Hat eine 2. Anmeldung in einem Pokerraum über die gleiche IP-Adresse Einfluss auf den Gewinn?

    • Bluestone
      Bluestone
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 55
      Um vorab einen Irrtum auszuschliessen, es handelt sich nicht um einen Multiaccount. Meine Frau und ich sind leidenschaftliche Pokerspieler. Da es aber beim spielen mit ein und der selben BR oft Ärger gab, lag es auf der Hand das zum PC noch ein Laptop angeschafft wurde und meine Frau sich in den Pokerräumen neu anmeldete. Da es dieselbe Telefonleitung ist, ist natürlich auch die IP-Adresse die gleiche. Sie zahlte Geld ein und versuchte sich nun Ihre eigene BR zu erspielen.

      Meine Frau spielt sehr solides Poker, nicht fehlerfre aber ganz ok. Aber seitdem Sie mit Ihrem Laptop Ihre eigenen Accounts hat, hat sie so was von Pech und das jetzt schon über 1,5 Jahre, so das man von einem Downswing fast nicht mehr sprechen kann. Manchmal ist es wirklich so schlimm das vor Ärger über die Konstellation der Hände, die ein oder andere Träne verloren wird. Ich, als Aussenstehender, wenn ich meine Frau beobachte, habe auch das Gefühl das es manchmal nichts mehr mit einem Downswing zu tun hat, sondern nicht mit rechten Dingen zu geht. Eineinhalb Jahre für einen DS finde ich eh zu lang und somit glaube auch ich, das es damit nichts zu tun hat.

      Habt Ihr auch schon mal ähnliche Erfahrungen in diesem Bereich gemacht, oder was davon gehört?
  • 8 Antworten
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Möglich ist vieles, so auch dieses, aber wahrscheinlich, dass da absichtlich etwas gedreht wird ist es sicher nicht.
      Könnte es vll auch ganz einfach eine subjektive Empfindung von euch beiden sein, dass ihr euch da reinsteigert? Oder sind diese longterm-Downswing Erfahrungen durch Trackerprogramme wirklich belegbar?
    • Iceman78HRO
      Iceman78HRO
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2010 Beiträge: 46
      besorg dir nen webstick fuer den lappi, dann sollte es funktionieren ;)
    • madein1984
      madein1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 4.142
      Es liegt nicht im Interesse einer Pokerseite, einzelne Spieler zu benachteiligen. Deshalb ist dies sehr unwahrscheinlich.

      Generell kannst du davon ausgehen, dass die ersten 10 Antworten in einem neuen Thread von spätpubertierenden Kiddies sind, die in der Schule immer versuchten, lustig zu sein, es aber niemals waren.
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175


      Edit by Bliss86:

      Hallo lori,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion.
      Mit Verweis auf die Forenregeln 1 und 2: Keine Beleidigungen und kein Spam habe ich ihn deshalb editiert und erteile dir hiermit eine gelbe Karte.
      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      Bliss86
    • DerWachner
      DerWachner
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 1.154
      B2T

      Kritisch wird am ende nicht die IP, sondern die selbe adresse ...

      Ich wohne im selben Haus wie meine Eltern, nur in nem aneren Stock, da eigene Wohnung!

      Mein Dad darf nichtmal bei Stars spielen .... daher dümpelt er im iPoker netz rum ^^
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Original von DerWachner
      B2T

      Kritisch wird am ende nicht die IP, sondern die selbe adresse ...

      Ich wohne im selben Haus wie meine Eltern, nur in nem aneren Stock, da eigene Wohnung!

      Mein Dad darf nichtmal bei Stars spielen .... daher dümpelt er im iPoker netz rum ^^
      Eigentlich sollte das aber problemlos funktionieren, zumindest wenn ihr Stars eure 2 verschiedenen Identitäten nachweisen könnt und nicht an den selben Tischen spielt (ausgeschlossen MTT's).
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Hey Leute,

      hört doch bitte auf mit dem Spam und kommt wieder zurück aufs Thema.

      Grüße,
      Sven
    • DerWachner
      DerWachner
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 1.154
      Original von Kingberger
      Original von DerWachner
      B2T

      Kritisch wird am ende nicht die IP, sondern die selbe adresse ...

      Ich wohne im selben Haus wie meine Eltern, nur in nem aneren Stock, da eigene Wohnung!

      Mein Dad darf nichtmal bei Stars spielen .... daher dümpelt er im iPoker netz rum ^^
      Eigentlich sollte das aber problemlos funktionieren, zumindest wenn ihr Stars eure 2 verschiedenen Identitäten nachweisen könnt und nicht an den selben Tischen spielt (ausgeschlossen MTT's).
      Dachte ich auch, Support sagt aber is nich -.-

      Kann aber vielleicht auch noc hdaran liegen das ich seinen namen als 2t namen trage und den auch aufgrund meines Persos mit angegeben hab ... is mir aber auch egal ^^

      Der kann eh nix *g* Also muss der auch nich bei Stars rumdonken ... soll weiter seine DoNs bei Mansion spielen xD