Tips für Prag + Budapest bitte ($$$ inside)

    • JanPhi
      JanPhi
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.718
      hi, fliege vom 11.-14. und 14.-17. mit 2-3 freunden nach prag und dann budapest

      suche ein paar tips für hotels und nightlife (die besten 2 tipps, egal aus welcher kategorie kriegen 10$ auf stars oder ftp)

      hotel:

      50-maximal 80€ / nacht (lowroller freunde :( )
      möglichst zentral
      schwimmbad wäre nice aber alle andren extras unnötig
      nicht in der lautesten straße der stadt wäre auch praktisch

      clubbing:

      musik richtung nich so wichtig, aber bevorzugt
      hiphop, soul, funk

      wichtiger : halbwegs "normales", gebildetes publikum + viel los
      also keine hardcore techno oder proleten hiphop clubs.....

      irgendwelche special events vll. zu der zeit?


      thx
  • 19 Antworten
    • plasmasack
      plasmasack
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2008 Beiträge: 100
      hey musst auf jedenfall mal dort die beerfactory ausprobieren.
      Das Irish pub und ein paar puffs liegen alle auf einer straße, da ist abends die ganze zeit was los ich weiß nur nicht mehr wie die u-bahn station heißt. Aber ich glaube es war Muzeum http://www.metroweb.cz/metro/metro-rozvoj.gif
      Musst aber aufpassen die letzte ubahn fährt glaub um 12 also entweder durchmachen oder en fahrer haben.

      es gibt dort noch die anscheinend größte disco europas die ist an so nem tor und kann man schlecht übersehen

      in dem hotel war ich mit der klasse untergebracht war nciht schlecht das hotel ist gleich in der nähe der ubahnstation Roztyly
      http://www.accommodation-prague.info/karta.php?polozka=1204&currency=EUR

      (alles auf prag bezogen)
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Hey,
      war vor nem Monat in Prag. Haben in nem Hostel gepennt.
      War also wirklich nur zum Schlafen nütze das ganze.


      Unter der Woche feiern war irgendwie relativ wenig los, außer am Mittwoch.
      Da hatten wir die wohl geilste Party im Mecca (Mecca Prag).Trifft wohl nicht ganze euern Musikstil.

      Gibt 2 verschiedene Berreiche.
      Einmal den normalen Bereich wo n DJ auflegt.
      Hab gerade mal geschaut, am 11.8 ist der gleiche DJ da, der bei uns auch aufgelegt hat.
      Meiner Meinung nach ziemlich gut. Kann dir bei Bedarf mal n paar Lieder von dem schicken.
      Im anderen Bereich (Keller) werden halt 80er und 90er Hits gespielt. War nicht so meins.

      Der Laden selbst ist mega stilvoll.
      Wenn du dir die Fotos auf der Homepage anguckst, dann sieht das während des feierns auch wirklich so auf,
      weil dauernd Leute Flaschen und Gläser einsammeln.
      Gibt hinterm Eingang auch noch ne Loungebereich wo man relativ entspannt sitzen kann.

      Das ganze ist Mittwochs übrigens Eintrittsfrei, also auch was für deine Lowroller Freunde. ;)
      Getränke sind aber für Prag verhältnismäßig teuer. Dafür spart man sich am Mittwoch jedoch den Eintritt,
      der sonst glaube ich bei irgendwie 200 Kronen liegen dürfte.

      Locationmäßig ist das ganze glaube ich n bisschen außerhalb, aber mit der Tram durchaus gut zu erreichen.


      Die größte Disco Mitteleuropas kann man nur empfehlen, wenn ihr auf Sauberkeit in ner Disco nicht steht.
      Der Boden klebt, es liegen überall kaputte Gläser rum. Nüchtern ist das ganze denke ich nicht zu ertragen. ;)
      Sind halt irgendwie 5 Etagen.
      Auf der einen läuft übelst die Technomusik. Auf ner anderen läuft so 80er-90er Hits.
      Dann gibts noch nen Black Floor. Ne Lounge und im Erdgeschoss ist irgendwie noch mal ne kleine Bar extra wo Charts laufen.

      Eintritt 100 Kronen. Ist aber abhängig von der Uhrzeit zu der ihr auftaucht. Ich glaube bis 22 Uhr nur 50 Kronen oder sowas.
      Bin mir aber nicht ganz sicher. Preise sind im Vergleich zu Deutschland in Ordnung. Um und bei 100 Kronen für nen Longdring.

      Kannst hier mal nachgucken, was an den einzelnen Tagen für Musik auf den Floors gespielt wird. Karlovy Lazne
      Die Disco ist übrigens direkt an der Karlsbrücke. DEM Wahrzeichen von Prag. Ist also eigentlich nicht schwer zu finden. ;)

      Ansonsten kann man auf jeden Fall Pubcrawling empfehlen!
      Besonders, wenn man keine Ahnung von der Stadt hat, da man schön durch die Pubs geführt wird und so auch unter der Woche volle Läden findet. Außerdem ist es natürlich tierisch witzig, mit fremden Leuten aus anderen Ländern zu feiern, weil man einfach viel schneller Kontakte knüpft.
      Kann mich gerade nicht mehr genau an die Preise erinnern. Aber, wenn ich mich recht erinnere, dann gibt es zwei verschiedene Touren. Die eine kostete ca. 800 Kronen, die andere 1200 Kronen. Wir haben die 1200 Kronen Tour gemacht und haben gut Spaß gehabt.
      Pubcrawl Prag

      Wenn ihr noch keine tschechischen Kronen habt, dann versucht am besten kurzfristig hier in Deutschland noch welche zu bekommen oder geht in Prag in ne Bank und tauscht die da.
      Ihr müsst zwar auch da ne geringe Gebühr bezahlen, aber im Vergleich zu den Kursen in den Tauschstuben ist das total fair.

      Und macht nicht den Fehler irgendwo mit Euro zu bezahlen!
      Hab einmal den Fehler gemacht und wurde glatt um 3 oder 4 Euro beschissen, weil ich nen Wechselkurs von 1:19 statt 1:25 bekommen hab. Und man bekommt natürlich Kronen als Wechselgeld wieder.

      Falls ihr euch n bischen Kultur anschaun wollte, kann ich auch gerne noch n paar Tipps geben.

      Edit: Tagestickets sind übrigens nicht zu empfehlen, wenn ich nur Feiern und Saufen wollt. ;)
      Kauft euch lieber am Automaten 2x 18 Kronentickets. Für hin und Rücktour. Das langt.
      Schwarzfahren ist übrigens in Trams relativ problemlos möglich.
      Empfehle aber immer n Ticket dabei zu haben, um es notfalls schnell zu Stempeln. Wurden nur 1x in 7 Tagen kontrolliert.
      In der S-Bahn wurden wir glaube ich in 7 Tagen 10x kontrolliert.
      Also da würd ich das nicht empfehlen.


      Khrano
    • JanPhi
      JanPhi
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.718
      danke schonmal für die tips, das hotel sollte aber schon genau in dem angegebenen preisbereich liegen.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      schau halt bei hrs.com nachm hotel...
      Preisrange eingeben und gut is...
      Am Fluss gibts in der Naehe der Karlsbruecke son kleinen Biergarten, ist relativ schoen und guenstig. Essen und trinken bekommt man etwas abseits vom Schuss generell sehr guenstig, einfach vorher schauen.
    • PHCruiser
      PHCruiser
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.010
      Budapest:

      Hotel:

      http://www.marcopolohostel.com
      Ist ein kleines Hotel mit Zimmern mit Bad, sauber und rel. günstig. Lage ist OK, mit der Straßenbahn ist man sofort im Zentrum, man kann aber auch zu Fuß gehen und sich auf dem Weg z.B. die Andrassy utca anschauen. Um die Ecke sind auch bewachte Parkplätze, falls ihr mit dem Auto anreist.
      Schwimmbad ist nicht dabei, aber in Budapest geht man eh in die Therme.

      Gute Lage zum günstigen Preis haben z.B. auch
      Domina Inn Fiesta
      Eurostars Budapest Center
      Wenn ihr unbedingt ein Schwimmbad wollt, gibts eins hier, ist halt auf der Insel und damit nicht mehr so zentral.
      Ich hab letztes Jahr auch ausgiebig gesucht und war dann mit dem Marco Polo sehr zufrieden.


      Ausgehen:

      A38
      Ist ein verankertes Partyschiff, nicht sehr zentral, aber auch nicht schwer zu erreichen. Wechselnde Veranstaltungen (DJ oder Konzerte), Publikum normal, meistens viel los.
      Daneben ist ein großer Club wo HipHop gespielt wird, kann aber sein, dass da ein paar Proleten unterwegs sind.

      Ansonsten könnten die Konzerte im Fat Mo's euren Musikgeschmack treffen.
      Clubs gibts auch einige auf der Margaretheninsel; hier ist auch eine gute Auswahl.
      Aber aufpassen wie aktuell die Webseiten sind, manche Locations machen schnell wieder zu oder ziehen laufend innerhalb der Stadt um.
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Ich empfehle euch falls ihr nicht all zu alt seid ein Hostel: http://prague-hostels.cz/

      I.d.R. trifft man dort Gleichgesinnte, kann sich über Locations/Events austauschen, hat ggf. gleich eine Begleitung für den Abend etc pp...

      Wenn man in Prag viel Zeit im Hotel verbringt (wenns nicht gerade das Hilton ist ;) ) macht man wirklich was falsch, die Stadt hat unglaublich viel zu bieten...

      Wichtig: Entfernung zu Praha 1 / zum Wenzelsplatz checken (Stadtzentrum).


      wichtiger : halbwegs "normales", gebildetes publikum + viel los


      Das Publikum in den groeßeren Locations ist aufgrund der Selektion durch die Türsteher (gibts eigtl. nur bei Einheimischen) & der doch westlichen Preise fast überall brauchbar & ziemlich tourilastig (primär Deutschland, England, China, USA).

      An Discos wäre die "groeßte Disko Europas" zumindest erwähnenswert:
      Ein 6(?)stoeckiges Wohnhaus bei der Karlsbrücke, auf jeder Ebene 1-2 Floors, teilweise sehr bekannte DJs, leider vorwiegend männliches Publikum & doch "etwas" stickig (da ab 1-2 Uhr immer sehr gut gefüllt).

      Dann gibts direkt am Wenzelsplatz noch eine Disko, Name vergessen, man fährt mit dem Aufzug hoch, uneingeschränkt zu empfehlen.

      Als Aftershowprogramm empfehle ich das Hot Peppers, für Prag relativ kleiner Stripclub, top Frauen & eine wirklich angenehme Atmosphäre.
      Bier 4€, Wasser 6€ :D , Eintritt frei.


      Ansonsten:

      Geld nach Moeglichkeit im Hotel/Hostel wechseln oder direkt mit Kreditkarte abheben, nie direkt auf der Straße wechseln!
      Die Wechselschuppen sind auch i.O., haben jedoch relativ schlechte Kurse.

      Die Kriminalität in Prag beschränkt sich auf Drogendealerei (zum Kiffen ist es dort dank der neuen Gesetze top, falls ihr auf sowas steht) & einfache Diebstähle -> billiges Handy und wenig Bargeld mitnehmen, nicht von Nutten befummeln lassen.

      Falls ihr irgendeinen Tipp (oder Drogen) sucht: Am Wenzelsplatz stehen zig Schwarze die versuchen euch in die jeweiligen Clubs/Diskos zu ziehen.

      Die Jungs sind wirklich in Ordnung, helfen bei Fragen gerne weiter & lassen i.d.R. mit sich verhandeln (Freigetränke, freier Eintritt etc.).
    • moellski
      moellski
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 642
      Original von plasmasack
      hey musst auf jedenfall mal dort die beerfactory ausprobieren.
      :D

      Da waren wir auch jeden abend zum Vorglühen während der Tutorenfahrt :D
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Also wenn ihr in nen stripclub/puff wollt kann ich euch echt das darling ans herz legen. War da mit mehreren leuten und es gibt sogar nen kostenlosen limoservice. Also die holen euch kostenlos an eurem hotel ab und fahren euch auch wieder heim.
      Und es waren einige der schönsten frauen dabei die ich in meinem leben je gesehn habe und du kannst sie sogar ficken wenn du willst. Gibt auch live-sex und lesben dildo-action. Einer meiner Klassenkameraden hat sich nur vom zuschauen in die hose gewichst :D
      Musste aber als ich wieder aufm hotel war auch erstmal druck abbauen, hatte leider zu wenig cash dabei.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      wie sind da so die preise wennse dich schon mit der limo abholen?
    • JanPhi
      JanPhi
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.718
      puffs/stripsclubs brauchen wir nich , lieber mehr tipps zu guten partys :D
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Original von Mart1
      wie sind da so die preise wennse dich schon mit der limo abholen?
      Kann ich dir leider nich sagen. Kann mich nich wirklich an viel erinnern was den abend angeht...
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      bin heute aus prag zurück
      empfehle das miss sophie´s ist zu fuß 10 min von der innenstadt, günstig, freundlich und ziemlich neu.
      party war dort eher scheiße, allerdings scheints einen super angesagten club genau unter der karlsbrücke zu geben, dort sind war wegen 10km schlange nicht reingegangen.


      @budapest:
      folgende club
      rio
      buddha beach
      bed club und so zeugs....
    • Hellblood
      Hellblood
      Global
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 3.627
      Prag und dann nicht innen Stripclub :facepalm:

      Aber hotelmäßig hab ich für euch ein richtig geilen Insidertipp:

      In dem Hotel http://www.prag-hotel.cz/prag-hotel-hotel-central.asp gibt es im obersten Stock ein riesiges Dachapartment mit rieseiger hammergeiler Dachterasse und nem über geilen Ausblick für 100 € / nacht. Könnt ihr mit bis zu 5 Personen rein. Perfekt zum abschleppen, grillen auffer dachterrasse und und.
    • ph4n7oM
      ph4n7oM
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 1.781
      Beim Hotel in Prag kann ich Hotel Yasmin weiterempfehlen. Ist auf Designhotel gemacht. War im Winter dort und war sehr nett gewesen und die Lage empfand ich auch als sehr Zentral. Alles easy per Fuß zu erreichen. Preise sind auch mehr als in Ordnung. Hat mir sehr gut dort gefallen.

    • AleYp
      AleYp
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 234
      bin vor 4 wochen in prag gewesen. dieser 5 in 1 club war totaler mist-
      nur kinder bin zwar selber erst 21 aBER das war richtig extrem alle so um die 16 rumgewesen.

      pub crawl ist wahnsinn :D - hatten sehr viel spass
      wenn du einen richtig geilen club willst -geh ins Duplex.die musik hat mir zwar nicht so zugesagt an dem abend (house) aber an einigen tagen läuft auch hiphop ect.... relativ teuer der club- aber glaub mir es lohnt sich
      hab dort auch mal eine junge kellnerin gefragt und die hat mir das sarazaza?!! oder so aehnlich empfohlen- hatte aber leider keine zeit mehr um reinzugehen.
      viel spaß noch prag is der hammer ;)

      edit: achja hotel
      zieht in ein hostel
      1) guenstiger
      2) viele gleichgesinnte & coole/internationale leute
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      einer besten clubs ist in denen ich je war
      http://www.crossclub.cz/

      keine ahnung ob dein musikgeschmack, ist mehr so subkulturell, also alles von reggae über dnb/jungle/dubstep bis hin zu hardcore (nein, nicht der mit gitarren)
      sehr geil eingerichtete location, nettes publikum.
      aber ka, falls du so ein mit hemd in clubs gänger bist, bist du da auf jedenfall falsch, denn dort geht es um das flair/kunst und die musik, nicht modeschau.

      das absolut hotel ist auch gleich um die ecke (recht zentral gelegen), 35€/nacht je person oder so, aber auf jedenfall gut eingerichtet (nicht mit deutschen 35€ hotels zu vergleichen)
      vllei warens auch nur 35€ weil wir irgendwann nachts um 1 eingecheckt haben.
    • schmandbacke
      schmandbacke
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 18.430
      zu hotels kann ich in budapest nix sagen, zum feiern gibts da wohl dutzende möglichkeiten die alle gut sind.
      schools club fand ich immer sehr nice, viele studenten und schön zentral gelegen.
      retro 77 club ist nen tick kleiner, sehr stylischer laden wo man auch sehr geil feiern kann.
      zum ausklang sind wir immer gern ins morrisons.

      aber evtl solltest du dir die places to avoid liste hier mal anschauen.

      wenn du kein problem mit wirklich WIRKLICH fertigen leuten hast, ist das PIAF auch durchaus gut fürn absacker. glaub das ist der älteste club der stadt, aber wie gesagt, da trifft man ziemlich kaputte typen.
    • wimmi10
      wimmi10
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 1.541
      Original von Partyboy
      Also wenn ihr in nen stripclub/puff wollt kann ich euch echt das darling ans herz legen.
      !!!

      wir waren gleich 2x dort - sind auch viele mädels unter den besuchern, zumeist touristen.

      ist ein gemütlicher nachtclub mit action auf der bühne, aber eher partystimmung - sehr zu empfehlen.

      0,7 Vodka ca. 75 Euro und Mixgetränke nochmal 75.
    • Atzenmax
      Atzenmax
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 10.035
      Würde mir dort ein Appartment buchen:

      http://www.prag-urlaub.de/

      Der Betreiber ist supernett, hat Insidertipps parat, Appartments billig, sauber, zentrumsnah! Was willst mehr?

      Wenn ihr nicht allzu scheu seid, dann empfehl ich einen Besuch im Big Sisters! ;-)
      Ich glaube Dienstag/Donnerstag frei vögeln \o/

      Außerdem soll es außerhalb von Prag ne Shooting Range geben! AKs, Shotguns alles was das Herz begehrt! Mach dich mal schlau.