Wieso keine allg. MTT-Plattform für kleiner als Silber-Status?

    • mafi1968
      mafi1968
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 1.204
      Mir ist heute wieder einmal unangenehm aufgefallen, dass es keine Möglichkeit für Lowroller gibt über MTT-Kontent allgemein zu diskutieren, da das MTT-Strategieforum erst ab Silberstatus zugänglich ist.

      Wieso kann man das nicht so wie bei den Foren zu "SNG- und DON-Strategiediskussionen" machen. Dort gibt es sogar 3 Foren (Einsteiger, Gold und Diamant). Ich denke, dass bei MTTs zumindest eine Zweiteilung in Einsteiger und eine höhere (ab Silber oder dann meinetwegen auch erst ab Gold) sinnvoll ist.

      Für Lowroller "MTT-Spezialisten" ist es nicht einfach auf Silberstatus zu kommen und so werden sie von der MTT-Diskussion komplett ausgeschlossen, obwohl sie vielleicht durchaus wertvolle Beiträge dazu leisten könnten.
  • 51 Antworten
    • geedo1986
      geedo1986
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 361
      da stimme ich dir zu. ich bin auch ein fan der MTT und würde gern mehr darüber lesen.
      ich hatte vor einer ewigkeit mal den silbrestatus erreicht weil ich 5er NL gespielt habe, mich aber dafür nicht interessieren kann und sowieso nur suck outs hatte. da hab ich mir den content von mtt aber noch nicht angeschaut. jetzt bin ich wieder bronze und kann es mir nicht mehr ansehen.
      seit letzter woche spiel ich wieder und mache micro sng (90er/45er/180er) mit, ausserdem sunday 1/4 million wenn ich satellites dafür gewinne. ich denke mir fehlt da einiges an erfahrungswerten von anderen um mein br aufstocken zu können und die statusleiter weiter nach oben zu klettern.
    • mafi1968
      mafi1968
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 1.204
      Mir geht es gar nicht so sehr um die MTT-Strategieartikel, da ist (leider) sowieso nicht so viel vorhanden hier, und wer intelligent ist ;) kann prinzipiell den gleichen Kontent woanders auch ohne Zugangsbeschränkung finden. Mich stört vor allem die Zugangsbeschränkung im Forum, weil man dort als Bronze von allg. MTT-Diskussionen praktisch komplett ausgeschlossen wird.
    • geedo1986
      geedo1986
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 361
      deswegen meinte ich ja, dass mir die erfahrungswerte der anderen pokerstrategen wichtig sind und mich sehr freuen würde wenn es, wie du schon sagtest, eine allgemeine MTT-plattform für bronze-member geben würde.
    • thepassenger1
      thepassenger1
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2010 Beiträge: 354
      +1
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Hi Leute,

      wusste gar nicht, dass es so viele Lowstakes MTT Grinder gibt. Daher reiße ich in den Dingern nix :f_cool:

      Mal im Ernst: euer Vorschlag ist angekommen und wir werden das diskutieren. Es macht ja keinen Sinn, euch für Diskussionen hier aus dem Forum auszuschließen :)

      Viele Grüße
      Huckebein
    • StoniMahoni77
      StoniMahoni77
      Silber
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 6.164
      das wäre echt klasse
      wollte heute auch mal n bisschen was über mtt's lesen
      und musste enttäuscht feststellen,dass mein status dafür nicht ausreichend ist
    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.108
      Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber bei solchen Dingen bemerk ich immer, dass ps.de eben ein profitorientiertes Unternehmen ist. MTT-Spieler bringen eben wenig Rake und wenn man schon MTTs spielen will, dann soll man gefälligst wenigstens den Silberstatus ergrinden. Bei den Strategien find ich das ja durchaus verständlich, aber wenn man eben für eine Diskussion schon einen Status braucht, dann ist es natürlich nicht verwunderlich, dass man dann eben zu anderen Seiten wechselt. Jeder der ein bisschen Ahnung vom Poker hat (und das ist ja wohl die Zielgruppe von ps.de) , der wird ohne viel Mühe sehr schnell andere gute Foren finden, bei denen man dann mitdiskutieren kann und davon werden auch einige dort bleiben.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Ist doch Käse. Bei MTTs gibt es zumindest 'nur' eine Silberanforderung, dafür kannst du dann an ALLEN Diskussionen teilnehmen. Bei welcher adneren Spielart ist das denn gegeben? Vielleicht haben MTT-Spieler die höchste Mindestanforderung, aber Sie haben auch die minimalste Maximalanforderung...
    • Knoetersen
      Knoetersen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 4.356
      dafür! wirklich gute anregung.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Die bisherige Politik dahingehend war immer, dass Silberstatus schon als Angebot zu verstehen ist. Ich bin auch MTT-Lowroller und schaffe ohne Probs den Status bei FTP, wo es nicht mal wirklich gutes Rake:P S-Punkte-Verhältnis gibt. Also 100 Punkte getrackt nicht zu erreichen halte ich auch für absolute Freizeitspieler für annähernd unmöglich. Das die Diskussion nicht für diejenigen geöffnet wird die ungetrackt spielen sollte auch jedem klar sein. Da musste ich auch schon drunter "leiden" mal davon abgesehen, dass es ja selbst in diesem Thread hier genug Hinweise auf reichlich andere Quellen gab...
    • goxie
      goxie
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 4.456
      Also ich wäre auch dafür, auch Bronzemitglieder mitzudiskutieren lassen.
      Ich habe einige im Bekanntenkreis die z.B. auf Fulltilt öfter mal das Daily Dollar oder andere vergleichbare MTTs mitzocken. Also warum die ausschließen?
    • mafi1968
      mafi1968
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 1.204
      Original von J4cK90...
      #2

      Original von Th0m4sBC...
      Dein Statement zeigt mir, dass Du meinen Vorschlag überhaupt nicht richtig gelesen hast.

      Original von Stoxx81...
      Es scheint so, als hätten wir beide eine ziemlich unterschiedliche Auffassung von Freizeitspielern. Ich spiele praktisch fast täglich ein oder zwei MTT, am Wochenende auch deutlich mehr, alle getrackt. Und damit sehe ich mich schon als "Intensivtäter", komme aber selten über 20 SP hinaus.

      Natürlich könnte ich einfach ein paar 4-tabling SnG-Sessions einlegen, um die fehlenden SP zum Silberstatus zu ergrinden. Aber dann bin ich eben KEIN Feierabend-MTTler mehr. Mit reinem Freizeit-MTT-Spiel ist Silber auf den Lowstakes nicht zu schaffen.
    • Knoetersen
      Knoetersen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 4.356
      Original von Stoxx81
      Das die Diskussion nicht für diejenigen geöffnet wird die ungetrackt spielen sollte auch jedem klar sein. Da musste ich auch schon drunter "leiden" mal davon abgesehen, dass es ja selbst in diesem Thread hier genug Hinweise auf reichlich andere Quellen gab...
      mein gott es geht hier nur um das strategie diskussions unterforum oder?
      nicht um vids oder artikel.
      dein post hört sich iwie zickig an. möchte etwa die silber rake maschine nicht mit bronze fishen diskutieren, kann das sein?
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Wie du in meinem Post feststellen kannst, war ich auch lange Zeit Bronze und konnte da nicht ins MTT-Forum. In der Zeit gab es immer wieder mal die Diskussion die jetzt hier geführt wird. Die Antwort von offizieller Seite war immer die gleiche und die hab ich wiedergegeben. Die mache ich mir weder zu eigen, noch interessiert es mich wirklich wer Zugang zu welchem Forum hat. Aber das ist nun mal die Firmenpolitik wie sie hier bisher hier durchgezogen wurde und damit der bestehende Fakt. Mir irgendwie zu unterstellen, dass ich mich wegen ein paar SP in irgendeiner Form von irgendwem absondern will ist auch ziemlich lächerlich wenn du drüber nachdenkst. Hab ich ja überhaupt nichts von.


      @mafi1968:

      Freizeitspieler ist für mich eigentlich jeder der seinen Lebensunterhalt nicht nachhaltig ganz oder teilweise mit Poker verdient. Das geht halt von 1-2 Abenden in der Woche 3tablen bis zu "jeden Tag an dem ich nichts anderes vorhabe" x-tablen. Da hab ich dann den Durchschnitt genommen und mit dem erreicht man halt Silber völlig problemlos...
    • mafi1968
      mafi1968
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 1.204
      Weil Du jetzt an 7 Tagen in der Woche 15-tablest und am anderen Ende der Skala jemand einmal in der Woche ein MTT spielt, betreibt der Durchschnitts-Freizeitspieler an 4 Tagen in der Woche 8-Tabling? Alles klar. Aber lassen wir das, diese Diskussion führt eh zu nix.
    • mafi1968
      mafi1968
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 1.204
      Vielen Dank an PS für's Öffnen des MTT-Strategiediskussionsforum! Ist das jetzt Teil der Promo-Aktion und ich muss mir alle Postings in den nächsten 14 Tagen durchlesen :f_eek: , oder betrifft diese Promo nur die Handbewertungsforen?
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Gern geschehen :) Das Heruntersetzen ist Teil der Promo, in zwei Wochen werden die wieder auf den alten Status zurückgesetzt. So können alle in den Genuss der Diskussionen kommen und hoffentlich ihren Wert für sich entdecken.

      Wie bereits einige meiner Vorredner gesagt haben: den Silberstatus zu erspielen, sollte selbst für halbwegs ambitionierte Freizeitspieler kein Problem sein. MTTler haben hier ohnehin den Vorteil, dass im Vergleich zu Cashgames die Status-Anforderungen geringer sind. :)

      Natürlich wäre es für jeden toll, möglichst den ganzen Content zu genießen, allerdings sind wir auch ein Wirtschaftsunternehmen: je mehr ihr spielt, umso mehr Content dürft ihr auch von uns einfordern und bekommt ihr auch.

      Für alle, die leider ungetrackt spielen müssen, heißt es also jetzt: kein Schlaf mehr in den nächsten 14 Tagen und die Strategieforen grinden :P

      Viele Grüße
      Huckebein
    • Parczensky
      Parczensky
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.760
      Original von Huckebein
      Gern geschehen :) Das Heruntersetzen ist Teil der Promo, in zwei Wochen werden die wieder auf den alten Status zurückgesetzt. So können alle in den Genuss der Diskussionen kommen und hoffentlich ihren Wert für sich entdecken.

      Wie bereits einige meiner Vorredner gesagt haben: den Silberstatus zu erspielen, sollte selbst für halbwegs ambitionierte Freizeitspieler kein Problem sein. MTTler haben hier ohnehin den Vorteil, dass im Vergleich zu Cashgames die Status-Anforderungen geringer sind. :)

      Natürlich wäre es für jeden toll, möglichst den ganzen Content zu genießen, allerdings sind wir auch ein Wirtschaftsunternehmen: je mehr ihr spielt, umso mehr Content dürft ihr auch von uns einfordern und bekommt ihr auch.

      Für alle, die leider ungetrackt spielen müssen, heißt es also jetzt: kein Schlaf mehr in den nächsten 14 Tagen und die Strategieforen grinden :P

      Viele Grüße
      Huckebein
      naja aber der Austausch von Leuten über MTTS könnt ihr schlecht als euren Content bezeichnen. Naja mir ist das eh wayne
    • geedo1986
      geedo1986
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 361
      danke schön! bin schon fleißig am lesen :) ist zwar während der arbeitszeit ein wenig stressig aber sehr lehrreich :D