Bundeslandummeldung für kurze Zeit

    • rogeralexmueller
      rogeralexmueller
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2010 Beiträge: 9.087
      Hallo

      hat sich jmd schon mal nur für kurze Zeit (1- 2 Monate) in einem anderen Bundesland angemeldet, obwohl er weiterhin in seinem Bundesland arbeitet und wohnt.
      Hintergrund ist das mein jetziges Bundesland mir eine Anerkennung verwehrt die in anderen Bundesländern ohne weiteres meinen ehemaligen Kommilitonen ausgestellt wird. Wenn ich die Anerkennung bekomme zählt sie für alle Bundesländer (ist der Witz daran).
      Die Problematik ist ja zum einen steuerlich und die Meldung des Wohnorts im Register. Wie sieht es mit dem Arbeitgeber aus ?
      Mietvertrag könnte ich bestimmt kurzzeitig vorlegen indem mir ein Studienkollege einen austellt.

      Hat jmd Erfahrungen diesbezüglich ??????
  • 3 Antworten