BRM LIVE Tourneys

    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      hi

      wollte mal fragen wie euer BRM in live tourneys aussieht

      hab mal gehört das ziemlich guter spieler was von live 50faches BI empfohlen hat.

      ich denke mir er hat deshalb discounted, weil live ja eig fast nur < 100 Spieler sind, also ich rede vom 100-200 card casino standard turnier.......

      welches BRM fährt ihr live bzw. was würdet ihr empfehlen und warum (nur tourneys)

      thx spade
  • 7 Antworten
    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      bitte zu poker allg. verschieben

      danke :o)
    • Blarnar
      Blarnar
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 163
      Ich spiele, wenn ich denn mal Turniere spiele, nur 50-100er Buyin Turniere, 50 Buyins hört sich für mich für größere Turniere etwas wenig an. Bei <5 Tisch Turnieren, aber sicher nen recht solider Wert.

      Ich find den BRM Gedanken beim Live Spiel für Amateure immer etwas komisch. Wie soll man sich denn die Bankroll aufbauen, wenn man sich schon die niedrigsten Cash Game und Turnier Buyins mit nem soliden BRM nicht leisten kann.

      Ich war für mich überzeugt, dass ich mir das Risiko mit nem entsprechenden Kontostand und nem regelmäßigem Gehaltseingang durchaus leisten kann, auch wenn ich mir keine Poker Bankroll im Internet aufgebaut habe.
    • werty018
      werty018
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.210
      Done...meinst du du hast hier mehr Glück ;)
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Ist halt schwierig hier gute Antworten zu bekommen, da die meisten ja obv. ONline-Spieler sind und Live nur zum Spass/nebenbei spielen.

      Aber good luck.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Wenn du NUR das machst und keine andere Roll hast brauchst du wesentlich wesentlich mehr. Ich sag mal für 100-200 personen Turniere wahrscheinlich 300 BI oder so wenn du deutlich besser bist als deine Gegner und nicht broke gehen willst. Die Varianz in solchen Dingern kann riesig sein.

      Wenn broke gehen egal ist geht deutlich weniger, da reichen dann wahrscheinlich 30-50. Wenn du nur gelegentlich ein MTT spielst und sonst Cash/anderes Poker mit deiner Roll spielst macht es auch nichts da gelegentlich mal ein live-tourny von zu spielen ohne so groß auf BRM zu achten.

      Guck mal nach was für die 4.40$/180 mann tourneys auf stars so empfohlen wird, die sollten von Größe, Spielstärke und Struktur mit den meisten kleinen Liveturnieren vergleichbar sein.
    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      Original von Blarnar
      Ich spiele, wenn ich denn mal Turniere spiele, nur 50-100er Buyin Turniere, 50 Buyins hört sich für mich für größere Turniere etwas wenig an. Bei <5 Tisch Turnieren, aber sicher nen recht solider Wert.

      Ich find den BRM Gedanken beim Live Spiel für Amateure immer etwas komisch. Wie soll man sich denn die Bankroll aufbauen, wenn man sich schon die niedrigsten Cash Game und Turnier Buyins mit nem soliden BRM nicht leisten kann.

      Ich war für mich überzeugt, dass ich mir das Risiko mit nem entsprechenden Kontostand und nem regelmäßigem Gehaltseingang durchaus leisten kann, auch wenn ich mir keine Poker Bankroll im Internet aufgebaut habe.

      hi

      ich denke es geht so oder so nur wenn man sich online ne BR aufbaut.

      bzw. kann man nat auch mal ein 200 EUR tourney einstreuen, aber ich sag mal das es wenig sinn macht wenn ich die roll nicht habe..........

      das is dann so wie andere dienstleistungen ich zahle und darf dafür poker spielen - ich spiele aber eher um profit zu machen :o)
    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      Original von ChrisA3
      Wenn du NUR das machst und keine andere Roll hast brauchst du wesentlich wesentlich mehr. Ich sag mal für 100-200 personen Turniere wahrscheinlich 300 BI oder so wenn du deutlich besser bist als deine Gegner und nicht broke gehen willst. Die Varianz in solchen Dingern kann riesig sein.

      Wenn broke gehen egal ist geht deutlich weniger, da reichen dann wahrscheinlich 30-50. Wenn du nur gelegentlich ein MTT spielst und sonst Cash/anderes Poker mit deiner Roll spielst macht es auch nichts da gelegentlich mal ein live-tourny von zu spielen ohne so groß auf BRM zu achten.

      Guck mal nach was für die 4.40$/180 mann tourneys auf stars so empfohlen wird, die sollten von Größe, Spielstärke und Struktur mit den meisten kleinen Liveturnieren vergleichbar sein.
      also wenn dann würd ich sagen spiel ich vielleicht 1 turnier in 2 monaten, allerdings achte ich da schon sehr auf die struktur, sprich die fängt halt erst dann an gut zu werden ab 200 EUR + würd ich mal sagen

      also ich spiele eig. online nur MTTs sprich ich gebe mir da live schon eine edge - nur kann man sich da halt nicht an das konservative BRM halten (und ich mags online sehr konservativ) denn dann dürft ich ja zB kein 300 EUR turnier spielen

      so gesehen dürfte die 50 BI regel eig. ne gute mischung sein, da ich ja nicht oft spiele und da ja eig. fast nie mehr als 100 Spieler live zusammenkommen

      weiss nicht dachte mir einfach es muss ja Mtt live regs geben und die können mir da von ihren erfahrungen berichten - oder auch nicht :o)