Karten merken

    • Eisberg23
      Eisberg23
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2009 Beiträge: 204
      hey,

      weiss jemand spezielle techniken um sich spielkarten, waehrend eines spiels, unabhaengig von der reihenfolge merken kann?
      bis jetzt finde ich nur techniken, mit denen man eeine fortlaufende geschichte bildet, das ist aber zu umstaendlich fuer spiele wie rome, bridge oder aehnliches.

      auch finden sich im netz so sachen wie selbstlehrgaenge, sind aber alle kostenpflichtig. ich spiele auch spiele mit 32 bzw 36 karten. gibts da andere techniken?
  • 13 Antworten
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      bilder wörter und merk dir die farben? xD

      K :heart: A :club: T :spade: 2 :diamond:


      = Katz rot,grün,schwarz,blau ^^
    • Eisberg23
      Eisberg23
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2009 Beiträge: 204
      Original von schoxx
      bilder wörter und merk dir die farben? xD

      K :heart: A :club: T :spade: 2 :diamond:


      = Katz rot,grün,schwarz,blau ^^

      versteh nicht ganz wie du das meinst. Kannst du dir damit 52 karten merken? heisst waehrend einem spiel, welche raus sind usw?
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.981
      Dürfte auf jeden Fall recht komische Wörter geben =)
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      http://de.wikipedia.org/wiki/Mnemotechnik
    • Eisberg23
      Eisberg23
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2009 Beiträge: 204
      Original von schoxx
      bilder wörter und merk dir die farben? xD

      K :heart: A :club: T :spade: 2 :diamond:


      = Katz rot,grün,schwarz,blau ^^

      kann mir das bitte einer genauer erklären?
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      A :club: T :diamond: 2 :heart: 3 :spade:


      = Atze grün, blau, rot, schwarz

      you get it?
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.028
      Original von Eisberg23
      Original von schoxx
      bilder wörter und merk dir die farben? xD

      K :heart: A :club: T :spade: 2 :diamond:


      = Katz rot,grün,schwarz,blau ^^

      kann mir das bitte einer genauer erklären?
      König = K
      Ass = A
      10 = Ten = T
      2 = Zwei = Z

      => KATZ
      und dahinter halt die farben.

      ist aber ne methode die nur bei wenigen möglichkeiten sinnvolle bzw aussprechbare (=merkbare) wörter ergibt.
    • darkalot
      darkalot
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2009 Beiträge: 85
      willst du kartenzählen im casino oder was hast du vor? ;)
    • Toti1989
      Toti1989
      Global
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 3.090
      Sachen merken.Da kommen Erinnerungen hoch :)
      Merk es dir mit ne Tabelle und verbinde es dann mit den Karten.So konnte ich mir immer am besten Sachen merken ( war bei Stern Tv als ich 14 war --_> die Gripskids aus Krefeld :D )
    • knusperzwieback
      knusperzwieback
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 1.909
      Original von Toti1989Merk es dir mit ne Tabelle und verbinde es dann mit den Karten
      Wie meinen?
    • Toti1989
      Toti1989
      Global
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 3.090
      Original von knusperzwieback
      Original von Toti1989Merk es dir mit ne Tabelle und verbinde es dann mit den Karten
      Wie meinen?

      ja halt so ne tablle wo du zahlen einzelnen Bilder zuorndest 1=baum, 2 = Schwan usw
      du könntest es dann quasi so machen...
      dass du die zahlen 2-14 nimmst (wobei dann Bube=11, Dame=12, König=13 und Ace=14)
      dann gibts du den farben bilder rot=liebe, Grün = Glück , Blau =freiheit, schwarz = tot oder sowas


      wenn dann die rote 2 kommt, denkst du an 2 SChwänen die ihre Hälse verwickeln und ihre Liebe so symolisieren...wenn du verstehst....

      ejdenfalls würde ich das so amchen :)
    • MXh
      MXh
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 638
      Schau mal die Nicknames für Starthände an, AK = Anna Kournikova usw. Ist im Prinzip auch eine Form der Menmotechnik.

      Hast du vor, beim Blackjack das große Geld zu machen?
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.539
      Hat man beim Bridges nicht 52 Karten?

      Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du dir bei Spielen wie Skat merken welche Karten schon draußen sind. Dann ist es mMn am einfachsten sich den Spielverlauf zu merken. Einfach genau merken, wer was gespielt hat (und am besten auch noch warum). Dann muss man sich keine "sinnlosen" Kombinationen merken.

      Wenn der Gegner -um auf Skat zurück zukommen- zum Beispiel einen Trumpf anspielt und mein Partner wirft Fehl ab, überlege ich mir ja, was er damit bezwecken will oder mir mitteilen möchte (außer, dass er keinen Trumpf hat). Dann kommt drei Stiche später eine Situation, in der genau diese Information von Bedeutung ist und man erinnert sich und lernt wie wichtig es ist aufzupassen.

      Was ich damit sagen will. Ich kann mir Dinge besser merken, wenn sie einen gewissen Sinn haben. Ich könnte mir keine 32 Karten hintereinander merken, aber ich könnte dir sehrwohl sagen, wer wann was gespielt hat.

      Klappt natürlich nicht bei Black Jack oder ähnlichem, aber bei Skat, Bridge, Doppelkopf ect. Wenn man sich auf das Spiel konzentriert und mitdenkt, kommt das irgendwann von alleine.

      Hoffe, es hilft dir ein wenig, wenn ich an der Frage vorbeigeschrieben habe, sry für den vielen Text ;)