Boarderhands +EV auf 0,25/0,50?

    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.682
      Ich bin ein sehr aggressiver Spieler mit leichter Loosesness (gibt es dieses Wort). Vielleicht rührt mein Problem daher:

      Ich spiele Boardehände wie

      A7o aus CO -9BB/100
      oder KJo aus EP -70BB/100
      oder 66 aus EP -43BB/100

      Spielt jemand von euch diese Hände auf 0,25/0,50 +EV? Ich bin sonst ein Winning Player auf diesem Limit (3,3 BB/100 Hände 64k). Muss man solche Hände haben, weil es Metagamemäßig wieder reinkommt? Kann ich meine Winrate weiter erhöhen, wenn ich diese Hände nicht mehr spiele?
  • 4 Antworten
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.136
      eigentlich genügt es, dir als Antwort ein Wort zu geben, das du nicht gerne hören wirst, aber es ist einfach Fakt:

      Samplesize


      ich gehe mal davon aus, du nutzt HM? Dann schau doch mal, wie oft du mit A7o im CO sitzt, wie oft davon du die Hand überhaupt spielst (wenn es vor dir ein raise gab fällt das ja auch weg) und wie viele Hände dannbei einer Samplsize von 64k hands übrig sind. ich tippe mal auf 100-150...


      bringt nichts, darüber zu diskutieren...das ist einfach zu 90% Varianz.
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.871
      Keine dieser Hände aus den Positionen zu spielen ist wirklich sehr loose. Die sollte man eigentlich alle profitabel spielen können. Nach 64k hands das zu analysieren ist noch zu früh. Dafür ist die Samplesize einfach zu klein. Das sieht man ganz klar an den Werten. Denn mit -70BB/100 wirst du KJo aus utg nie spielen, selbst wenn du nicht super postflop spielst. Ist halt einfach Varianz. Spiel die Hände einfach weiter. Die sollten auf jeden Fall +EV sein.
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.682
      1. ist meine Loosesness nicht auf KJo beuogen
      2. sind ja alle Boarderhände -EV
      3. ja die Samplesize ist klein, aber es ist doch wirklich merkwürsig, dass ich mehr oder weniger alle Holecards +EV spiele nur die grenzwertigen nicht.

      Wie sieht es denn bei euch aus? ich weiß z.B. nicht, ob bei den Charts der hohe Rake berücksichtigt ist.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Samplesize. Ich habe z. B. in MP2 mit AKs -57 BB/100 und mit ATs +99BB/100 auf die letzten 150k Hände. Du kriegst damit nur eine zweistellige Zahl von Händen zusammen und kannst keine Aussagen darauf gründen.