[DONE] Die Verbindung mit der Datenbank....

    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      Hallo Leute,

      ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

      Habe im letzten Jahr schonmal den Elephant auf meinem Laptop installiert, hatte damals allerdings noch keine Lizenz.

      Da ich diese nun freigespielt habe wollte ich den Elephant sowie postgreSQL deinstallieren und nochmal neu installieren.

      Nachdem ich das nun 3x erfolglos versucht habe, hoffe ich, dass mit hier jemand weiterhelfen kann.

      Nach jedem Start des elephant kommt dies "Information":

      Information

      Die Verbindung mit der Datenbank konnte nicht hergestellt werden! Bitte stellen Sie sicher, das PostgreSQL läuft und die Einstellungen korrekt sind.

      Wo stelle ich das fest?

      Danke für eure Hilfe!

      lg Steves
  • 18 Antworten
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      Mir geht es genauso.

      Habe den Elephant jetzt einige Zeit nicht genutzt gehabt und neu installiert.

      Bei jedem Start erscheint die besagte Meldung 2 oder 3 mal. Wenn ich den Elephant dann laufen lasse stürzt er nach jeder gespielten Hand ab.

      Nach der Anleitung, die ihr bereit gestellt habt, habe ich den Elephant auch schon deinstalliert und neu installiert, nutzt aber nichts :(

      @steves: du kannst im Startmenü den postgresql-Dienst starten und beenden, aber auch wenn er gestartet ist läuft der Elephant nicht. Es kann also höchstens an den Einstellungen liegen.
    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      @ Prxeee

      da dürften wir wirktlich dasselbe Problem haben. Auch ich habe den Elephant vor einigen Monaten zum ersten Mal installiert und wollte diesen gestern deinstallieren und neu installieren. PostgreSQL habe ich auch deinstalliert lt. Anleitung.

      Tja ich werde trotzdem heute Abend versuchen den Dienst zu starten und zu sehen, was passiert oder hat jemand eine LÖSUNG für unser Problem?
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Moin Steves22 und Prxxxe,

      für diese Probleme gibts leider viele mögliche Ursachen, aber wenn der Postgre-Dienst läuft und Ihr Euch auch mit dem Postgre-Server beim Starten des Elephants verbinden könnt, dann könnt Ihr im laufenden Elephant einfach, im Datenbankmanagement, eine neue Datenbank erstellen.

      Die Standard-Zugangsdaten für vom Elephant konfigurierte Postgre-Server wären:

      Username: elephant
      Passwort: elephant

      Damit müßtet Ihr dann einfach eine neue Datenbak erstellen können.

      Klappt das?

      Gruß,
      L

      PS: Bei solchen Datenbank-Problemen (klick) ist auch immer ein Blick in den entsprechenden FAQ sehr empfehlenswert.
    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      Hallo Larres,

      ich werds versuchen, wenn ich zu Hause bin und gebe dann Bescheid!

      Danke!
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Bitte um Rückmeldung ob es dann geklappt hat. Wenn nicht, bekommt ihr Post von mir über das Community Modul und wir schauens uns das gemeinsam etwas genauer an ;)
    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      Habe nun zu Hause nachgesehen, ob bei mir der postgresql-Dienst läuft. Habe gemerkt, dass dies nicht so ist und diesen unter Start-Programme versucht zu finden um diesen von dort aus zu starten - habe diesen aber nicht gefunden.

      Habe nun daher den Elephant nochmals deinstalliert und wieder installiert, da ja postgreSQL mit installiert wird lt. ps.com. Wenn ich nun unter dienste bzw. prozesse nachsehe, kann ich wieder nichts finden.

      Wenn ich den Elephant starte kommt wieder die Fehlermeldung von meinem ersten post.

      ich weiß nicht mehr, was ich machen soll
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hi Steves22,

      den Status des "PostgreSQL Database Server 8.3"-Dienstes kannst Du nach folgendem Pfad abfragen:

      * Win XP: Start/Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste
      * Win 7/Vista: Start/Systemsteuerung/System und Sicherheit/Verwaltung/Dienste

      Der Dienst kann dort via Rechtsklick auch gesteuert werden, der Status sollte immer "gestartet" sein.

      Der Elephant installiert den Postgre-Server-Dienst nur, wenn er nicht bereits installiert ist, eine Deinstallation des Elephants hat übrigens keine Auswirkung auf den Postgre-Server-Dienst.

      Cheers,
      L
    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      Hallo Larres

      Ich habe sowohl den Elephant, als auch postgreSQL mehrmals deinstalliert und installliert.

      Danke für den Hinweis. Ich werde sobald ich wieder bei meinem PC bin, versuchen den Dienst über die Systemsteuerung zu starten und dann nochmals Bescheid geben.

      Wenn PostgreSQL auf meinem PC vorhanden ist, müsste ich es in der Systemsteuerung bei Programme und Software finden oder liege ich da falsch?

      Wenn nicht, wo kann ich dann nachsehen, ob sich PostgreSQL auf meinem PC befindet?

      lg Steves
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Du hast im Grunde recht. Du müsstest sowohl einen Eintrag in der Software Liste finden als auch einen Eintrag als Dienst in der Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste.

      Falls postgreSQL nicht installiert ist, findest du die Installationsdatei im PokerStrategy.com Elephant Ordner.
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hi Steves22,

      also unter Systemsteuerung/Programme findest Du lediglich den Eintrag der Dir bestätigt, dass es installiert ist. Dieser Multi-User-Dienst kann dort aber nicht mal zu 100% deinstalliert werden, da die Deinstallation, den durch den Dienst erstellten Systemuser, bestehen läßt.

      Wie oben geschildert kannst Du den aktuellen Status des Dienstes nur in der Verwaltung einsehen.

      Cheers,
      L


      Edit:
      @mrk1988,
      ooops *doppelpost* :f_thumbsup:
    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      So ich habe nun nachgesehen:

      Ich konnte in der Systemsteuerung weder unter Software/Programme, noch unter Verwaltung-Dienste etwas über postgreSQL finden.

      Daher habe ich nun die Installationsdatei im elephant Ordner gestartet. Bei der Installation komme ich jedoch leider nur bis zu dem Fenster, welches folgendermaßen aussieht:( screenshot konnte ich leider nicht einfügen)


      Service Name: PostgreSQL Database Server 8.3

      Account Name: postgres

      Account Domain: Stefan-PC

      Account Password:

      Verify Password:

      Wenn ich nun ein Passwort eingebe und auf "next" klicke, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

      Invalid username specified: Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort

      Danach habe ich die Installation abgebrochen.
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hi Steves22,

      vermutlich wirst Du eine vorhandene postgre-Installation nur unvollständig entfernt haben, so das alte Postgre-Daten noch vorhanden sind und reaktiviert werden, sobald Du postgre nun neu installierst.

      Wenn Du Deine alten Zugangsdaten nicht kennst, dürfte es am besten sein Postgre einfach nochmal komplett zu deinstallieren (inkl. der Userdaten):

      Deinstallation von PostgreSQL

      Bitte halte Dich penibel an diese Deinstallationsanleitung.

      Cheers,
      L
    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      Wie ich in meinem letzten Post geschrieben habe, kommt wenn ich postgreSQL neu installieren will ein Fenster, in dem bei Account Name "postgres" steht. Kann ich jetzt davon ausgehen, dass ich damals bei der Installation von PostgreSQL bei Benutzername postgres eingegeben habe?

      Gibt es in der Eingabeaufforderung einen Befehl, mit dem man alle Benutzer aufrufen kann, die auf dem PC angelegt sind?

      lg Steves
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo Steves22,

      bitte melde dich bei mir. Ich habe dir diesbezüglich eine Nachricht über das Community Modul zukommen lassen.
    • Stas7
      Stas7
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2009 Beiträge: 323
      ups falsch sry
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Klappt jetzt soweit alles? =)
    • Steves22
      Steves22
      Silber
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 81
      Ja es klappt soweit alles. In der ersten session wurden zwar noch keine Stats angezeigt, aber in meiner zweiten session hat alles soweit funktioniert.

      Möchte die Stats aber lieber in Zahlen angezeigt haben, als in farbigen Balken und Wörtern (tight, sehr tight, loose). Dazu habe ich aber wo anders schon einen Thread eröffnet.

      Danke für deine rasche Hilfe. Toll, wenn man merkt, dass einem von jemandem geholfen wird, der weiß, was er macht ;)

      lg Steves

      PS: erste Session mit Stats 4 Stacks down...
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Okay, super. Wegen den Zahlen im Hud hast du ja bereits einen anderen Thread eröffnet daher schließe ich diesen hier mal. IN:000587