dauer limper als big stack , what´s my line????

    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      hallo zusammen ,

      folgende situation: 9 mann sng in der bubble bei blinds 60/120:

      Hero im BB : 2200 chips
      Big stack im SB: 5600 chips
      shorty im CO: 1200 chips
      player4 im BU: 4500 chips

      Ich sitze im BB und der big stack im SB. dieser limpt jedes mal vom SB first in rein und conti bettet fast jeden flop ( ca 60% der potsize).
      da ja noch ein shorty am tisch sitzt und ich in der bubble nicht gegen den big stack busten will habe auf meist auch hände wie KJ, KTs, oder Ax mit niedrigen kicker nach seinem limpt nur gecheckt und immer nach flop wenn ich nix getroffen habe auf seine conti bet gefoldet. ich hab paar mal versucht nach seinem limp zu raisen (mit Ak,AQ oder 88+) , aber werde fast jedes mal von ihm gecallt und musste meist auf den flop nach seinem conti bet folden , wenn ich nix gehittet hatte.

      habe daher ein paar fragen dazu und hoffe ihr könnt mir helfen...
      wie sollte man gegen solch einen big stack am besten spielen????
      welche range sollte man am besten gegen so einen dauer limper pushen in so einer situation?
      sollte ich aggressiver spielen gegen ihn?

      LG
  • 10 Antworten
    • thebigticket
      thebigticket
      Silber
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      Bubble, also 6max oder?
      Ich denke, du hast es genau richtig gemacht. Ich würde ihn ziemlich tight raisen und auch postflop ziemlich tight spielen, einfach wegen dem Bubble-factor und weil er der Bigstack ist. Pushen würd ich hier eigentlich nichts außer vielleicht Hände, mit denen du ihn crushed hast, die sich postflop aber schlecht spielen lassen wie AK oder TT,JJ. Aber an sich einfach straight forward gegen ihn.

      Was noch wichtig wär: Hat er immer reingelimpt oder nur aus dem SB? Und hat er vom SB immer nur completed oder auch mal geraised?
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von thebigticket
      Bubble, also 6max oder?
      Ich denke, du hast es genau richtig gemacht. Ich würde ihn ziemlich tight raisen und auch postflop ziemlich tight spielen, einfach wegen dem Bubble-factor und weil er der Bigstack ist. Pushen würd ich hier eigentlich nichts außer vielleicht Hände, mit denen du ihn crushed hast, die sich postflop aber schlecht spielen lassen wie AK oder TT,JJ. Aber an sich einfach straight forward gegen ihn.

      Was noch wichtig wär: Hat er immer reingelimpt oder nur aus dem SB? Und hat er vom SB immer nur completed oder auch mal geraised?
      es war kein 6 max sondern 9 mann sng .
      er hat meist nur im SB reingelimpt, also wenn alle gefoldet haben zu ihm hat er immer im SB aufgefüllt. es gab keine hand die er im SB first in gefoldet hatte gegen mich. Aber er hat fast immer nur completed und nur sehr selten im SB geraist. aber glaube ich jetzt nicht das er jetzt auch oft mit monsterhanden reinlimpt.
      vielen dank für die hilfe =)
    • thebigticket
      thebigticket
      Silber
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      9man sng? Dann fehlt entweder ein Spieler oder du meinst, es ist nach der Bubble...
    • Zodiac1981
      Zodiac1981
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 25.930
      Original von thebigticket
      9man sng? Dann fehlt entweder ein Spieler oder du meinst, es ist nach der Bubble...
      :rolleyes: Du spielst nicht auf Stars , oder?
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von thebigticket
      9man sng? Dann fehlt entweder ein Spieler oder du meinst, es ist nach der Bubble...
      sorry , war in der bubble ( also 4 spieler insgesamt) hatte den 4. spieler nur nicht aufgeführt weil er bezüglich meiner frage nur ne nebenrolle spielte.
      werd es mal editieren.

      also 9 mann sng auf full tilt in der bubble :]
    • matzke91
      matzke91
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 173
      hmm, ist doch eigentlich ne schöne situation für dich. weil durch das limpen des bigstacks ja auch die push-entscheidungen für den shorty schwerer werden. so lange du tight spielst, kannst du ihn auch richtig schön ausspielen, wenn du mal was richtiges triffst und hast somit gute chancen ziemlich deep itm zu kommen.
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von matzke91
      hmm, ist doch eigentlich ne schöne situation für dich. weil durch das limpen des bigstacks ja auch die push-entscheidungen für den shorty schwerer werden. so lange du tight spielst, kannst du ihn auch richtig schön ausspielen, wenn du mal was richtiges triffst und hast somit gute chancen ziemlich deep itm zu kommen.
      naja die push entscheidung des shortys fällt durch das limpen des big stack ja nicht viel schwerer , weil der big stack im SB sitzt und der shorty vor im argieren musst. wenn also der shorty pusht , foldet der big stack. folden alle bist zum big stack completet er im SB halt immer auf zu mir.
      der vorteil durch sein gelimpe ist halt , das ich den flop umsonst sehen kann, jedoch nur in ca 30% auf dem flop hitte und in den meisten fällen nicht mal top pair und ich halt sehr tight gespielt hab. daher hab ich so ca 80% meiner hände auf seine conti bet gefoldet ( flush draw und str8 draw wollte ich halt auch nicht weiterspielen weil der so 60% der potsize auf flop contibettet ) , weil ich mich nicht committen will und ja noch ein shorty in der bubble ist.
    • matzke91
      matzke91
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 173
      ja gut... gegen so jemanden ist halt dann einfach valuepoker angesagt^^ wenn du jedoch hittest hast du ja relativ gute chancen ausbezahlt zu werden.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von matzke91
      ja gut... gegen so jemanden ist halt dann einfach valuepoker angesagt^^
      So sieht es halt aus, ohne weiter Reads fällt auch postflop moven flach, da er eindeutig am längeren Hebel sitzt.

      Aber generell ist es nicht schlimmer, als wenn er pusht und das gute ist, dass die blinds bald steigen und dann kannst du auch mehr pushen.
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      jo alles klar.
      bedanke mich bei allen fürs feedback.
      werd es mir zu herzen nehmen =)