Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Wie berechne ich einen bluffcatchercall am r?

  • 5 Antworten
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      beispiel A:
      Pot: 250bb
      Villian bet 100bb(pot 350bb)
      Hero muss 100bb riskieren um 350bb zu gewinnen = jede 3.5 hand muss er bluffen

      Beispiel B:
      Pot: 150bb
      Villian bet 100bb(Pot 250bb)
      Hero muss 100bb riskieren um 250bb zu gewinnen = jede 2.5 hand muss er bluffen





      ist glaube ich so richtig
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 894
      du rechnest hier aber nur die Equity aus, die wir gegen die gegnerische Range brauchen, um +ev callen zu können oder?

      Bsp 1: 100bb muss ich zahlen um 350 zu gewinnen, sprich ich benötige eine Equity von 28% da ich pott odds von 2.5:1 bekomme

      oder steh ich grade auf der Leitung?
    • oers
      oers
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 4.785
      Original von rofelmat0r
      beispiel A:
      Pot: 250bb
      Villian bet 100bb(pot 350bb)
      Hero muss 100bb riskieren um 350bb zu gewinnen = jede 3.5 hand muss er bluffen

      Beispiel B:
      Pot: 150bb
      Villian bet 100bb(Pot 250bb)
      Hero muss 100bb riskieren um 250bb zu gewinnen = jede 2.5 hand muss er bluffen





      ist glaube ich so richtig
      das ist mmn falsch

      pot 150, villain bet 100
      pot odds 250/100 -> 2,5/1 -> wir müssen also für plus minus null nur jedes 3,5x gewinnen
      ----

      also pot war 150bb villain bettet 100 und du callst 100?

      was du callen musst / den gesamten pot nach deinem call

      100/350 -> 1/3,5 er muss also jedes 3,5te mal bluffen, dass es plus ev

      also 2 von 7x mal
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      Original von oers
      Original von rofelmat0r
      beispiel A:
      Pot: 250bb
      Villian bet 100bb(pot 350bb)
      Hero muss 100bb riskieren um 350bb zu gewinnen = jede 3.5 hand muss er bluffen


      Beispiel B:
      Pot: 150bb
      Villian bet 100bb(Pot 250bb)
      Hero muss 100bb riskieren um 250bb zu gewinnen = jede 2.5 hand muss er bluffen





      ist glaube ich so richtig
      das ist mmn falsch

      pot 150, villain bet 100
      pot odds 250/100 -> 2,5/1 -> wir müssen also für plus minus null nur jedes 3,5x gewinnen
      ----

      also pot war 150bb villain bettet 100 und du callst 100?

      was du callen musst / den gesamten pot nach deinem call

      100/350 -> 1/3,5 er muss also jedes 3,5te mal bluffen, dass es plus ev

      also 2 von 7x mal
      genau das habe ich doch geschrieben?? oder stehe ich auf dem schlauch?
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.450
      Du brauchst mit deiner Hand am river 28,6% equity mit deiner hand gegen vilains range

      LG

      edit: achso wie berechnet.

      taschenrechner 250/100=2,5 2,5+1=3,5 1/3,5=0,2857 ~28,6%