Double UP bei iPoker

  • 6 Antworten
    • DaChaq
      DaChaq
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 233
      Kann man schaffen, würde ich aber nur mit gutem Deal machen.
      Man verdient tendentiell mehr am rakeback, zumindest wenn man viel spielt.
      Ich spiele sie auf ~5000 games bei 3,5% roi, was aber eine ziemliche Seltenheit ist.
      Die meisten Regs haben einen Roi von 0 bis -3%, was aber bei gutem Deal solide ist.

      Würde also eher abraten und dir Pokerstars empfehlen.
    • fruem
      fruem
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2009 Beiträge: 77
      3,5% roi auf ip sind wirklich stark.wenn de das alles auf den 20ern erspielt hast.ich kenne nämlich kaum einen der überhaupt auf dem level nen positiven roi hat (zumindest bei den 6max regs und auf die samplesize).krebse selber so bei -1 rum auf 7k 20$ und 30$ dons (95% 6max).haste das FR oder 6max erspielt? wenn du das auf 6max schaffst würde ich bei dir sofort ein private coaching buchen. gruss
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Was hat man denn für ne hourly mit -1% Roi nur durch Rakeback? Die kann doch nicht sonderlich gut sein, zumal man dort auch nicht besonders gut multitablen kann.
    • fruem
      fruem
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2009 Beiträge: 77
      hab ich noch nie nachgerechnet.naja hab immer so ge-6 bis 10tablet.also wenn ichs mal überschlage.im monat so 50 h. das sind 300 im halben jahr.und ca 3k euro war ich im letzten halben jahr auch im plus (trotz bösen down zum schluss).also so 10€/h.durch die spezial targets wird das 1% negative roi ja schon gut abgefedert.dazu kommen dann halt die 3-oder 6 monatsboosts,und alle möglichen boni.finde es halt extrem schwer bei 10%rake auf den 20ern und 30ern überhaupt noch nen positiven roi zu erzielen,zumindest wenn man multitablen muss um nen bestimmtes vip level zu halten.und ich meine immer die 6max tische.die 6 max regs haben halt ,zumindestens die die auf mansion spielen,alle sonen roi von 0 bis-3% wenn man sich nur die mit ner samplesize von sagen wir mal grösser 5K ankuckt.
    • DaChaq
      DaChaq
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 233
      Hourly hab ich auch nie berechnet, aber wird zwischen $30-50 liegen. Je nachdem wieviel man denn grindet und welchen Deal man hat.

      @fruem
      Du hast Recht, dass es etwas schwerer ist auf den SH-Tischen den gleichen ROI zu halten, als wenn man FR spielt. Tatsächlich hab ich vor kurzem gewechselt (aus trafficgründen) und hab den ersten Monat so -3,5% gespielt, mich im zweiten auf -1% verbessert und seit 2 Monaten spiele ich auch die $33 DoNs mit positivem Roi (2%) Allerdings kann sich das natürlich bei der sample size extrem ändern. Da die Tische aber extrem Schnell beendet sind, kann man mit wenig Zeitaufwand, lockeeer $2000 Rake im Monat erreichen.

      Private Coachings habe ich schon zwei vergeben. Beide spielen mittlerweile selbst erfolgreich SNG. Dennoch mach ich das tendentiell eher nur für Freunde.

      Unterstützt von Seiten PS.cc wird man ja leider kaum. Oder evtl. umso besser.
    • fruem
      fruem
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2009 Beiträge: 77
      na ja, mit wenig zeitaufwand 2k rake auf den 33ern,da musste schon mindestens 12 tablen und das is halt SH schon stress.bei mir is eigentlich so bei 10 tischen schluss.gibt aber auch spezialisten (siehe caber),die 50$ aufwärts 24-tablen.ich versuch halt grad auf FR umzuschulen.die gehn zwar bei IP überhaupt nicht ab 20$,aber dann häng ich mich halt bei stars rein.meine frage wegen des coaching deswegen,weil ich SH halt einfach nicht weiter komm.auf ps gibts da so gut wie gar keinen content der ein bisschen über das standart anfänger blabla hinausgeht.in den don-foren wird auch nur über FR diskutiert. also falls du noch mal drüber nachdenken solltest,ich würde mir das so vorstellen:ich kuck mir erst mal deine history an,dann könnten wir ja mal so n set gemeinsam spielen um zu sehen ob sich das,vielleicht auch für beide seiten,lohnt.wenn ma dann zum schluss kommen das das sinnvoll ist machen wir nen preis für z.b.5h coaching ausmachen.naja überlegs dir halt.
      gruss fruem