9/11 september clues - Video fakery ist der Kern des inside jobs

    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      http://www.septemberclues.info/

      cliffnotes:

      -keine Flugzeuge fliegen ins WTC, PENTAGON, oder stürzen ab
      -die wahre "Verschwörung" hinter allem ist die Zusammenarbeit der 5 großen Fernsehnetzwerke in den USA
      -alle Aufnahmen sind schlecht gefaked; die "Amateur"aufnahmen sind gefaked
      -es gibt keine "Opfer"
      -alle "Augenzeugen" sind bezahlte Schauspieler



      Teils echt krass was die sich bei der Bearbeitung der "Einschläge" der Flugzeuge sowie anderen Dingen geleistet haben.


      Er geht insgesamt auf seiner Seite auch darauf ein, wie die "altbekannten" Verschwörungstheorien inklusive der Filme "Loose Change" und anderen, letztlich nur gesteuerte Opposition ganz im Sinne von "divide and conquer" sind; die Produzenten dahinter letztlich mit dem US Government verknüpft sind etc. pp.


      Ich meine wer im Moment wirklich immer noch geglaubt hat, dass Terroristen WIRKLICH Flugzeuge entführt haben und damit Anschläge verübt haben, ohne dass die Regierung zumindestens davon wusste und es zugelassen hat, der hat imo sowieso hinter dem Mond gelebt - aber die Videos klären alles noch besser auf imo.

      (gute andere Videos zur Thematik auch in seinem youtube channel: http://www.youtube.com/user/simonshack#p/a/A409DEB6561EDC95/0/qbYAV5fCGiM)


      (Die Sache zu diskutieren ist komplett irrelevant btw.; jeder der Verstand hat, wusste sowieso, dass das ganze ein inside Job ist und weiß evtl. auch über Federal Reserve, die Rothschilds, die Rockefellers usw. usf. bescheid. Eine Diskussion über das alles wird immer sinnlos sein. Ich halt es nur für wichtig mit dem Wissen und der Akzeptanz über diese Dinge durchs Leben zu gehen, dass die Welt nicht läuft wie sie scheint zu laufen, und dass die Leute "oben" immer machen werden was sie wollen. Dazu haben sie mächtige Werkzeuge und man sollte sich über diese Umstände nicht aufregen, sie anzweifeln oder wütend werden - sondern einfach seine Konsequenzen daraus ziehen und die Welt mit anderen Augen sehen)

      hf
  • 751 Antworten