database cluster failed

    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Ich habe glaub ich ein altbekanntes Problem, aber habe im Forum noch keine befriedigende Lösung gefunde. Schlage mich schon mehrere Stunden mit dem PostgreSQL herum, hab sicher schon fast jede Fehlermeldung gesehen die hier im Forum besprochen wurde. Habe PostgreSQL jeweils wie im Forum erklärt deinstalliert inkl. Remove_PostgreSQL_Total und dem cmd. net user postgres /delete.

      Habe 8.3 und 8.4 schon mehrere Male ausprobiert. Es muss wohl irgendwie an den Rechten liegen, weil ich hatte auch schon das Problem mit "127.xx.xx.x"...

      Bin angemeldet als Administrator und bekomme auch regelmässig die Abfrage mit "zulassen" wo ich natürlich jeweils Zulassen drücke.

      Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

      Hier mein Problem:

      Am Ende der Installation erscheint jeweils:

      Problem running post-install step. Installation may not complete correctly
      The database cluster initialisation failed.

      Worauf ich jeweils, nachdem es einmal nicht funktioniert hat nach vollständiger Installation, Cancel gedrückt habe und es darauf ohne Fehler deinstallierte.

      Vielen Dank für die Hilfe
  • 9 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.834
      Welches Betriebssystem?
      Irgendwelche Firewall oder Sicherheitssoftware?

      Der Cluster ist normalerweise der Speicherbereich auf der Festplatte. Wenn dabei irgendwas schief geht könnte natürlich deine Platte voll sein oder hast du kein NTFS Filesystem?
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Habe Windows Vista.

      Hab die normale Firewall von Windows laufen sowie die Gratisversion von Antivir.

      Meine Platte war mal fast voll, hab sie jetzt aber wieder geleert und habe 33 GB freier Speicherplatz.

      Habe noch eine freie D: Speicherplatte, mal auf dieser versuchen?

      Laut wikipedia ist NTFS das Dateisystem das Windows üblicherweise verwendet und ich glaube ich sollte dies auch haben da ich eigentlich nie willentlich etwas verändert habe.

      Vielen Dank für deine kompetenten Antworten, wenn ich mal richtig gut werden sollte biete ich dir gratis Coaching an, habe gesehen dass du praktisch überall geholfen hast =)
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.834
      Bei älteren Windows Versionen kann da auch durchaus FAT sein. Das kannst du in den Laufwerkseigenschaften prüfen.

      Versuch ruhig mal die Installation auf D:
      Dafür musst du postgresql aber von http://www.postgresql.org runterladen und dann installieren. Versuch erstmal die Version 8.4, falls die nicht geht kannst du auch mal die 8.3 probieren.
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Hab gerade gemerkt dass er mir sagt dass bereits eine Version installiert ist und er diese nur upgraden wird.

      Der Ordner auf C: den er angibt existiert für mich nicht mehr, habe ihn jeweils einfach gelöscht.

      Habe gelesen man soll den Revo Uninstaller brauchen, hab ihn heruntergeladen. Er findet aber PostgreSQL nicht und "Spuren entfernen" was übrig gebliebene Daten von bereits gelöschten Programmen löscht, geht lange und hat nichts gebracht.

      Du hast auch noch gesagt man soll es direkt in der registry löschen.

      Kannst du dies vielleicht für mich ein bisschen näher erklären?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.834
      du rufst regedit auf (über Start->ausführen) und suchst dann nach Postgres.

      Dabei findest du vermutlich Werte mit einem Installations-Pfad. Die kannst du löschen.
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Habe es gesucht und einen Wert gefunden, habe diesen in der Liste gelöschen. Er sagt mir aber immer noch er findet ein altes postgresql und updated nun dies...

      Was tun?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.834
      Hast du auch die ganze Registry durchsucht? Das kann mehrfach vorkommen. Ein Wert erscheint mir zu wenig.

      Bei welcher Version sagt er das denn, wenn du die jeweils andere (also 8.3 oder 8.4) installierst sollte das eigentlich gehen.
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Habe jetzt noch mehr Werte gefunden.

      Dies sind alle die ich fand, soll ich alle löschen in der Liste?

      Soll ich den Eintrag links von PostgreSQL löschen?

      http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=sWZsSsWDKHZO3bx.JPG

      Sorry konnte es nicht verlinken dass es gerade hier erscheint.
    • renominono
      renominono
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2010 Beiträge: 222
      Hab gerade 8.4 mal wieder probiert (hab mehr 8.3 probiert) und auf einmal funktionierte alles. Er sagte mir zwar es sei schon vorinstalliert und es gebe nur ein update und ich musste auch selber ein Data Verzeichnis auswählen, aber am Schluss der Installation gab es keinerlei Fehlermeldung und alles funktioniert wunderbar, auch mit dem elephant.

      Ich bin so glücklich, dieses Problem hat mich mehrere Packungen Kekse gekostet da ich so getiltet bin (:

      Danke