Ein alter Dinosaurier wills noch mal wissen

    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      26 Jahr, bald graues Haar, Schichtarbeiter, glücklich vergeben
      Tagebuch ist Anreiz mich weiterzuentwickeln, Kontrollfunktion... blablabla

      Bisher geleistet:

      FL bis 0,25/0,5 winning player
      FL ab 0,5/1 bis .... break even / losing player

      MTT Roi 20% oder so

      Nl... -2k oder so

      SnG... -1,5k oder so

      Im Groben und Ganzen bin ich in meiner bisherigen Pokerkarriere Break even gefahren, aber nl hat einfach meinen (verloren geglaubten) Ehrgeiz geweckt.
      Es kann doch nicht sein, dass jeder Donk NL schlägt und ich ewig meine wenigen winnings verbrate.

      Ich werde jetzt auf Full Tilt mit 25 BuyIns bei NL2 starten...
      Am Anfang erstmal 6 100bb sh - Tische... wenns gar nicht läuft, werde ich runterschrauben, aber ich denke, dass ich mit solidem Valuepoker auch 6 Tische schlagen kann.... Ich werde sehr tight spielen und meine Spots sorgsam wählen und mal sehen, ob ich NL 5 erreichen kann... Mein BR - Management wird so aussehen, dass ich frühestens mit 150$ auf nl 5 aufsteige... Da ich sehr gern MTTs spiele, gönne ich sie mir, so lange das Buyin maximal 1% meiner aktuellen BR ist.... also vorerst nur freerolls :)

      Damit das Ganze auch ein wenig von Erfolg gekrönt ist, werde ich pro Woche mindestens 10 Hände bewerten lassen und soweit es meine Schichten zulassen auch zwei Coachings besuchen. Im Laufe der Zeit werde ich die Strategieartikel abarbeiten. Sobald ich genug FTP gesammelt habe, werde ich mir ein paar Bücher im FTStore zulegen, um mich weiterzubilden. In diesem Blog wird es Updates zur BR und zur Session geben, sowie Monatsupdates in Form von Graphen. Hände werden nur verlinkt... außer es gibt tolle Stilblüten... das werde ich subjektiv entscheiden.

      Hier ein paar langfristige Ziele...

      [ ] 2k $ Profit bei NL Holdem cashgames
      [ ] Danach in SnG einlesen und 1,5k $ Profit
  • 14 Antworten
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Hab dann auch gleich mal ne Session gespielt, jedoch muss ich sagen, dass ich mit meinem Spiel nicht zufrieden bin. Preflop bin ich IP zu oft mit marginalen Händen nach Raises eingestiegen und bin daher oft in hässliche Multiwayspots geraten. Auch muss ich meinem HUD mehr Glauben schenken und sollte QQ preflop falten, wenn so ein 65/1 Fisch sich entschließt zu 3betten...
      Positiv aufgefallen ist mir, dass meine Valuebets / Raises recht gut waren und ich daher so manchen Fisch ausziehen konnte.

      Gewinn: 344 bb
      Hands: 2310
      BR: 28,44 BI
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Heut kam ich ein wenig besser zurecht und war mit meinem Spiel sehr zufrieden... hatte jedoch auch kaum schwere Spots und superfischige Gegner... Meine Non - SD Winnings sind zwar im negativen Bereich, jedoch denke ich, dass das bei valueorientiertem ABC Poker nun mal ne Begleiterscheinung ist. Besondere Hände waren noch imer nicht dabei, jedoch werde ich morgen 5 Hände posten, bei denen ich mir einfach nicht ganz sicher bin.

      Gewinn: 882 bb
      Hands: 1573
      BR: 37,26 BI
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Das war echt eine sehr schleppende Session... Am Anfang bin ich nur in Sets gerannt oder habe gar nicht erst getroffen.
      Nach einer Pause wurde es dann besser von den Händen und ich bekam viele Premiums zu sehen, jedoch wurden die dummerweise auch recht oft ausgesuckt :) ... zwei der schönsten habe ich auch ins Handbewertungsforum geschickt. Nach einer weiteren Pause konnte ich in den letzten 600 Händen doch noch einige Gewinne verbuchen und schließe den heutigen Tag mit einer ordentlichen bb/100 ab.

      Hier die Hände im Bewertungsforum

      3 von heute

      KK Nr1
      KK Nr2
      KK Nr3

      und 1 von gestern ... meine most lucky hand ... die ich auch ein wenig überspielt habe... siehe Analyse (habe gecalled und den flush gerivered)

      AQs IP im 3bet Pot

      Morgen wird die letzte Session bis Montag sein, daher werde ich dann den Wochenabschlussgraphen posten.

      Gewinn: 359,5 bb
      Hände: 2341
      BR: 40,855 BI
    • demarco114
      demarco114
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2006 Beiträge: 56
      scheint ja bisher ganz gut zu laufen. Drücke die Daumen für den Weg nach oben.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.479
      Wünsche Dir auch viel Erfolg. Weiter so :) Deine Einstellung gefällt mir.
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      @ Eisflamme, demarco 114: Vielen Dank fürs Erfolg wünschen und Daumen drücken. Ich tu auch noch mein bestes dazu und dann könnte es ja vielleicht was werden mit dem Verluste ausbügeln :)

      Meine erste Woche ist rum und ich bin ein wenig unzufrieden mit mir, da ich nicht soviele Hände im Handbewertungsforum gepostet habe, wie ich wollte. Dies lag wahrscheinlich an dem Upswing den ich derzeit durchlebe. Die Zeit, die mir zum Pokern blieb, habe ich lieber mit Spielen verbracht, da es so gut lief :)
      Ich habe mir sowohl das Handbewertungscoaching als auch das NLBSScoaching von bierbaer angehört. Leider waren diese Coachings zwar sehr informativ, jedoch für mich mit den jetzigen Gegnern imo nicht profitabel.
      Im HBCoaching wurde sehr viel von thinking gegnern ausgegangen, was ich mir auf meinem Limit echt noch nicht erlauben darf. Dieses werde ich mir nächste Woche aber sicher wieder anhören und ein paar meiner Hände diskutieren lassen. Das sollte mir dann mehr helfen.
      Das Bierbaercoaching war schwer zu verfolgen, da er FR und SH parallel gespielt hat und selbst einige Fehler im Betting eingebaut hat, wie er später zugab. Dieses Coaching werde ich nächste Woche nicht wieder besuchen, aber es gibt ja noch andere für nl2 Spieler wie mich :)

      Der heutige Tag lief über die Maßen gut. Ich habe jedes All in, bei dem ich vorn war auch gewonnen und einmal einen 2 outer ausgepackt. Demzufolge bin ich heut auch 3,5 BI über EV, aber das gleicht sich bekanntlich ja irgendwann wieder aus.

      Gewinn: 569 bb
      Hände: 1008
      BR: 46,545 BI

      Zum Abschluss der Woche noch mein Wochengraph.



      Vielleicht werde ich Sonntag noch mal zum Pokern kommen, jedoch wird auf jeden Fall erst Montag das nächste Update folgen.
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Neue Woche, neues Spiel ;)

      Nach der positiven ersten Woche meines NL - Lernprozesses bin ich heute wohl zu leichtfertig an die Tische gegangen und war zudem auch ein wenig müde... lange Rede kurzer Sinn, nach 1200 Händen war ich 600 bb down. Ich bemerkte (wahrscheinlich viel zu spät, dass das auf keinen Fall mein A-Game war und habe mich erst mal noch ne Runde hingelegt. Nach der Ruhepause ging es dann merklich aufwärts und es kam sogar ein wenig Glück dazu. Am Ende konnte ich die Session mit Plus abschließen, wobei ich jedoch stark über EV lief. Hände dazu werde ich morgen posten.

      Hier die Zahlen:

      Gewinn: 194 bb
      Hände: 2108
      BR: 48,485 BI
      FTP: 9354.58

      Die FTP schreib ich mit Absicht hin, da ich sie in Zukunft dafür verwenden werde, MTTs zu spielen (natürlich streng nach meinem BR - Management).
      Ich habe sie obv nicht mit nl2 gewonnen, sondern das sind noch Reste meiner früheren Pokerkarriere.
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Heut war ein aufregender Tag... zuerst mal habe ich festgestellt, dass ich mich nicht unter Druck setzen sollte. Für den Sessionanfang habe ich mir vorgenommen auf die 50 Stacks für Nl2 zu kommen, um dann mit den FTP ein Ticket für den Daily Dollar zu kaufen.
      Leider ging es dann rapide abwärts und ich wurde immer nervöser, hab wieder schlechter gespielt. Nach einer Pause und neuem Selbstbewusstsein konzentrierte ich mich neu und schaffte es Stück für Stück mich wieder an das Ziel heranzukämpfen. Da ich heute auch noch 2 Stacks unter EV lief, war es am Ende die längste NL Session, die ich bisher in diesem Blog gespielt habe.

      Durch die Session habe ich leider das Handbewertungscoaching verpasst. Statt dessen gab es das BRBuilding - Coaching, welches durch Abwesenheit eines Berliners von Fliegus moderiert wurde. Es war sehr unterhaltsam, wie er die Regs und Fische auf NL10 ausgenommen und teilweise ausgesuckt hat. Im Anschluss an das Coaching haben die User gespielt und ich habe mich entschieden 10% meiner BR zu investieren. Fliegus hat kommentiert und es war ein Heidenspaß. Ich habe jedoch feststellen müssen, dass ich noch ein wenig zu tight für NL10 bin. Insgesamt habe ich dort 35bb meines aktuellen Limits verloren, was ich für den Lerneffekt gerade so noch verschmerzen konnte.

      Gewinn: 203bb -35bb
      Hände: 5108
      BR: 50,16 BI
      FTP: 9454,64 -225 (Ticket)

      Heut hab ich es auch noch geschafft 5 Hände zu posten:

      Ak im SB nach Flopraise
      JJ vs Reraise
      KTs nach in 3 bet Pot nach Flopcheck
      AJs im 3bet Pott
      TPTK ... am River komt der Flush an

      Für heut Nacht steht noch der hart verdiente Daily Dollar an, von dem ich dann morgen berichten werde ;)
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Den daily dollar hab ich dann doch nicht gespielt, da ich einfach zu müde war. Ich fahr heut zu meiner Freundin und da ich nicht genau weiß, ob der Pokertracker auf ihrem Laptop noch installiert ist, hier ein schnelles Update zum heutigen Tag.

      Gewinn: 206,5 bb
      Hände: 974
      BR: 52.225 BI
      FTP: 9247,85
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Da ich atm bei meiner Freundin bin, spiele ich nicht soviel... Hier trotzdem mal ein kleines Update.

      Ich habe endlich mal verloren... woran ich aber selber schuld bin. Zuerst vorgestern eine Session von nur 600 Händen gespielt, in der einfach nichts zusammenlief. Dazu kamen noch 2 schlechte Frustcalldowns von mir und da war der große Verlust.
      Gestern habe ich dann das Coaching von Fliegus besucht und noch 1,5 NL10 Stacks verloren, da ich nen Postflopflip mit Overpair gegen fd + gs verloren hab. Diese 16$ waren aber gut investiert, da Fliegus mich auf mehrere meiner Leaks aufmerksam gemacht hat. Trotzdem werde ich da wohl bis zum Aufstieg auf NL10 erst mal wieder nur stiller Zuhörer sein :)
      Heute hab ich dann mal wieder Rakeback erhalten, was mich sehr gefreut hat.

      Gewinn: 220,5 bb (RB) -449 bb (Nl2) -800 bb (nl10)
      Hände: 595 + 84
      BR: 41,94 BI
      FTP: 9273,71

      Am Samstag gehts dann wieder heimwärts, jedoch muss ich sobald ich da bin arbeiten und Sonntag kommt dann noch ne Frühschicht hinterher. Das nächste Update ist daher erst Sonntag Nacht zu erwarten.
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Ich hatte jetzt kurzfristig ne Änderung reinbekommen und nun die ganze Woche Nachtschichten. Da sich mein Körper erst mal umstellen wollte, war ich viel zu müde um konzentriert pokern zu können und als ich wach war, hab ich versucht zu schlafen :)
      Daher kamen nur ein paar Hände zusammen.

      Gewinn: 96,5 bb
      Hände: 304
      BR: 42,905 BI
      FTP: 9278,16

      Den Wochgraph kann ich diesmal nicht liefern, werde ich aber vielleicht noch nachholen wenn ich meiner freundin erklären kann, wo sie die HHs findet und wie sie sie zu mir schicken kann :)
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      Ich bin aufgestiegen :) Beim Checken der gestrigen Emails hat mir Partypoker insta 50$ geschenkt... nachdem ich mich unglaublich gefreut hab, war mein erster Gedanke, dass ich NL 10 spiele, bis der Bonus freigespielt ist und ihn dann schnell abhebe. Zuletzt habe ich bei Party immer schlechte Erfahrung gemacht, was die Spieleranzahl / Fischdichte anging. Jedoch ist mir während des Spielens aufgefallen, dass selbst die Spieler auf NL10 sehr schlecht waren. Daher habe ich bei + 1 stack aufgehört und beschlossen FT vorerst zu verlassen. Mit meinen 15 Stacks NL4 von Party und den 20 Stacks von FT sollte ich über eine ausreichend große BR verfügen, um den Versuch zu wagen.

      Den Account bei FT werde ich erst mal nutzen, um den DD / DDR zu spielen... Der DDR liegt zwar außerhalb meiner BR, jedoch ist er zeitlich einfach besser zu spielen. Für heute werde ich mir 4 Tickets holen und den DDR das erste mal probieren.

      Bei Partypoker habe ich noch 661 points und bin bronze member. Für diesen Monat setze ich mir das Ziel noch 839 Punkte Punkte zu erspielen. Mit den 1500 Punkten kann ich entweder einen 50$ BR Boost nutzen oder einen 100$ freispielbonus aktivieren. Da es einen weiteren 400$ Bonus gibt, den ich freispielen muss (in 2 x 200$ Schritten) und werde ich den BR Boost nehmen um so schnell wie möglich auf NL10 aufsteigen zu können.

      Aufsteigen werde ich mit 30 BIs NL10 bzw 75 BI NL4 ... da ich nicht mehr auf dem niedrigsten Limit bin, setze ich mir eine Grenze von 25 BI NL4, bei der ich absteige.

      Meine Anforderungen an mich selbst muss ich wohl ein wenig zurückschrauben, da Arbeit, Freundin und Poker doch nicht so leicht unter einen Hut zu bringen sind.

      langfristige Ziele:

      [ ] 2k Profit in NL Holdem Cash Games
      [ ] 1,5k Profit in NL Holdem SnG

      Monatsziel:

      [ ] 839 PP

      Wochenziele:

      [ ] 5 Hände bewerten
      [ ] 2 Coachings besuchen
      [ ] 2 Silberartikel lesen
      [ ] 2 Contentvideos schauen

      Gewinn: 233 bb (Nl10)
      Hände: 404
      BR: 36,2825 BI
      PP: 661
      FTP: 9278,16 - 900 (Tickets)
    • DrunkenDino
      DrunkenDino
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 338
      So... heut wollt ich also den DDR spielen wollen. Dazu habe ich mich bei nem Kumpel eingeladen, so dass wir zu zweit spielen können. Als ich um 8 dort ankam, meldete er sich gerade beim 3er rebuy auf Stars und ich schaute aus Langeweile auch mal wieder auf meinen Stars Account. Dort fand ich noch einen nicht eingelösten 10$ milestone VIP Bonus. Natürlich nix wie eingelöst und dann hatte ich 10$ bei denen ich vor der Wahl stand... auscashen und BR zufügen, oder heute noch mal Spaß haben ;)
      Natürlich habe ich dann ebenfalls das 3er rebuy gespielt. Beim DDR fiel mir auf, dass ich die 1$ Tickets nicht als rebuy/addon nutzen konnte, wodurch das Turnier weiterhin nur ein 1$ Turnier für mich bleibt. Der DDR war sehr soft, jedoch konnte ich mit meinen wenigen Chips nicht viel anfangen und nachdem mein JJ allin von 3 Leuten gecalled wurde, war das Abenteuer auch schon wieder vorbei. Das 3er Rebuy hingegen lief zwar auch sehr schleppend an, jedoch konnte ich mich am Ende auf einen guten Top 100 Platz mogeln und rund 50$ gewinnen :D . Diese habe ich nun ebenfalls ausgecashed um sie auf dem Neteller Konto mit der FT - BR zu vereinen und anschließend zu PP zu shippen. Im Anschluss habe ich auch noch auf den beiden anderen Pokerseiten, die ich in meinem Leben gespielt habe gesucht, aber leider nicht noch mehr BRboosterments gefunden.

      Nach dem ich wieder zu Hause angekommen bin, hab ich noch ein wenig auf Partypoker gespielt und die Seite hat mich trotz KK < A7 preflop all in 4 stack ;) gut aufgenommen.

      Gewinn: 263,25bb + 1353,25 bb (Stars)
      Hände: 449
      BR: 52,4475 BI
      PP: 665
      FTP: 8378,16

      Mein Ziel mit den 800 PP muss ich wohl erst mal überdenken, jedoch habe ich die Hoffnung bald aufzusteigen und somit mehr Punkte zu kassieren... Bei dem jetzigen Schnitt müsste ich 80000 Hände spielen und das ist leider nicht drin ;)
    • Duodax
      Duodax
      Global
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 1.461
      wieviel dollar haste jetzt als br?