Rakeback

    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Ich glaube gehört zu haben dass es Seiten gibt die mehr Rakeback versprechen, gibt es diese und wenn ja sind sie vertrauenswürdig?

      PTR zeigt bei jedem Spieler immer das Rakeback das dieser erhalten hätte falls er das PTR Rakeback gebraucht hätte, aber irgendwie finde ich kein Rakeback angeboten von PTR.

      Vielen Dank für die Antworten
  • 7 Antworten
    • Wahooka
      Wahooka
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2010 Beiträge: 1.150


      Edit by Albatrini:

      Hallo Wahooka,

      wie du vielleicht selbst weißt, sind Beiträge, welche werbender Natur sind oder einen Geldtransfer zum Ziel haben, in unserem Forum nicht erlaubt. Mit Verweis auf Forenregel 3: Keine Werbung habe ich ihn deshalb editiert.
      Bitte erstelle in Zukunft keine solchen Beiträge mehr, da wir unsere Mitglieder und auch dich selbst vor unseriösen Angeboten schützen wollen.

      Wenn du etwas über unser Forum kaufen oder verkaufen möchtest, steht dir unser Marktplatz jederzeit zur Verfügung.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      Albatrini
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      *edit by Albatrini*
      Siehe den Beitrag darüber
    • Wahooka
      Wahooka
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2010 Beiträge: 1.150
      Original von Wahooka


      Edit by Albatrini:

      Hallo Wahooka,

      wie du vielleicht selbst weißt, sind Beiträge, welche werbender Natur sind oder einen Geldtransfer zum Ziel haben, in unserem Forum nicht erlaubt. Mit Verweis auf Forenregel 3: Keine Werbung habe ich ihn deshalb editiert.
      Bitte erstelle in Zukunft keine solchen Beiträge mehr, da wir unsere Mitglieder und auch dich selbst vor unseriösen Angeboten schützen wollen.

      Wenn du etwas über unser Forum kaufen oder verkaufen möchtest, steht dir unser Marktplatz jederzeit zur Verfügung.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      Albatrini
      :heart:

      Ja klar Markplatz, gehts noch? Naja gut zu wissen auf jedenfall ~~
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Eine Antwort zu der Frage würde immer unter

      Regel 3: Keine Werbung
      ........
      • Kein Bewerben von Affiliate-Angeboten / Pokerseiten, die sich über Affiliating finanzieren
      • Kein Bewerben von Pokerräumen, die nicht mit uns zusammenarbeiten

      fallen. Das ist ganz unabhängig davon, ob Leute gute oder schlechte Erfahrungen mit solchen Angeboten gemacht haben. Die Linie von Pokerstrategy ist, dass die Partner von Pokerstrategy mindestens 90% des Traffics / der vorhandenen Netzwerke abdecken und dass der Spieler das beste Angebot bekommt, das er unter Einhaltung der Geschäftsbedingungen dieser Netzwerke bekommen kann.

      Affiliates, die diese Geschäftsbedingungen umgehen, laufen immer das Risiko, damit Probleme zu bekommen und Spieler, die über diese Affiliates spielen, haben immer das Risiko, dass der Pokerraum Konsequenzen aus der Verletzung seiner Geschäftsbedingungen zieht. Sobald es um echtes Geld geht, sollte Sicherheit im Vordergrund der Transaktionen stehen.
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Original von cjheigl
      Eine Antwort zu der Frage würde immer unter

      Regel 3: Keine Werbung
      ........
      • Kein Bewerben von Affiliate-Angeboten / Pokerseiten, die sich über Affiliating finanzieren
      • Kein Bewerben von Pokerräumen, die nicht mit uns zusammenarbeiten

      fallen. Das ist ganz unabhängig davon, ob Leute gute oder schlechte Erfahrungen mit solchen Angeboten gemacht haben. Die Linie von Pokerstrategy ist, dass die Partner von Pokerstrategy mindestens 90% des Traffics / der vorhandenen Netzwerke abdecken und dass der Spieler das beste Angebot bekommt, das er unter Einhaltung der Geschäftsbedingungen dieser Netzwerke bekommen kann.

      Affiliates, die diese Geschäftsbedingungen umgehen, laufen immer das Risiko, damit Probleme zu bekommen und Spieler, die über diese Affiliates spielen, haben immer das Risiko, dass der Pokerraum Konsequenzen aus der Verletzung seiner Geschäftsbedingungen zieht. Sobald es um echtes Geld geht, sollte Sicherheit im Vordergrund der Transaktionen stehen.
      Kannst du vielleicht noch kurz erklären was Affiliating genau ist und wie sich diese Seiten finanzieren?

      Habe immer gedacht das sei mit den Pokerräumen vereinbart worden um mehr Spieler zu generieren. Falls dies den Geschäftsbedingungen wiederspricht, werde ich natürlich nicht Gebrauch davon machen.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Ein Affiliate ist ein Unternehmen, das Spieler für Pokerräume wirbt und dafür Provision kassiert. Entweder einen fixen Betrag pro Spieler oder einen Anteil am Rake. Pokerstrategy z. B. ist ein Affiliate. Pokerstrategy versucht, ausser den üblichen Bonussen und Rakeback Deals den Spielern einen Mehrwert zu bieten, in dem ein Ausbildungsangebot bereit gestellt wird. Andere versuchen auf monetärer Basis (Freerolls z. B. sind beliebt) Spieler anzuziehen. Darüber hinaus gibt es die grauen Schafe, die Deals jenseits des üblichen anzubieten versuchen, damit aber ein Risiko für die Spieler eingehen. Diese Deals werden genau so finanziert wie der Mehrwert der anderen Affiliates, nämlich aus den Provisionen.

      Die Standarddeals bekommst du auch über Pokerstrategy. Meines Erachtens ist das Ausbildungsangebot mehr wert als gelegentliche Freerolls, weil du damit lernst, zu gewinnen. Ein besserer Rakeback oder ein Freeroll nützt dir ja wenig, wenn du verlierst. Du verlierst dein Geld dann etwas langsamer, aber verlieren tust du es. Andererseits arbeite ich für Pokerstrategy und bin daher voreingenommen.
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Original von cjheigl
      Ein Affiliate ist ein Unternehmen, das Spieler für Pokerräume wirbt und dafür Provision kassiert. Entweder einen fixen Betrag pro Spieler oder einen Anteil am Rake. Pokerstrategy z. B. ist ein Affiliate. Pokerstrategy versucht, ausser den üblichen Bonussen und Rakeback Deals den Spielern einen Mehrwert zu bieten, in dem ein Ausbildungsangebot bereit gestellt wird. Andere versuchen auf monetärer Basis (Freerolls z. B. sind beliebt) Spieler anzuziehen. Darüber hinaus gibt es die grauen Schafe, die Deals jenseits des üblichen anzubieten versuchen, damit aber ein Risiko für die Spieler eingehen. Diese Deals werden genau so finanziert wie der Mehrwert der anderen Affiliates, nämlich aus den Provisionen.

      Die Standarddeals bekommst du auch über Pokerstrategy. Meines Erachtens ist das Ausbildungsangebot mehr wert als gelegentliche Freerolls, weil du damit lernst, zu gewinnen. Ein besserer Rakeback oder ein Freeroll nützt dir ja wenig, wenn du verlierst. Du verlierst dein Geld dann etwas langsamer, aber verlieren tust du es. Andererseits arbeite ich für Pokerstrategy und bin daher voreingenommen.
      Vielen Dank für deine ehrliche und glaubwürdige Antwort.

      Hab ein bisschen mehr Durchblick gewonnen.