Lets Battle in Malta

    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Zwar kein Sieg dabei und ich weiß nicht ob es sich lohnt wirklich nen eigenen Thread aufzumachen, aber da es bestimmt bald auch wieder anderst läuft, brauch ich dann ja auch nen Platz für mich zum rumwhinen und für mimimi und so :D

      Nachdem ich Mitte Juni schon am FT im 42 k als 10er vorbeigeschrammt bin, passierte Anfang Juli das Gleiche. Ok, 4 42k gespielt davon 2 mal 10er ist jetzt auch nicht so schlecht, aber von den anderen 10 Turnieren bei Full Tilt nur in einem mal so itm gekommen zu sein reissts dann halt insgesamt cashmässig auch nicht.

      Dann Freitag mal wieder ne Sesion eingelegt, eigentlich nur weils Wetter dann doch zu mies fürn Biergarten war.

      Lief dann richtig gut, von den letzten 4 gestarteten Turnieren alle itm gekommen, und beim Größten (vom buy in) sogar endlich mal FT erreicht.



      Als ich 8er von 11 war, wär ich mit dem 5 Platz sehr zufrieden gewesen, aber dann war ich sogar mal CL bei 8 und hielt mich immer so 2/3 bei 6 verbliebenen.
      Dann aber mal mit AQ gegen den CL zu schwach preflop gespielt. Bei der Hand frag ich später mal noch nach eurer Meinung.
      Dann als 4 von 5, CL raist mal wieder, ich AJ (ja ich weiß, spielen die Profis hier nicht :f_grin: ) am BB und pushe zurück, er snapcallt mit AK und aus die Maus. Aber 1963 $ waren zumindest ein kleiner Trost.

      Dann gestern gleich wieder ne Session eingelegt die auch nicht schlecht lief. Im 20 R leider als 26er raus, obwohls da ne Zeitlang am besten aussah.
      Aber ich hatte mich ja noch im 10k itm gefoldet (naja mehr oder weniger wirklich nachdem ich mal wieder QQ gegen JJ verloren hatte und gleich danach noch QQ gegen AK, und ich mich dann zwar von 4 BB auf 10 BB an der Bubble hochgespielt habe aber dann 5 vor itm auch keine Aktion mehr gestartet hab)
      Danach konnte ich aber trippeln und war wieder gut dabei. Bis zum FT wars zwar dann ein harter Weg, mit viel Geduld aber lohnte sich dann. Konnte mich vom 8en von 9 so langsam Richtung Platz 2/3 hochkämpfen.
      3er war aber dann auch das Endergebniss.



      Könnte man zufrieden sein, da die 2 Anderen ganz gut waren, auch wenn der dakky zwischendrin mal immer seltsame moves machte, da war der Andere (war auch Deutscher, vielleicht sogar von hier??) solider, aber es war nicht unmöglich das Ding zu gewinnen, da ich als 3er nicht so weit von den anderen weg war.
      Hab aber leider eine Hand völlig beschissen gespielt und danach konnte ich mit dem Reststack nur noch agressiv spielen. Ging auch noch gut aber dann Q10s gepusht BB AK und aus.
  • 331 Antworten
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.956
      gratz
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      sind doch auch ohne ship 2 nette Cashes geworden ;) - GZ!
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.166
      hey carlus,

      dickes gratz von mir, dir gönne ich das sehr.

      wir ssßen ja im 10k am gleichen tisch, was haste denn da gedonkt als ich drübergepusht hab und in die getrappten Asse gelaufen bin, auf dem QTx flop?
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Original von Quentin73
      hey carlus,

      dickes gratz von mir, dir gönne ich das sehr.

      wir ssßen ja im 10k am gleichen tisch, was haste denn da gedonkt als ich drübergepusht hab und in die getrappten Asse gelaufen bin, auf dem QTx flop?
      Danke dir.
      Ist ja auch zugegeben ein bischen dein Verdienst. Ich hab ja echt als wir zum ersten mal an einem Tisch sassen so stupides 08/15 Poker runtergedonkt und mein Spiel überhaupt nicht variert. Zudem das overplay von midpairs und die Tilts nach nem suckout. Klar kann man mit 8 BB nimmer lang warten aber frustriert dann ein utg raise und reraise mit Schrott zu callen und zu hoffen war auch kein Weg.
      Deine Kommentare hab ich halt als Anlass genommen nachzudenken und eben diese Dinge abzustellen und mich wirklich voll aufs Spiel und die aktuelle Situation zu konzentrieren. Seitdem läufts echt besser. Auch wenn naürlich ohne das Quentchen Glück bei nem MTT nix geht.

      Die im Vergleich deutlich schlechteste Hand :f_biggrin:
      Ich hab einfach mal das midpair, also die 10, angespielt. Es war ja aber dann schnell klar dass das nicht reicht lol.

      Dein push war ja ok, denn gegen 2 ist TPTK ja auch nicht so leicht gewinnbringend zum SD zu bringen. Das mit seinen Assen war halt Pech.
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.166
      zuerst mal danke für die blumen.

      schön zu hören, wenn jemand, den ich vor paar monaten noch als vollfish am tisch erlebt hab, in kurzer zeit viel dazugelernt hat und das auch umsetzten kann.

      klar muss man das nötige glück haben, die flips gewonnen werden und die guten hände halten.

      Der push von mir war standard, ich dachte noch, gut das du donkst, da kann ich ja easy pushen, das er da AA geslowt hat, kann ich ja nicht ahnen. Die donk mit der T ist übrigens grottig, du kriegst da zu 99% in der stage bei den stacks, nen raise und musst folden. donken tue ich in der phase nur hände die ich auch zum SD bringen will, for raiseinduce.
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Bitte ;)

      Naja ich hab früher, zumindest zum Teil, schon besser gespielt, aber dann häuften sich bei mir (down halt) so krasse suckouts, vor allem halt immer wenn ich gut dabei war in der wichtigen Phase. CL im großen Turnier 80 left ich AA Chip2er KK River K! als Beispiel. Also halt 90%er die dich zum absoluten CL gemacht hätten, wo du mit viel Mühe die Chips vom Anderen reinkriegst und dann kommt der 1 oder 2 outer.
      Da hat sich bei mir dann irgendwie wohl die innere Einstellung, eh alles Glück eingeschlichen. Hab dann mit dem Pokermindset zwar geschafft die Beats mehr zu akzeptieren, aber hab trotzdem immer noch drauflos gespielt ohne große Strategie und nachdenken in der einzelnen Hand. Sozusagen alles vergessen was ich gelernt und gelesen hab.

      Ja, hast Recht. Hab auch noch drüber nachgedacht.
      Einerseits muss sich auch jeder überlegen, wenn ich in der Posi gegen 2 setz, sollt ich was Gutes getroffen haben, aber andererseits, wenn ich so die mögliche Handrange von euch beiden anschau, bekomm ich höchsten ein midpair und evtl. AK zum folden. Sonst lieg ich fast immer hinten und mit der Bet bekomm ich ned mal QJ raus.
      Naja bin halt doch noch nicht perfekt :D

      WE werd ich dann in Salzburg endlich mal wieder meine Livepokerfähigkeiten bei der GermanPokerTour testen.

      Hast du die Summer Masters eigentlich gespielt?
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.166
      nee, hab ich nicht gespielt. Läuft bei mir derzeit halt wieder so gut, dass das meine BR nicht zugelassen hat.
      Momentan buste ich halt regelmäßig an der FT bubble oder final 2-4 table, das suckt halt derbe, da kommt halt nix bei rum.

      also ich glaub das board war iwie QTx mit zwei Karo auch.
      Mit der Donk hier vertreibst du nicht mal AK wenn ein Karo mit bei ist.
      Was du wohl rauskriegst ist sind halt med. PP. aber sonst halt ma gar nix, auch AJ würd ich wohl auf die donk nicht folden.

      Das mit dem akzeptieren der Beats ist so ne Sache. Ich konnte das lange Zeit auch nur ganz schwer ertragen. Mittlerweile muss ich sagen: man stumpft ab.

      MTTs - tough buisiness
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      So hier mal die Hand aus dem ersten Turnier mit der ich irgendwie nicht zufrieden bin, auch wenns natürlich sein kann dass ich da eh einfach nichts machen konnte ausser vielleicht gleich busten.

      Full Tilt No-Limit Hold'em Tournament, 5000/10000 Blinds 1000 Ante (5 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (MP) (t370056)
      Button (t542202)
      SB (t450401)
      BB (t241585)
      UTG (t207756)

      Hero's M: 18.50

      Preflop: Hero is MP with Q, A
      1 fold, Hero bets t30000, 1 fold, SB raises to t82275, 1 fold, Hero calls t52275

      Flop: (t179550) 8, 7, 3 (2 players)
      SB bets t68275, Hero folds

      Total pot: t179550

      Results:
      SB didn't show
      Outcome: SB won t179550


      Der Call gefällt mir nicht. Im cash is das 5 handed ne easy 3bet mit AQ, aber hier wär dann eh schon der halbe Stack drin. Also die frage gleich shove oder sogar fold gegen den SB??
      SB hat 23er ROI und über 300k an Preisen laut OPR. Also kein Dummy und hat das Turnier am Ende dann auch gewonnen.

      Postflop bin ich mir mit der Minbet von ihm ziemlich sicher dass ich hinten lieg und er nur drauf wartet bei nem Reraise alles reinzuschieben. Setz ihn auf ein Pocket,. Wie hoch ist noch die Frage, aber da ich am Flop nicht hitte ist das eh egal.
    • Duodax
      Duodax
      Global
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 1.461
      "Kaufen blockt den Stempeltag"- Nutz
    • Duodax
      Duodax
      Global
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 1.461
      EasysShip allin btw 5handed
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Sonst keiner ne Meinung?
      Naja ich denk aber du hast Recht. In der Phase muss es mit der Hand rein.

      So nachdem ich ja gesagt hab, ich brauch den Thread auch zum rumwhinen :D
      Kurz ein Erlebnisbericht vom letzten WE, als ich nach langer Zeit mal wieder live gespielt hab. Wär mirs online passiert, hätt ich nen "Stars is rigged" Thread aufgemacht lol.

      Hab am WE das Main Event der GPT im CCC in Salzburg gespielt. 330,- € buy in und 30k garantiert. Mit 82 Teilnehmer somit sogar ein Overlay.
      Nach anfänglichem auf und ab kann ich den Anfangsstack von 10k bis auf 17 k im 4 level aufbauen, bei average 14k.

      Dann komm ich an einen neuen tisch mit einigen Bigstacks die über 20k haben und einige shortys am Tisch. Also erst mal langsam beobachten. Nach ner Weile find ich 2 Könige (beste Hand bisher)und raise utg. Hab schon Angst alle folden, da schreit ein shorty all in, jippie, snapcall. Er dreht 88 um.
      Flop: 579 gefällt mir schon nicht. Hohe Karten brauch ich.
      Turn 3 jetzt aber ein A am river wie immer oder so was.
      River 6!! und er trifft echt seinen gutshot!!

      Ok es bleiben mir noch 9k, blinds sind 200/400 50 ante.
      Also cool bleiben und den Schock verdauen..
      Nach ner Weile geht wieder ein shorty all in, einer callt mit 77 , shorty hat die Asse und doppelt also auf jetzt ca 9k auf.
      Ich hab noch 8k und finde in der nächsten Hand am BB wieder die gleichen Könige (pick und Kreuz)
      Einer raist auf 1200 und während ich überleg dass ich besser nicht gleich reinstelle sonder nur raise, hör ich all in und gleich danach von dem Typen mit den Assen die Hand vorher auch all in!!
      Ok kurz geistern die Asse durch meine Kopf, aber ich kann in dem Pot die Könige nicht folden. Bei gewinn habe ich mind 26k und bin bei den Chipleadern! also call.
      Leider dreht der Typ doch schon wieder die Asse um! Und aufgrund der Hand vorher covert er mich jetzt leicht und ich bin raus!

      Also livepoker ist einfach doddal rigged!!! :s_ugly:
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Tilt lief dies Mal leider gar nicht.
      Bei Stars natürlich wie immer. In den höheren buy ins am Anfang gut dabei aber irgendwann in ein setup gerannt.
      Nur beim niedrigsten, 5 $ liefs natürlich lol.



      Gut vom Betrag nicht der Rede wert und leider nicht mal FT gelangt, aber 20 von so vielen ist ja auch ned so übel ;) Grad bei Stars wo ich normal nie über Top50 rauskomm, wenn überhaupt. Auch wen ich zugeben muss, ne zeitang bin ich da abartig gerunnt. Bezahlte Aces und suckouts gegen shorties.

      Nur die letzte Hand war halt wieder so Starssabartig. Eigentlich will ich ja den call um wieder aufzudoppeln nachdem ich kurz vorher mit 88 gegen KK gerannt bin.


      PokerStars Game #47358310841: Tournament #323010562, $5.00+$0.50 USD Hold'em No Limit - Level XXXVIII (20000/40000) - 2010/07/27 18:24:13 ET
      Table '323010562 32' 9-max Seat #3 is the button
      Seat 2: wasylisa (703707 in chips)
      Seat 3: CarlosMuch (170728 in chips)
      Seat 4: Dre 91 (569477 in chips)
      Seat 5: macosi (727100 in chips)
      Seat 7: negiemu (384907 in chips)
      Seat 8: garbalina1 (281350 in chips)
      Seat 9: Fontanive (497690 in chips)
      wasylisa: posts the ante 5000
      CarlosMuch: posts the ante 5000
      Dre 91: posts the ante 5000
      macosi: posts the ante 5000
      negiemu: posts the ante 5000
      garbalina1: posts the ante 5000
      Fontanive: posts the ante 5000
      Dre 91: posts small blind 20000
      macosi: posts big blind 40000
      *** HOLE CARDS ***
      Dealt to CarlosMuch [Ah Js]
      negiemu: folds
      garbalina1: folds
      Fontanive: folds
      wasylisa: folds
      CarlosMuch: raises 125728 to 165728 and is all-in
      Dre 91: folds
      macosi: calls 125728
      *** FLOP *** [Ad 4d Qd]
      *** TURN *** [Ad 4d Qd] [7d]
      *** RIVER *** [Ad 4d Qd 7d] [Qh]
      *** SHOW DOWN ***
      macosi: shows [6d 2d] (a flush, Ace high)
      CarlosMuch: shows [Ah Js] (two pair, Aces and Queens)
      macosi collected 386456 from pot
      CarlosMuch finished the tournament in 20th place and received $65.31.
      *** SUMMARY ***
      Total pot 386456 | Rake 0
      Board [Ad 4d Qd 7d Qh]
      Seat 2: wasylisa folded before Flop (didn't bet)
      Seat 3: CarlosMuch (button) showed [Ah Js] and lost with two pair, Aces and Queens
      Seat 4: Dre 91 (small blind) folded before Flop
      Seat 5: macosi (big blind) showed [6d 2d] and won (386456) with a flush, Ace high
      Seat 7: negiemu folded before Flop (didn't bet)
      Seat 8: garbalina1 folded before Flop (didn't bet)
      Seat 9: Fontanive folded before Flop (didn't bet)
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.166
      Original von Duodax
      EasysShip allin btw 5handed
      ich ship das auch easy
    • FalkenMC
      FalkenMC
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 559
      Original von Quentin73
      Original von Duodax
      EasysShip allin btw 5handed
      ich ship das auch easy
      Naja easy find ich den persönlich nicht aber hätte wahrscheinlich genau so gespielt was aber völlig Banane is!Entweder shippen oder falten ganz einfach aber denke du musst shippen weil gegen seine Range du oft ein flip hast und manchmal sogar vorne bist!
      Du sagtest ja auch das er sehr solide stats hatte,das heißt ja auch das er zum bsp in der lage is 3bet/fold zu spielen!Naja oft haste halt ein Flip und wenn du um win spilen willst dann muss es halt rein,just my 2 cent!


      Hatt ein mtt shark ne Meinung zu würde mich auch interessieren was ihr sagen würdet?
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.166
      Original von FalkenMC
      Original von Quentin73
      Original von Duodax
      EasysShip allin btw 5handed
      ich ship das auch easy
      Naja easy find ich den persönlich nicht aber hätte wahrscheinlich genau so gespielt was aber völlig Banane is!Entweder shippen oder falten ganz einfach aber denke du musst shippen weil gegen seine Range du oft ein flip hast und manchmal sogar vorne bist!
      Du sagtest ja auch das er sehr solide stats hatte,das heißt ja auch das er zum bsp in der lage is 3bet/fold zu spielen!Naja oft haste halt ein Flip und wenn du um win spilen willst dann muss es halt rein,just my 2 cent!


      Hatt ein mtt shark ne Meinung zu würde mich auch interessieren was ihr sagen würdet?
      5 handed ist AQ einfach zu stark um es zu folden. muss rein imo.
    • lissistinkt
      lissistinkt
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 253
      solides 3BB raise btw

      denke auch, das man 4bettshoven muss
    • WongFeiHung
      WongFeiHung
      Platin
      Dabei seit: 17.06.2007 Beiträge: 1.199
      jo <3bb raisen, und ich setz da auch meistens alle meine chips. call is halt banane
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Original von WongFeiHung
      call is halt banane

      Ok, zu der Ansicht bin ich danach ja irgendwie auch gekommen :D

      Wegen dem3BB Raise, da varier ich eigentlich inzwischen schon (auch schon vorher dank Quentin ;) ) und setz in der Phase 2,2-2,8 BB . War aber irgendwie glaub in Zeitschwierigkeiten und bevor meine Hand gfoldet wird hab ich nur schnell den Schieber vor und bet.

      Find den ship auch nachvollziehbar. Cash is es eh ne klare 3bet. Nur hier wär ich damit eigentlich schon commited gewesen, womit ichs gleich shoven kann.
      Ich denk auch Falken hat recht, dass ich bei dem Spieler damit durchaus auch noch ne gute Foldequity gehabt hätte.
      Wenn nicht, gut um das Ding zu shippen muss man halt in der Phase auch mal nen coin gewinnen.

      Aber erst Mal Danke an Alle und ich hoff ich werds beim nächsten Mal berücksichtigen.
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Und der erste, naja nicht wirklich, aber seit laaanger Zeit, FT bei Party:



      Eigentlich spiel ich ja eher Titan neben Stars und FT, aber seit dem neuen DSL hab ich da fast sekündliche disconnections, also dachte ich, verbrat ich mal den Rest auf Party! :D

      Das Ende war dann aber mehr als hart, die blöden Weiber wieder. Mach noch nen guten laydown die Hand davor und bin somit 8er sicher.
      Dann AA, shorty pusht mit KQ turn Q River Q! Na Prima!!
      Dann nächste Hand AKs gegen QQ Flop gleich Q. Sooo kann mans natürlich schwer shippen.

      Im 3R auf Stars noch 200 irgendwas geworden, aber da halt irgendwann den wichtigen coin verloren, wenn ich schon gleich 2 Asse treff, trifft er mit 44 natürlich set, bzw. FH.

      Dann noch das 3 R Rush auf Tilt. Da hab ich glaub mind. 6 doublerebuys gemacht und trotzdem dann nur mit rebuy und addon gestartet. Aber nachdem ich die ganzen üblen Suckouts schon in der rebuyphase kassiert hatte, wars dann gegen die ganzen fische da erst mal easy game.
      Bei 74 2er in Chips aber dann callt Donk mein Reraise mit A8s, ich hit set, aber er hat den Flush schon am Flop. Kein FH für mich. Danach noch gegen shorty mit KQ gegen KJ gelost bei K flop. Dann noch etwas zu oft AQs oder AKs und keine Treffer bei zuviel callern.
      Endgültig raus dann mit AKs gegen KK.

      Full Tilt Poker Tournament #175024054 $18,500 Rush Guar (Rebuy) NL Hold'em Buy-In: $3.00 + $0.30 2662 players Total Prize Pool: $29520.00 Start Date: July 29 4:35 PM ET Dear CarlosMuc, You finished the tournament in 48th place. There has been $59.04 added to your account.

      Hätt ich mir doch etwas mehr vorgestellt.