed Limit

    • Sonne67
      Sonne67
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4
      Tja - ich habe - wie es sich gehört - fleißig mit Spielgeld gespielt - fand mich auch ganz erfolgreich - also bin ich nach bestandenem Quiz mit meinen 5 $ losgezogen.
      Ne Weile lief es ganz gut - aber letzlich war mein Geld leider recht schnell futsch...
      Mir fiel auf, dass mit Spielgeld so ziemlich jeder Schrott gespielt wird, während mit echtem Geld wohl eher auf gute Hände gespielt wird...
      Ich bin also fürchterlich auf die Nase gefallen..

      Ist dieser Unterschied Einbildung - oder ist hier wirklich ein großer Unterschied?
      Das Starting-Hand-Chart ist ja nicht schlecht - nur die dort angegebenen "guten" Karten bekomme ich praktisch nie auf die Hand...
      Natürlich versuche ich dann auch mal ein A9s zu spielen - habe auch hin und wieder Glück...
      MUSS ich wirklich alles folden, was nicht hoch angesiedelt ist?
      Wenn ich dann sehe, dass andere gewinnen und ich brav gefoldet habe, dann kommt schon Frust auf....
      Hilfeee - brauche Motivation.....
      LG
      Michi
  • 5 Antworten
    • Desmo23
      Desmo23
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 5
      Dem kann ich nur zustimmen. Playmoney ist mit real money nicht zu vergleichen. Insbesondere find ich es schwierig konsequent nur "gute Blätter" zu spielen. Anfangs lief es bei mir sehr gut und habe innerhalb kurzer Zeit ein deutliches Plus gemacht. Allerdings wurde ich dadurch leichtsinniger und habe angefangen auch mal nicht so ideale Hände zu spielen, wofür ich dann auch sehr schnell bestraft worden bin. Werde mich jetzt wieder konsequent an die Vorgaben halten und ich denke dann wirds wieder laufen :)
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      *Motivation verteil*

      Ja, immer brav folden, ja, ans Chart halten! Du bist im moment anscheinend noch darauf aus, Poette zu gewinnen! Das ist aber milde gesagt falsch. Dein Ziel sollte sein, GELD zu gewinnen. Wenn Du ne halbe Stunde keine Hand spielst, dann passiert das halt mal.
      Probier doch mal, nen zweiten Tisch hinzu zu nehmen ...

      Nach dem Chart spielst du uebrigens etwas weniger als 1/5 deiner Haende, als garnicht soo wenig ...
      Die Vorgaben sind mathematisch erarbeitet - mit dem Verhalten hast Du LANGFRISTIG die hoechste Gewinnerwartung, schon Preflop - warum also diesen Vorteil aufgeben, nur um ein bisschen Gluecksspiel zu betreiben?

      [edit] Bitte in die Sorgenhotline oder so verschieben, der ist hier sehr falsch ^^[/edit]
      tschuessi,
      georg
    • Sonne67
      Sonne67
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4
      Danke Desmo - beruhigend, dass ich mir nicht alles einbilde ;-)

      Danke bahmrock - ich versuche tapfer zu sein....auch, wenn es mir schwer fällt, an das Chart zu glauben....Deine Bestätigung brauche ich - so folge ich dann der Mathematik :-)
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von bahmrockk
      *Motivation verteil*

      Ja, immer brav folden, ja, ans Chart halten! Du bist im moment anscheinend noch darauf aus, Poette zu gewinnen! Das ist aber milde gesagt falsch. Dein Ziel sollte sein, GELD zu gewinnen. Wenn Du ne halbe Stunde keine Hand spielst, dann passiert das halt mal.
      Probier doch mal, nen zweiten Tisch hinzu zu nehmen ...

      Nach dem Chart spielst du uebrigens etwas weniger als 1/5 deiner Haende, als garnicht soo wenig ...
      Die Vorgaben sind mathematisch erarbeitet - mit dem Verhalten hast Du LANGFRISTIG die hoechste Gewinnerwartung, schon Preflop - warum also diesen Vorteil aufgeben, nur um ein bisschen Gluecksspiel zu betreiben?

      [edit] Bitte in die Sorgenhotline oder so verschieben, der ist hier sehr falsch ^^[/edit]
      tschuessi,
      georg
      Falsch, dein Ziel sollte erstmal nicht Geld verdienen sein, sondern die Hände perfekt zu spielen. und dazu gehört halt richtiges preflopplay und das folden von 4/5 aller hände
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Bin mit meinen ersten 5$ auch auf die Nase gefallen, weil ich mir durchs Play Money spielen nen schlechten Stil angewöhnt habe. Mit den zweiten hab ich es jetzt auf 18$ geschafft und es geht bergauf.