Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

L5CD 1/2 Kings UP oop

    • Gatto
      Gatto
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 678
      Cows play poker with cow chips
      PokerStars Limit 5 Card Draw $1/$2 - 6 players

      UTG+1: $3.50
      CO: $29.00
      Button: $35.50
      SB: $31.50 (Hero)
      BB: $78.00
      UTG: $526.25

      Dealing Hands: ($1.50) (6 players)
      UTG raises to $2, 3 folds, Hero calls $1.50, BB folds

      First Draw: ($5.00) (2 players)
      Hero discards 1, UTG discards 3,
      ||
      Hero checks, UTG checks

      (Rake: $0.25)


      UTG ist sehr tight und spielt straightforward.

      Hab ich hier trotz der schlechten Position eine 3bet?
  • 5 Antworten
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      spiel zwar kein 5card draw, aber denke das da aufjedenfall zu 3betten ist. und warum donkst du nicht für value nach dem tauschen? siehst doch das er 3 karten tauscht.
    • Gatto
      Gatto
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 678
      Eine donk bet bringt imo hier nichts er wird mich nie mit was schlechterem callen. Er hat ja auch gesehen das ich nur 1 Tausche.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      UTG Range ist normalerweise AA+, 2pair, Sets und pat hands.

      AA und 2 pair sind am wahrscheinlichsten, daher 3bet pre für value. Wenn er dann 3 nimmt und du nicht improvest ist es keine Valuebet gegen einen tighteren Gegner, da er dich nur callt wenn er zu aces up improvet hat. Wenn er nicht 4bettet und 1 nimmt hat er wahrscheinlich 2 pair (die meisten trips 4bettet er pre), daher dann valuebet.

      Also 3 bet und dann check/fold wenn er 3 nimmt ist gegen tighte Gegner am besten.

      Die 3bet pre hat einfach viel viel value gegen seine Range, da hast du gegen eine normale UTG-Range halt mindestens 60-65% equity und die sollte man pushen, unabhängig davon dass es dann postdraw ein bisschen eklig wird.
    • Gatto
      Gatto
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 678
      Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

      Was ist wenn er capt? Einfach folden oder?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von Gatto
      Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

      Was ist wenn er capt? Einfach folden oder?
      Gegen cap müssen wir 1 zahlen um 7 zu gewinnen. Wir haben 4 outs, das heißt wir bräuchten 1:10 circa. Da er aber alle seine cap postdraw nochmal valuebetten wird können wir ihn auf hit c/raisen und kassieren fast immer 2 big bets. Mit 2bb implieds geht die Hand schon, aber da müssen wir uns schon sicher sein dass wir die haben.

      Aber aus spielerischer Sicht find ich 3bet/fold to 4 ganz schlecht, wenn deine Gegner das sehen könnten sie dich da sehr profitabel moven, allein um das zu vermeiden find ich den ziemlich ev-neutralen call besser als den fold.