Frage - WR-Bumhunting

    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      So,
      vor ca. 5 Monaten hab ich das projekt gestartet, dass ich neben meinem 6Max-Hauptbiz (ca. 40k hands/Monat, nur 4-5-tabling incl. sehr viel Theoriearbeit), mir als Geschenk dazu paar wenige k hands (3-5k/Minat) Bumhuntinh HU gönne.
      @all,
      die jetzt aufschein wollen "Bumhunt-gay" , o.ä.
      den ersten Teil nochmal lesen und dann wieder bevor dem Posten Schnauze halten.


      ok, back on topic:
      ich hab jetzt knapp 20k hands Volumen in den 5 Monaten zusammenbekommen und bin mehr oder weniger BE, auch vom EV.

      NL200 6max bin ich über ca. 260k hands ca. 2,5PTBB (5bb) - Winner, vom EV 2,7PTBB.

      Es ist amüsant,
      denn ich kenne sehr viele wirklich sehr schwache REGs auf meinem 6max-Limit (mit BE-Winrates), die nebenbei Bumhunten (aber mehr Volumen) und diese Unterlegenen dort locker ihre 5-7 PTBB-Rates haben.

      Jeder der mich kennt, weiß, dass ich nat. nie wegen Lächerlichkeiten wumheulen würde und weini weini machen würde -> keine Angst, dass hier soll kein Auskotzthread werden.

      Vielmehr interessiert mich folgendes - nur gerichtet an erfahrene Leute:

      Ich hatte für mein Geschenk an mich selber schon anfänglich die Idee, dass ich beim Bumhunting (100% only) eine longterm WR von 5-7PTBB gegen eben Fische, Freizeitspieler locker erziele.

      Diese Werte sind nur einfach sehr sehr unwahrscheinlich, wenn man 20k hands BE fährt.

      Kann es sein,
      dass es hier ev. irgendwelche andere Ursachen gibt?

      Können zb. Umstiegsprobs wirklich eine Erklärung sein? - imo eher nicht, da ich nur bumhunten - also ka.

      erhoffe mir etwas Aufklärung, Input.

      Lg,
      IronPumper =)
  • 10 Antworten
    • AsXBlood
      AsXBlood
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 2.391
      Auf meine mittlerweile knapp 20k Hands die ich nach dem DB-Crash noch habe, bin ich gut 12bb/100 gerunnt. Das waren wohl rund 80% fishe und 20% "skillbooster" matches.
      Die Werte sind also wahrscheinlich, deshalb würde ich mir folgende Fragen stellen:
      Reicht mir die Sample um zu schlussfolgern: ich bin zu schlecht?
      Spielst du beides Parallel? Wenn ja könnte hier das Problem liegen
      Bluffst du Fische zu häufig? Gern gesehen bei Umsteigern von 6max
      Wenn du auch NL200 HU spielst, wie wäre es nen Limit abzusteigen?

      Ansonsten ist Fernanalyse ohne irgendwelche Stats etc. kaum möglich
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von AsXBlood
      Auf meine mittlerweile knapp 20k Hands die ich nach dem DB-Crash noch habe, bin ich gut 12bb/100 gerunnt. Das waren wohl rund 80% fishe und 20% "skillbooster" matches.
      Die Werte sind also wahrscheinlich, deshalb würde ich mir folgende Fragen stellen:
      Reicht mir die Sample um zu schlussfolgern: ich bin zu schlecht?

      Sample ist zb. auf 6max gesehn nichts - hier muss es aber denk ich schon sehr wahrscheinlich as heißen (100% Bumhunt + Hu)
      Nur muss ich herausfinden wo die Gründe liegen, weil: es tut mir leid, ich weiß, dass in Pokern Bescheidenheit das A und O ist.
      Doch hoffe ich, dass ich aks solider NL200 6max-Winner über eine große Sample nicht zu optimistsich gewesen bin, gegen Fische im HU eine Edge u haben^^
      Aber es müssen wohl Gründe dafür gegeben sein, wie gesagt.



      Spielst du beides Parallel? Wenn ja könnte hier das Problem liegen

      Ne, das mach ich nicht

      Bluffst du Fische zu häufig? Gern gesehen bei Umsteigern von 6max

      Hm, würde Nein tippen wollen, aber ich werde zur Sicherheit drauf achten.


      Wenn du auch NL200 HU spielst, wie wäre es nen Limit abzusteigen?

      Spiele HU auch NL100 + bin aber auch fpr NL200 gut overrolled (ca. 100 Sracks)


      Ansonsten ist Fernanalyse ohne irgendwelche Stats etc. kaum möglich

      Hab grad nachgesehn und hab von NL 100 HU und NL200 Hu je nur kanpp über 8k hands - ka, reicht das für eine grobe Einschätzung für dich? Wenn ja, welche Stats würden dich genau interessieren?

      Auf jeden fall, vielen danke schon mal =)
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      viele 6max "überflieger" werden regelmäßig im HU zerpflückt und viele HU regulars sind am SH table der fisch..was ich damit sagen will, nur weil du 6max relativ solide bist kannst du nicht erwarten im HU auch gut zu sein. HU ist nochmal ne ganz andere geschichte auch wenn du nur bumhuntest denn fisch ist nicht gleich fisch.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von 2plus2is4
      viele 6max "überflieger" werden regelmäßig im HU zerpflückt und viele HU regulars sind am SH table der fisch..was ich damit sagen will, nur weil du 6max relativ solide bist kannst du nicht erwarten im HU auch gut zu sein. HU ist nochmal ne ganz andere geschichte auch wenn du nur bumhuntest denn fisch ist nicht gleich fisch.
      Ok, danke - Ich muss zugeben, dass ich das gerne höre und es sich gut anfühlt, weil es ein Erklärungsansatz ist.

      Also beim Bumhunten ist es deiner Meinung nach auch möglich.

      Kannst du darauf "denn fisch ist nicht gleich fisch" noch kurz näher eingehn?
      Also adapten versuch ich nat. schon und ich versuche schon individuelle Tendenzen zu exploiten.

      Oft brauch ich dazu aber etwas zeit , weil ich wenig Stats HU habe.
      Organisiert ihr euch für HU ebenso HHs, wie es für 6max oft üblich ist?
      Oder ist die Fluktuation ev. beim Bumhunten (des Playerpools) zu hoch?


      Ansonsten hab ich wie gesagt für HU ansich nicht viel getan, außer paar wenige Vids geguckt.
      Falls ich mich dazu entscheide nebenbei mein kleines Projekt (Hauptbiz bleibt 6max incl. viel Weiterbildung) weiterzumachen, was kann man mir empfehlen?


      -Mehr Hu-Content?
      - etwas Competition für Skillboosts? (bringt das mit Augenenmerk aufs Bumhunting was?)

      Ok, mehr fällt mir atm nicht ein?
      Ich vermute für Statsposting ist meine sample auch wenn es HU ist, zu klein?


      Lg,
      IronPumper =)
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      ;)
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Auf jeden Fall, vielen Dank für all den Input - ich weiß das def. zu schätzen, danke =)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von 2plus2is4
      viele 6max "überflieger" werden regelmäßig im HU zerpflückt und viele HU regulars sind am SH table der fisch..was ich damit sagen will, nur weil du 6max relativ solide bist kannst du nicht erwarten im HU auch gut zu sein. HU ist nochmal ne ganz andere geschichte auch wenn du nur bumhuntest denn fisch ist nicht gleich fisch.
      kann ich so nur bestätigen, dachte ich mach schaff fafa im hu schon nachdem er sh einiges gedroppt hatte. big mistake :D




      hu kann ich dir als tipp nur geben, versuch die leaks deiner gegner schnell zu finden und dann maximal zu exploiten.
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      wenn du nur bumhuntest sind easy 10ptbb/100 drin oder noch mehr.10ptbb/100 bei bumhunten only finde ich fast die unterste grenze. hatte am anfang bei HU auch leichte einstiegsprobleme ist wohl normal. z.b. achten 6max spieler fast nie auf timing, da sie oft multitablen und hände in denen sie nicht beteiligt sind nicht observen und zudem timing auch nicht so aussagekräftig ist weil die andern spieler auch multitablen und tming so eher andere gründe haben kann. aber gerade gegen fische kann man super schnell timing tells oder betsize reads usw kriegen.ranges sind anders....gibt halt schon ne menge sachen im HU die man erst rauskriegen muss bzw gefühl für kriegen muss und kann nich erwarten direkt voll durchzustarten.würd mir keine sorgen machen das du HU keine winrate erzielen wirst.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Hey, danke für deine Tipps;)
    • ruffy84
      ruffy84
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 1.088
      Original von dhw86


      kann ich so nur bestätigen, dachte ich mach schaff fafa im hu schon nachdem er sh einiges gedroppt hatte. big mistake :D


      wie ich ihn ihm nargos vid gesehen hab und dann 3k hände und 3k$ gebraucht hab umzu merken das er doch nicht so schlecht im HU ist xD


      @OP

      Stellt sich wie gesagt nachher Zeit gut ein, ich würd erst nur 2 Tsiche spielen, nach wenigen Tagen solltest du en Gefühl für den Gegner haben