Sehr Spezielle Fragen zum Tischbau und anderen Sachen

    • Logspeed
      Logspeed
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 8
      Hallo, ich will mir jetzt auch mal einen Bauen. Und dazu habe ich einige Fragen ! So soll er ungefähr aussehen :: POKERTISCH Nun zu den Fragen ! 1:: Ich will mit 5 - 7 Leuten Pokern. Was bietet sich da an Chipszahl an ? Also 300 oder doch 500 ? 2:: Ist die aufteilung mit 5, 10, 25, 50, 100, 500, 1000 in Ordnung ? Oder was empfehlt ihr ?? Denn den Koffer will ich mir holen. Anzahl noch unbekannt. Chipkoffer Ultimate 3:: Was macht mehr Spaß ? Nen festen Dealer oder alle mischen mal ? 4:: Lohnt sich so ein Kartenmischer wie der hier ? Der sollte aber Battereibetriben sein !!! Wie sind da eure erfahrungen ?? Kartenmischmaschine 5:: Ist es schwer so nen ovalen Tisch zu bauen ? Wie seht es da mit dem Geld aus ? Also mein Budget ist 50€. Kann man mit soviel nen ordentlichen zusammenbauen ? Am besten ne aufzählung was man braucht ! 6:: Wie seiht es untenrum aus ? Mit einklappbaren Beinen oder mit ner ablage oder lieber beinfreigeit. wie ist es bei euch. Was mögt ihr da am besten ?? 7:: Und was ist mit den Arbeitsstunden ? Wie viel ungefähr für meinen ? nur schätzen... 8:: Welchen schnickschnack kann man gebrauchen ? Also kartenmischer dealer uhr usw. Und was habt ihr alles davon ? Wie sind eure erfahrungen ?? 9:: Lohnt es sich einen zu bauen oder lieber einen kaufen ? 10:: Was kann man noch zur Atmosphere beitragen ?? 11:: Worauf muss man achten beim bauen ? 12:: Wo kann man am billigsten (außer ebay) pokerkoffer am besten der von oben also Ultimate kaufen ? Gamblerstore ist ziemlich teuer !!!! 13:: Wie misst man das tuch für meinen tisch am besten ab ? Damit es genau passt ? oder sollte man eins nur mit grün nehmen ? 14:: Wie groß also die maßen sollte der tisch von oben sein damit der dealer net so weit die karten geben muss und so aber auch net zu klein für alles ist. Gibt es da für 5 - 7 leute nen Standart maß ? 15:: Habt ihr Screens von ähnlichen Tischen ?? 16:: Wo kann man am besten den Schnickschnack bestellen ? 17:: Wie hoch sollte der Tisch sein ? Am besten ne höhe für jeden stuhl also so ne Standart höhe ? _______________________________________________________ So das wärs erstmal. Wäre sehr nett wenn ihr alles beantwortet könntet. Müsst aber net. Mir würde es auch reichen wenn ihr nu die beantortet die ihr könnt. Hab jetzt mal nen Thread aufgemacht, weil meine Fragen in alle richtungen gehen und es sehr umständlich wäre diese alle in verschidenen Threads zu posten und nach zu gucken ob jemand antwortet. Ich hoffe das das OK ist. Schöne Grüße aus dem Rheinland LOGSPEED
  • 21 Antworten
    • mirko89
      mirko89
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5
      also erstmal die frage... schonmal im RL mit kumpels gepokert? weil das meiste findest du ja selber raus . wie z.b. mit dem abstand des dealers zu den spieler usw. aber ich fang mal an 1:MIN. 500 denke ich, falls zusätzlich rebuy ein muss. is halt aber auch ne sache mit wievielen chips ihr spielt--->mehr chips--->längeres spiel (falls turnier) man hat ja nich immer lust auf 5h spielen 2. finde ich zu viel. wir haben chips ohne audruck. denken uns die werte 5,10,20,50,100 die 5er könnte man von mir aus auch weglassen 3. alle mischen mal, es sei denn einer WILL umbedingt den ganzen abend mischen. (finde mal einen der das macht). 4. is ganz praktisch aber kein muss... dann lieber einen für unter 10€ bei ebay. aber ACHTUNG: die karten gehen nach der weile kaputt. 5.kenn ich mich nich aus. würde aber sagen das für den tisch 50€ knapp wird. nur vermutung. 6. einklappbar wäre natüclich platzsparender. genause den tisch in 2 teilen zu bauen die man zusammenstecken kann. 7. k.a. 8. me hat chips^^,karten,dealerbutton manchmal kartenmischen alles andere ist luxus 9. kann ich dir nich beantworten. bauen hat man halt was selbst gemacht auf das man stolz ist. kaufen (bei ebay z.b. ist halt einfacher und im verhältnis zur arbeit billiger (jedenfalls die <40€ tische, aber halt schlechtere qualität) 10. ne zigarre ^^.... alles mögliche was euch halt spaß macht 11.k.a 12. spielwarenhandel wie z.b. Toys'r'us 13. rechteckiges tuch kaufen (tisch vorher messen) und dann spannen und unten an die platte tackern? wäre evtl. ne lösung 14. coole dealer lassen die karten so hinschlittern. ansonsten, is halt ne perönlcihe sache 15. such mal bei google. findest du bestimmt was. 16. ebay oder wenns hochwertig sein soll shops alle gamblerstore 17. wie nen normaler küchentisch würde ich sagen TIPP: ich würde den tisch als auflage für nen normalen küchentisch bauen, und in 2 teilen --> platzsparend
    • Logspeed
      Logspeed
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 8
      Erstmal Danke für deine Antworten ! Ich wollte den festen Dealer so bestimmen das der immer nach einer runde wechselt. das halt alle mal ne ganze runde dealer ist.
    • vincenTTTaa
      vincenTTTaa
      Global
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 4.028
      aber bei ebay gibs den ultimate chip koffer wesentlich billiger so ca. 40-50€ aber mit 500 chips... kann den nur empfehlen, gamblerstore ist soo unverschämt überteuert
    • Bjoern1306
      Bjoern1306
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 216
      Original von vincenTTTaa aber bei ebay gibs den ultimate chip koffer wesentlich billiger so ca. 40-50€ aber mit 500 chips... kann den nur empfehlen, gamblerstore ist soo unverschämt überteuert
      Qualitativ sind die Chips bei Ebay aber oft nur halb so gut. Gamblerstore hat meist ordentlich abgerundete Kanten und sauber geklebte Aufkleber. Bei Ebay habe ich bisher zwei Koffer gekauft, der Erste war klasse mit abgerundeten Ecken und guter Verarbeitung. Der zweite war richtig sche***. Klebereste auf dem Chip, scharfe Kanten etc. Im Gamblershop habe ich große Chips (500er/1000er) zugekauft. Die sind qualitativ viel besser als beide Ebay Koffer.
    • Logspeed
      Logspeed
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 8
      Ich finde Gamblerstore auch zu übertrieben. Habt ihr das schon mal mit nem festen Dealer gemacht ? Also 6 man im kreis, und nach jeder partie wenn der erste feststeht war der nächste an der reihe ! damit der net die ganze nacht das machen muss ?
    • LeCobe
      LeCobe
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 158
      ich hab nen 500er koffer ultimate chips...für 50 öppen inclusive versichertwer versand-. guck lieber mal bei ebay. wenns dir zu unsicher is, benutz einfach paypal. und die qualität is top. meine kumpels waren begeistert von den chips^^. kannst ja auch auf die kundenbewertungen schauen.
    • mirko89
      mirko89
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5
      Original von Logspeed Ich finde Gamblerstore auch zu übertrieben. Habt ihr das schon mal mit nem festen Dealer gemacht ? Also 6 man im kreis, und nach jeder partie wenn der erste feststeht war der nächste an der reihe ! damit der net die ganze nacht das machen muss ?
      naja wir machens immer so das der mit dem dealer button immer so "nebenbei" dealer ist. also dealer+spieler, da immer mal ne runde aussetzen doch arg kacke is
    • Logspeed
      Logspeed
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 8
      Haben wir auch immer so gemacht... Ich guck demnächst mal bei ebay nach was es da so gibt... Aber wie seiht es mit der verteilung der chips aus ? also 5; 10; 25; 50; 100 wäre meine alternitaive ! oder doch 5; 10; 25; 50; 100; 500; 1000 ? Wird aber denke ich schwer nächste Zeit den zu bauen !!! kann nochmal jemand nen feedback über nen batteriebetriebenen kartenmischer geben ? aber jemand der den auch hat ! halt ob der laut ist und ob es schnell geht. Gruß LoG
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      chipverteilung und diese mischmaschinen sind alle für die tonne. die guten im casino kann sich keiner leisten und die anderen mischen ncih wirklich.
    • flocci
      flocci
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 136
      hi, kurz zu den arbeitsstunde und kosten, Wir haben 2 Tage gearbeitet da wir aber auf ein racetrack verzichtet haben. 4 Leute waren wir zum bau. Ja Kosten hatten wir 98 € mit ,leder, samt, holz ect.
    • ultrasbremen
      ultrasbremen
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 52
      die chips bei ebay sind zu 96% gefälscht. es sind nicht die ultimatechips von gamblerstore. vom gs.de die haben qualität. auf ebay kreisgte nur 11gramm plastik kacke! investiere einmal viel - aber investiere richtig!
    • Logspeed
      Logspeed
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 8
      Original von ultrasbremen die chips bei ebay sind zu 96% gefälscht. es sind nicht die ultimatechips von gamblerstore. vom gs.de die haben qualität. auf ebay kreisgte nur 11gramm plastik kacke! investiere einmal viel - aber investiere richtig!
      Mit dem letzten satz haste recht. Gibt es noch was zu beachten wegen Chips oder Tisch ?
    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Original von Logspeed Gibt es noch was zu beachten wegen Chips oder Tisch ?
      Ich spiele 1-2x die Woche mit 5-8 Leuten (Freezeout, die Verlierer dürfen dann mischen :D ). Wir haben 2 300er-Sets Chips (Clay, zweifarbig), die damals im Angebot eines französischen Anbieters 115,- EUR gekostet haben. Meine Erfahrung -und meine Empfehlungen- sind die: - 500 reichen, aber achte darauf, dass es 4 Farben sind. Mehr brauchst du nicht, sonst musst du die ganzen kleinen Chips ständig umtauschen. Rechner für benötigte Chips gibts im Netz. - Ich kann auch nur sagen: investiere lieber 1x richtig Geld. Mittlerweile bin ich mit unseren Chips... naja, unbefriedigt ist das richtige Wort. Wenn ich mir einen Stack von mir mit z.B. einem Stack Paulsons vergleiche, krieg ich das Heulen. Ich spare gerade auf einen Ersatz, ich denke ich werde mir ein 500er Set für (schluck) ~500 EUR holen. Das soll dann auch für das ganze Leben halten, einzelne Chips kann man ja bei den grossen Produktlinien nachkaufen. - entscheide dich, ob du Composite oder Clay willst. Ich mag Clay lieber, aber das sieht jeder anders. Am besten, du bestellst dir vorher ein paar Samples. - kauf nix bei eBay, das ist das pure Grauen! Insbesondere, wenn da sowas steht wie "Profi-Chips", "Deluxe-Pokerset" oder so. Davon hab ich letztens welche in der Hand gehabt - kennst du diese Chips für Autoscooter auf der Kirmes ? :rolleyes: - wenn du jemanden kennst, der in den USA wohnt oder da Urlaub macht: gerade die teuren Chips sind da deutlich billiger, allerdings musst du noch Zoll bezahlen, also vorher nachrechnen. Eine Studienfreundin war gerade in NY, hat sich aber leider geweigert, ihren Schwertransport noch schwerer zu machen :( - schau mal auf chiptalk.net, da gibts einen Haufen Infos! LG, Maunzekater
    • Logspeed
      Logspeed
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 8
      Hab mir jetzt überlegt bei Gamblerstore zu bestellen und mein eigenes Set zusammen zu stellen. Denn da ist die Qualität am besten. Da ich keinen kenne der in der USA Urlaub macht oder da wohnt. Werd mich mal in den Osterferien ran setzten. Was ich noch fragen wollte ! Wo gibt es in Düsseldorf oder Leverkusen nen Poker Shop wo man mal hinfahren kann ? PS: laßt ihr beim pokern eigentlich so ne Casino oder "der pate" musik nebenher laufen ? :D :D :D
    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Original von Logspeed Wo gibt es in Düsseldorf oder Leverkusen nen Poker Shop wo man mal hinfahren kann ?
      Gibt es. Der Laden hat auch eine Webseite, die findest du, wenn du bei google "glücklicher Fluss" auf englisch eingibst - da steht dann auch die Ladenadresse ;)
      PS: laßt ihr beim pokern eigentlich so ne Casino oder "der pate" musik nebenher laufen ? :D :D :D
      Oh Graus, nein :D LG, Maunzekater
    • Logspeed
      Logspeed
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 8
      Was soll man da eingeben ? Happy River ??? kannste mir mal den link von dem laden geben ? Ach ja, hab am Samstag nen Tunier mit 10 Mann. Wie geht man da vor und mit welcher taktik. also mit € einsatz...
    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Original von Logspeed Was soll man da eingeben ? Happy River ??? kannste mir mal den link von dem laden geben ? Ach ja, hab am Samstag nen Tunier mit 10 Mann. Wie geht man da vor und mit welcher taktik. also mit € einsatz...
      Hehe - ok, das war doppeldeutig, ich wollte ja nur keine (unerlaubte?) Werbung machen. Hab schon mal Mecker wegen eines Links bekommen. Tausch mal "Happy" durch "Lucky" aus ;) Zum Turnier: keine Ahnung? Hängt stark von Payoff, Blindstruktur, Buy-In, Gegenspielern, usw. ab. Da gibt es mehrbändige Bücher drüber, das kann man so nicht einfach sagen. Ich selber spiele in meiner Runde immer nur um Schokotaler, sonst gibt das bei unserem parallelen Drogenkonsum nur Ärger, wenn einer mal wieder nen "Ich mache ihn statistisch gesehen alle 27 Runden einmal"-Fehler macht :D LG, Maunzekater
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      wohnheimsturnier machen wir bei uns immer so: chips 3 (bei 8+ spieler vierfarbig) 25 / 100 / 500 / (1000) blinderhoehungen bei 4- spieler anzahl 7 min sonst 12 in folgenden schritten: 25 / 50 50 / 100 100 / 200 200 / 400 300 / 600 400 / 800 500 / 1000 1000 / 2000 2000 / 4000 . . . Das funktioniert wunderbar und bei wechsel auf 100/200 und 500/1000 werden die kleinen chips entsprechend getauscht. bleiben kleinere betraege uebrig: z.b. 75 einer und einer 25 gibts fuer jeden chip ne karte der mit der hoeheren bekommt dann den 100er chip.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      zu 1:: 500 sollten es schon sein. zu 2:: Empfohlen wird (z.B. auf http://www.homepokertourney.com) eine Aufteilung von 200 - 150 - 100 - 50 (mehr kleine als hohe werte). Die Chipwerte sollten sich immer mit ca. 4-5 multiplizieren. Beispielaufteilung: 200 25er 150 100er 100 500er 50 1000er 3:: Was macht mehr Spaß ? Nen festen Dealer oder alle mischen mal ? Wir machen das immer so: Am Anfang wird durch highcarding ein Dealer festgelegt, anschliessend mischt immer der, der als letztes rausfliegt. Gerade wenn Ihr nen Tisch mit Dealer-Einsparung habt, würde ich für diese Variante sprechen. zu 4:: Das ist sicherlich Ansichtssache. Einige mögen Kartenmischmaschinen, allerdings kommt man mit ein bisschen Übung meist sogar schneller klar. zu 5:: Naja, ich denke mit ein bisschen handwerklichem Geschick kriegste den oval hin. Mehr sorgen macht mir allerdings dein Budget. 100€ würde ich mindestens einplanen. zu 6:: Hab mal irgendwo was von Bierzelt-Garnitur-Beinen gelesen, die Idee war gar nicht schlecht. Unser Tisch hat relativ große, feste Beine, die stören auch bei der Beinfreiheit nicht. Wichtiger finde ich, dass der Tisch wirklich gerade steht. zu 7:: k.A. zu 8:: Cupholder sind schon verdammt nützlich. Am Tuch würd ich auch nicht sparen (microfaser is da schon recht gut). Kartenmischmaschine und Hole Card Cams haben wir nicht im Tisch. ;-) zu 9:: Mit deinem Budget kannste bestenfalls einen bauen. zu 10:: Ich find die Beleuchtung recht wichtig. zu 11:: bisschen pauschal die Frage, oder? zu 12:: Antwort wäre jetzt ebay gewesen. ;-) zu 13:: Wie misst man das tuch für meinen tisch am besten ab ? Damit es genau passt ? oder sollte man eins nur mit grün nehmen ? zu 14 & 17:: Unserer hat 2,05 Länge, 1,10 Breite und ist knapp 80 cm hoch. 5-7 Leute finden da sehr gut Platz. Notfalls auch mehr.
    • 1
    • 2