Tagebuch der Klarträumer (Martinshof inside)

  • 136 Antworten
    • snip3r
      snip3r
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.311
      wenn du fragen zu techniken hast sag bescheid ... ich bin schon lang mit dem thema beschäftigt und habe nun mittlerweile 4-5 Lux im Monat.
      ich mach das allerdings nicht nur just for fun. ich versuche probleme im traum zu lösen und mich selber besser zu verstehen.

      oft lande ich aber auch einfach bei anderen sachen :D
    • Pokerxx
      Pokerxx
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 6.317
      Bin auch am start.

      Ausgangspunkt: 20 Jahre, jetzt Sommerferien und jede Menge Zeit =)

      Kann mich eigentlich immer sehr gut an meine Träume erinnern. Aber wenn ich träume, weiß ich während des Traumes so gut wie nie das ich träume.

      Werde hier mein Werdegang auch dokumentieren und dann hoffentlich bald zusammen mit Hank Moody ne geile Olle wegknallen, paar Drinks genehmigen und paar Lines ziehen :D


      Werde zu anfang, während des Tages im Wachzustand/Realität paar realitätchecks machen.

      DILD
      = Dream Induced Lucid Dreaming
      Vorwiegend durch so genannte "Reality Checks".
      Du "trainierst" dir quasi ein kritisches Bewusstsein an. Jedes Mal, wenn dir irgendetwas komisch vorkommt (nicht nur im Traum), dann machst du einen Reality Check (also einen Test, ob du dich im Traum oder im Wachleben befindest), bei jeder Situation, die nicht völlig gewöhnlich ist.
      Das Ziel dabei ist es, sich das so anzugewöhnen, dass man es dann auch im Traum tut (da gibts ja meistens einige aussergewöhnliche Situationen... man denkt sich nur meistens nix dabei, wenn jetzt z.B. ein rosa Elefant durch die luft fliegt ;) )...
      Nun, was genau ist ein Reality Check? Viele denken sich, wenn ich mich zwicke, weiß ich, ob ich träume oder nicht ("zwick mich mal, ich glaub ich träume!"). Das ist jedoch grundlegend falsch. Man kann auch im Traum Schmerz verspüren oder ihn sich zumindest einbilden! Wenn ich mich also im Traum zwicke, ERWARTE ich, dass es weh tut, und das tut es dann auch.
      Folgende Reality Checks funktionieren für gewöhnlich: Der einfachste ist, du schaust dir auf die Hände. Ist wirklich so, wenn man sich im Traum auf die Hände schaut, sehen sie meistens anders aus als im Wachleben (haben z.B. 6 Finger). Der sicherste Reality Check, der IMMER funktioniert (das ist der, den ich immer benutzt habe): Du hältst dir mit zwei Fingern die Nase zu, und versuchst gleichzeitig, durch die Nase zu atmen. Im Wachleben funktioniert das natürlich nicht, im Traum funktioniert es IMMER!
      Ich kann mich noch gut an meinen ersten Klartraum erinnern, den habe ich durch diesen Reality Check erlangt. Das war ein unglaubliches Gefühl, plötzlich zu merken: "Ey, du träumst!!!"



      Und das machen:

      MILD
      = "Mnemonic Induced Lucid Dreaming"
      Du sagst dir, bevor du einschläfst, immer wieder z.B. den Satz "Ich schlafe jetzt ein und habe einen Klartraum" oder ähnliches, und zwar so lange, bis du tatsächlich einschläfst. Ich habs ein paar mal versucht und hatte dann tatsächlich auch Klarträume, ob das allerdings davon kam weiß ich nicht.
    • SephiXX
      SephiXX
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2009 Beiträge: 672
      TAG 1

      Heute werde ich mich ein wenig mit der materie auseinander setzen

      ---> Klartraum für Dummies!

      ich finde das ganze hört sich an als würde man wie bei matrix in eine andere welt verschwinden wo du voll der übermensch bist. ich kann mir das ganze garnicht vorstellen, aber hoffe trotzdem das es klappt.

      werde mir heute ne kleine strategie zurecht legen. habe morgen frei und habe mir gedacht mich mit absicht mehrmals in der nacht zu wecken um mich selbst aus den tiefschlafphasen zu reissen.

      werde morgen hier dann weiter protokollieren und hoffe euch mit kranker psycho scheisse aus meinem kopf versorgen zu können xD

      To Do Liste:

      - Reality Checks zur Gewohnheit machen
      (ich werde immer wenn ich gerade irgendwas mache wie z.B. mitten hund rausgehen, danach ein reality check durchführen. ich habe mich dazu entschieden mir meine hände anzugucken ob alles da istz wo es sein sollte :D und danach zwicke ich mir einmal in den arm um zu gucken ob ich schmerz verspüre

      - Traumtagebuch führen
      (ich werde jetzt immer versuchen, wenn ich aufstehe, mich an meinen traum zu erinnern und diesen niederschreiben um mich besser an meine träume zu erinnern

      - vorm schlafen gehen an den Klartraum denken
      immer und immer wieder

      würde mich sehr freuen wenn ihr auch mitmachen würdet so könnte man sich morgen mal austauschen. :f_cool:
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.130
      sick wo gibtsn ne anleitung zu? ich kann öfter ma sagen dass ich aufwachen soll und oft realisier ich auch dass es n traum is und manchma kann ich auch sachen verändern(naja glaub ich zumindest) :D
    • SephiXX
      SephiXX
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2009 Beiträge: 672
      Original von snip3r
      wenn du fragen zu techniken hast sag bescheid ... ich bin schon lang mit dem thema beschäftigt und habe nun mittlerweile 4-5 Lux im Monat.
      ich mach das allerdings nicht nur just for fun. ich versuche probleme im traum zu lösen und mich selber besser zu verstehen.

      oft lande ich aber auch einfach bei anderen sachen :D

      und kannst du erfolge feststellen?
      oder eher negatives berichten?
      fickt es dein privatleben? xD
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von p00s88
      sick wo gibtsn ne anleitung zu? ich kann öfter ma sagen dass ich aufwachen soll und oft realisier ich auch dass es n traum is und manchma kann ich auch sachen verändern(naja glaub ich zumindest) :D
      der Trick ist: wenn dus glaubst, kannst dus ;) genau wie in der Matrix!
    • Pokerxx
      Pokerxx
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 6.317
      Hab in meinem ersten Beitrag hier was ediert.
    • SephiXX
      SephiXX
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2009 Beiträge: 672
      Original von p00s88
      sick wo gibtsn ne anleitung zu? ich kann öfter ma sagen dass ich aufwachen soll und oft realisier ich auch dass es n traum is und manchma kann ich auch sachen verändern(naja glaub ich zumindest) :D
      guck ma in meinen ersten beiden einträgen in die links rein, da findest du alle infos zu dem thema und wie man es angeblich anwendet.....
    • thump0r
      thump0r
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2009 Beiträge: 903
      Tag 1

      Ich bin auch dabei. Habe Sommerferien und möchte meine Schlafenszeit einfach effektiv nutzen :P

      Ich habe gestern schon angefangen das Wikibook zu lesen, werde es heute zuende lesen.

      Mein Problem ist momentan, dass ich mich kaum an Träume erinnere. Habe es heute, mit viel konzentration nach dem Aufstehen und der Betätigung der "Schlummertaste", geschafft, mich an einen kranken Traum zu erinnern. Ich werde mich heute wohl ein kleines Heftchen anlegen, wo ich die Träume reinschreibe.

      Das mit dem Wecken ist eine gute Idee, ich werde meinen Wecker dann vermutlich ganz leise stellen, sodass ich in REM Phasen davon nicht geweckt werde, aber sobald ich aus dieser herauskomme, langsam erwache. Eigentlich sollte ich mich dadurch an die Träume erinnern.

      Ebenfalls fange ich heute schonmal an RCs zu machen.
    • schmandbacke
      schmandbacke
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 19.543
      ich bookmark das mal, finds sau interessant das thema. mal sehen ob ich mir die zeit nehm mich da mal mehr mit zu beschäftigen.
    • kaiiiiii
      kaiiiiii
      Gold
      Dabei seit: 29.11.2008 Beiträge: 274
      Hatte bisher zwei luzide Träume vor ein paar Jahren. Da ich jetzt gerade Ferien hab werd ichs wohl auch mal wieder versuchen, ich hoffe ich kann bald von einem berichten ;)
    • miGi
      miGi
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 3.613
      Hatte auch mal einen, wusste bis gerade gar nicht, dass es da sogar eine ganze Wissenschaft zu gibt :D

      Werds in den Ferien auch mal ein wenig probieren. Der Traum war damals einfach nur :heart: :heart: :heart:
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.130
      wenn ich mir jetzt vorstell in nem traum iwas zu lernen, zb ne sprache oder n buch les,kann des doch ganet klappen oder? :D
    • WillMcfly
      WillMcfly
      Silber
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.253
      Ich werde ab heute auch mit den erwaehnten Technicken es ausprobieren.

      Das Problem ist, dass man sich im klaren sein sollte, dass es bei manchen laenger dauern kann, als bei anderen .


      Außerdem hat jeder seine individuell wichtigen Faktoren glaube ich.


      :-)


      Bin mal gespannt wann hier welche krasse Erfolge erzielen .
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von p00s88
      wenn ich mir jetzt vorstell in nem traum iwas zu lernen, zb ne sprache oder n buch les,kann des doch ganet klappen oder? :D
      also texte lesen ist ziemlich schwer im Traum...weil dein Unterbewusstsein ja dann den Text erschaffen müsste...klappt zumind. bei mir meißtens nich (is glaub ich auch nen guter Reality-Check). Sprache lernen geht halt auch nich, weil der Input ja irgendwo herkommen muss^^
      was angeblich geht ist bewegungsabläufe zu trainieren.
    • Arwed
      Arwed
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 599
      Versuche auch schon seit ner Weile Klarträume zu erreichen, allerdings mit mäßigem Erfolg. Durch den thread ist die Motivation wieder hoch :D

      Werd ab jetzt versuchen immer wenn ich durch ne Tür gehe einen RC zu machen. Ist sauschwer sich immer daran zu erinnern, werd mir deshalb n paar mal am Tag dieses Video reinziehen. http://www.youtube.com/watch?v=gQntZXrhwz4

      Heut nacht geht's dann los mit WBTB und MIILD.
    • snip3r
      snip3r
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.311
      Original von SephiXX
      Original von snip3r
      wenn du fragen zu techniken hast sag bescheid ... ich bin schon lang mit dem thema beschäftigt und habe nun mittlerweile 4-5 Lux im Monat.
      ich mach das allerdings nicht nur just for fun. ich versuche probleme im traum zu lösen und mich selber besser zu verstehen.

      oft lande ich aber auch einfach bei anderen sachen :D

      und kannst du erfolge feststellen?
      oder eher negatives berichten?
      fickt es dein privatleben? xD
      naja es hat lang gedauert bis ich es anwenden konnte. man lernt extrem viel über sich und seine umwelt wenn man es richtig macht. geduld ist halt gefragt aber davon sollte hier alle gunug haben ... ich hab es auch freunden beigebracht und die sind auch begeistert. mein privatleben leidet nicht außer wenn mich jemand bei den RCs dumm anschaut :D
    • WillMcfly
      WillMcfly
      Silber
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.253
      Original von Arwed
      Versuche auch schon seit ner Weile Klarträume zu erreichen, allerdings mit mäßigem Erfolg. Durch den thread ist die Motivation wieder hoch :D

      Werd ab jetzt versuchen immer wenn ich durch ne Tür gehe einen RC zu machen. Ist sauschwer sich immer daran zu erinnern, werd mir deshalb n paar mal am Tag dieses Video reinziehen. http://www.youtube.com/watch?v=gQntZXrhwz4

      Heut nacht geht's dann los mit WBTB und MIILD.

      Was genau bedeutet das Video ?

      Also klar weiß ich wa ein RC ist aber was ist der Sinn des Videos ?
    • SephiXX
      SephiXX
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2009 Beiträge: 672
      Original von snip3r
      Original von SephiXX
      Original von snip3r
      wenn du fragen zu techniken hast sag bescheid ... ich bin schon lang mit dem thema beschäftigt und habe nun mittlerweile 4-5 Lux im Monat.
      ich mach das allerdings nicht nur just for fun. ich versuche probleme im traum zu lösen und mich selber besser zu verstehen.

      oft lande ich aber auch einfach bei anderen sachen :D

      und kannst du erfolge feststellen?
      oder eher negatives berichten?
      fickt es dein privatleben? xD
      naja es hat lang gedauert bis ich es anwenden konnte. man lernt extrem viel über sich und seine umwelt wenn man es richtig macht. geduld ist halt gefragt aber davon sollte hier alle gunug haben ... ich hab es auch freunden beigebracht und die sind auch begeistert. mein privatleben leidet nicht außer wenn mich jemand bei den RCs dumm anschaut :D
      was für RCs benutzt du?