Preflop Call so falsch?

    • Sinsnickers
      Sinsnickers
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 3
      No-Limit Hold'em, $0.10 BB (3 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Shorthanded:
      Button ($10.15) VPIP17/PFR14 auf 120 Hände
      SB ($20.22) VPIP27/PFR18 auf 360 Hände
      Hero (BB) ($12.33)

      Preflop: Hero is BB with 7, 6
      Button bets $0.40, SB calls $0.35, Hero calls $0.30

      Flop: ($1.20) 2, 7, 7 (3 players)
      SB checks, Hero checks, Button bets $1, 1 fold, Hero raises $3, Button raises $8.75 (All-In), Hero calls $6.75

      Turn: ($20.70) 3 (2 players, 1 all-in)

      River: ($20.70) 10 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $20.70



      Und zwar geht es darum dass ich nach der Hand eine intensive Diskussion mit dem Gegner hatte. Er war der Meinung dass ich ein Idiot bin weil ich den PFR von ihm bezahlt habe. Selbst 67s ist seiner Meinung eine Frechheit und total dumm gespielt.

      Nach meiner Rechnung ist 67o zwar knapp -EV, aber 67s wäre schon +EV.... ich hätte 67s sogar in der Situation überlegt zu Sqeezen, aber was nicht ist kann ja nicht :-)

      Ich spiele noch nicht solange und nicht so intensiv aber versuche mich mehr reinzufinden, und hoffe hier kann jemand seine Gedanken dazu mitteilen.
      Sollte ich diese Spots in Zukunft auslassen oder weiterhin ab und zu callen. Mache das auch um meine Range zu balancen. Wobei ich es nicht gecallt hätte wäre ich nicht im BB gewesen.

      Btw er hatte KK.

      Danke schonmal
  • 20 Antworten
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.893
      Ganz wichtig: niemals auf Gegner hören. Vor allem nicht, wenn sie gerade eine Hand gegen dich verloren haben.

      Auch wichtig: ebenfalls hier im Forum kund getane Meinungen hinterfragen und nicht immer alles für voll nehmen.

      Zu der Hand: du kriegst in solchen Spots halt immer relativ gute Odds, zumal der Button eine relativ weite Stealing Range hat und das SB Complete eher als schwach anzusehen ist. Gegen die KK bist du natürlich Equity technisch Toast mit 89o, aber es geht uns ja um die Situation und nicht diese eine Hand.

      In dieser Situation finde ich den Call mit 78o auch grenzwertig. Gegen normale BTN und SB Ranges kriegst du zwar in etwa die notwendige Equity, aber die Hand spielt sich postflop OOP einfach mal total bescheiden. Du wirst fast immer Overcards sehen, selbst wenn du getroffen hast. Trips, 2pair und OESDs sind ja leider eher die Ausnahme. Und selbst wenn du triffst, wirst du auch nicht immer ausbezahlt werden.

      Mit 78s sieht das ganze übrigens schon etwas anders aus, denn s0000ted gibt dir einfach mal knapp 4% mehr Equity. Von 78o würde ich dir also abraten, aber es gibt Hände, die du da callen kannst. Wenn du wirklich weiter kommen willst, so empfehle ich dir, dich mal mit dem Equilator hinzupflanzen und selber rumzuspielen. Nur selbstversuch macht Kluch.
    • quakehead
      quakehead
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 2.288
      der preflopcall is mMn ok
      ihr seid nur zu dritt am tisch, da kann der der button sehr viel raisen + der sb ist auch mit am start und du hast ne spekulative hand die einiges floppen kann

      und wer sich darüber aufregt das seine gegner schlecht spielen, der hat das grundprinzp von poker nicht verstanden

      ich freu mich immer wenn ich ma nen suckout verteile und mich die gegner runtermachen wollen, einfach "ty" oder "nh" schreiben, dann drehen manche erstrecht durch und ballern sinnlos rum^^
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.870
      Also ich würde 76s eher callen und 76o eher squeezen.
    • Sinsnickers
      Sinsnickers
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 3
      Mir ist klar dass es knapp war aber ich bin halt davon ausgegangen dass die beiden ziemlich ehrlich weiterspielen, ausserdem habe ich vorher gesehen dass er mal AK durchgeballert hat ohne Hit.

      War halt ein gefühlsmäßiger Call und wollte nur mal andere Meinungen hören die nicht in die Hand verwickelt waren.

      Danke allen für die schnelle Antwort :f_biggrin:
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      Original von Sinsnickers
      Mir ist klar dass es knapp war aber ich bin halt davon ausgegangen dass die beiden ziemlich ehrlich weiterspielen, ausserdem habe ich vorher gesehen dass er mal AK durchgeballert hat ohne Hit.

      War halt ein gefühlsmäßiger Call und wollte nur mal andere Meinungen hören die nicht in die Hand verwickelt waren.

      Danke allen für die schnelle Antwort :f_biggrin:
      du widersprichst dir. naja, hand spielt sich halt mega scheiße, würd eher mucken
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Original von Crustacean
      Original von Sinsnickers
      Mir ist klar dass es knapp war aber ich bin halt davon ausgegangen dass die beiden ziemlich ehrlich weiterspielen, ausserdem habe ich vorher gesehen dass er mal AK durchgeballert hat ohne Hit.

      War halt ein gefühlsmäßiger Call und wollte nur mal andere Meinungen hören die nicht in die Hand verwickelt waren.

      Danke allen für die schnelle Antwort :f_biggrin:
      du widersprichst dir. naja, hand spielt sich halt mega scheiße, würd eher mucken
      Fänd ich auch eher standard auf NL10.
      Squeeze finde ich maßlos overplayed, klar vllt. +EV aber für NL10 einfach kaum brauchbar. Da kommt das Geld halt immernoch vom Doppelkönich und den Rockets.

      Ohne jetzt was gegen deine Aussage zu haben ursusmm, die ist isoliert betrachtet ziemlich richtig, denke ich ;)
    • YoBaByYo
      YoBaByYo
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.040
      Also wenn er AK mal ebenso durchballert finde ich den call nicht mehr soo toll.

      Alles in allem kann man aber sagen, dass der call sicher nicht so schlecht ist, dass man ihn als fischig bezeichnen kann. SB scheint ja eher der weake spot zu sein an dem Tisch und auf den haben wir ja position.

      Wenn man 3 handed spielt, muss man halt ein bischen mehr zeigen, als stures grinden, dann muss man auch mal die blinds defenden. 6 handed kann mans sicher auch lassen und auf die vielgenannten besseren spots zurückgreifen. Im Prinzip ist es natürlich egal ob man jetzt 6 handed spielt und alle bis zum BU folden oder 3 handed. Aber durch die stark erhöhten Frequenz mit der man sich im BB befindet, muss man selbigen halt auch defenden wo möglich.

      Und nicht zu vernachlässigen ist natürlich, wenn man den Gegner durch solche Calls tilten kann, bzw sein image dadurch zu seinem Vorteil verbessern kann, profitiert man ja nahezu exclusiv davon mangels Konkurrenz am Tisch.
    • Sinsnickers
      Sinsnickers
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 3
      Ja stimmt ist mir auch grad aufgefallen dass die AK Sache eigentlich dagegen gesprochen hätte. Also Call knapp aber in Ordnung aber ein Teil des Grundes falsch und hätte dagegen gesprochen.

      Hat sich das posten gelohnt. Thx
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Und mir ist gerade erstmal die 3handed Geschichte aufgefallen.
      nh sir
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Auch wenn es nur 3-handed ist, dann ist der Call hier nicht besonders überragend, da keiner von beiden Spielern jetzt direkt als Monsterfisch kategorisiert werden kann. Wäre die Hand 76s, dann haben wir Postflop wesentlich mehr Möglichkeiten etwas zu machen (wir können viel einfach einen Backdoorflushdraw turnen, direkt am Flop den Flushdraw haben etc.)

      => tendentiell ist eine Hand wie 76o die nicht richtig gut ist, aber auch nicht der absolute Müll hier für einen Squeeze ganz gut geeignet.
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      wieso denken eig alle das mein 3 handed loser coldcallen und btns loser openrraisen muss? es ist die slebe situation wie fr oder sh...btn opr wir sind in blinds...wayne ob 3 handed 6 handed oder 10 handed.

      muck pre
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von IclickButtons
      wieso denken eig alle das mein 3 handed loser coldcallen und btns loser openrraisen muss? es ist die slebe situation wie fr oder sh...btn opr wir sind in blinds...wayne ob 3 handed 6 handed oder 10 handed.

      muck pre
      wenn man extrem spitzfindig sein will hast du Unrecht :P

      Denn wenn ich 10 handed am BU openraisen kann, haben 7 Leute schon gefoldet - spricht sehr viel dafür, dass da keine Premiumhand bei war, also steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Blinds ne Hand haben (unsere auch, aber unsere Hand steht ja eh fest).

      ***

      Ansonsten ist es glaube ich ein psychologisches Phänomen. 10 handed spielen die Leute sehr viel tighter, sind es also gewohnt sehr tight zu spielen, und dann plötztlich 70% vom BU zu openraisen, wenn man ansonsten nen PFR von 10 hat, ist nicht so leicht - zudem sind FR Spieler es nicht gewohnt schwache Hände zu spielen und verzichten dann lieber auf nen möglichen +EV Spot mit J9o vom BU, weil sie sich postflop nicht wohl fühlen, während ein HU Spieler nur lacht über solche Nits ;)
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      Original von Scooop
      Original von IclickButtons
      wieso denken eig alle das mein 3 handed loser coldcallen und btns loser openrraisen muss? es ist die slebe situation wie fr oder sh...btn opr wir sind in blinds...wayne ob 3 handed 6 handed oder 10 handed.

      muck pre
      wenn man extrem spitzfindig sein will hast du Unrecht :P

      Denn wenn ich 10 handed am BU openraisen kann, haben 7 Leute schon gefoldet - spricht sehr viel dafür, dass da keine Premiumhand bei war, also steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Blinds ne Hand haben (unsere auch, aber unsere Hand steht ja eh fest).
      der unterschied ist doch sowas von minimal. es werden schließlich auch 70% aller Ax Kx hände utg-Mp gefoldet
      und wie du ja selber sagst wird fr tighter gespielt weshalb es halt deutlich mehr sinn macht fr btns deutlich loser zu openraisen als an paranoiden 3 handed tables.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      deswegen sagte ich ja, dass es ne psychologische und keine logische Erklärung ist^^

      sinnvoll wäre es auch und gerade bei FR vom CO und BU Vollgas zu geben, es machen aber die wenigsten, imo aus den genannten Gründen.


      Was den Unterschied angeht, wenn schon 7 Leute vor dir gefoldet haben, so kann ich dir keine genauen Zahlen liefern, eben weil es drauf ankommt wer welche Hände foldet, aber völlig zu vernachlässigen ist es ganz bestimmt nicht.
      z.B. würde Niemand der 7 Leute 99+ folden pre. Wenn du 8 handed 88 in UTG hast, so ist die Chance, dass (mind.) einer der 7 anderen 99+ hat 18,73%.
      Wieviel höher jetzt die Chance ist, dass der SB oder BB 99+ hat, wenn die 7 Leute kein 99+ haben, da sie gefoldet haben weiß ich nicht, aber es dürften wohl 1-2 % sein, vielleicht sogar mehr...
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      3-Handed knapper Call gegen random hands, wenn alle im pot sind.
      Wenn du denkst, dass du gegen ein overpair spielst, fold.
      Kommt auch darauf an, ob du dir postflop ne edge gibst gegen die 2 Gegner.
      Balancing finde ich auf NL10 unnötig. Merkt meistens niemand.

      Hier halt nice Hitting Skills.
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      Original von IclickButtons
      wieso denken eig alle das mein 3 handed loser coldcallen und btns loser openrraisen muss? es ist die slebe situation wie fr oder sh...btn opr wir sind in blinds...wayne ob 3 handed 6 handed oder 10 handed.

      muck pre
      weil du 3handed einfach viel öfter die blinds posten musst. wenn du da auch nur einen 15/12 style wie bei FR spielen würdest fressen dich die blinds einfach komplett auf.
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      Original von schmoezi
      Original von IclickButtons
      wieso denken eig alle das mein 3 handed loser coldcallen und btns loser openrraisen muss? es ist die slebe situation wie fr oder sh...btn opr wir sind in blinds...wayne ob 3 handed 6 handed oder 10 handed.

      muck pre
      weil du 3handed einfach viel öfter die blinds posten musst. wenn du da auch nur einen 15/12 style wie bei FR spielen würdest fressen dich die blinds einfach komplett auf.
      angenommen du bist fr am btn und openraised (45s) und hast nen ev von genau +-0 - also break even. die hand lebt von fe ist obv nur sehr thines value.
      jetzt hocken an nem 3 handed table die gleichen spieler am tisch und werden auf einmal loser weil sie denken dass sie sonst die blinds auffressen. sie defenden also mehr und moven auchnoch postflop mehr...die hand 45s wird auf einmal -ev weil auf einmal von k8s q9s und vllt sogar noch loser gecallt oder ge 3 bettet wirst was vorher gefoldet wurde...jetzt sollst du 3 handed noch loser werden obwohl 45s auf einmal sogar schon -ev geworden ist? merkste selbst?

      btw spielst man auch fr first in am buttn garantiert kein 15/12 style außer du machst first in limps und bist ne absolute nit.
    • YoBaByYo
      YoBaByYo
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.040
      irgendwie ne komische Diskussion. Es ist doch ganz objektiv klar, dass es eigentlich keinen Unterschied macht, und dass IClickButtons irgendwie schon recht hat. Der defend hat FR oder SH keinen besseren EV als 3 handed. Ist er FR scheisse ist er auch hier scheisse.

      Die Frage ist doch, ist er wirklich auch FR scheiße? Die wenigsten werden ihn machen, weil der Spot zu selten ist, und es einfach bequemer ist zu folden. Die winrate beeinflusst es aufgrund der Seltenheit des Ereignisses kaum. 3 handed bin ich 3mal so oft in der gleichen Situation, und dann macht es mehr Sinn den Spot zu spielen falls er +EV ist. Thats all.
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Die Hand ist imo beim Multitabling meistens: Click Check/Fold
    • 1
    • 2