Autokauf bis 2k€

    • cashius8clay
      cashius8clay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 336
      moin moin

      würd mir gern bald meine 1. karre zulegen
      hab so an 1,5k bis 2k euronen, maximum 2,5k euroz gedacht
      hat jmd vielleicht n paar tipps was so in dem preisrahmen möglich ist?

      dazu noch kurz: bin noch fahranfänger (seit ca 5-6monaten) meinen lappen
      und auf nen älteren polo eher weniger lust

      danke schonmal
  • 21 Antworten
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von cashius8clay

      dazu noch kurz: bin noch fahranfänger (seit ca 5-6monaten) meinen lappen
      und auf nen älteren polo eher weniger lust
      Ob du Lust hast oder nicht ist in dem Preisrahmen wohl eher nebensächlich - einen alten Golf bekommst du um das Geld sicher, Polo oder Lupo auch keine schlechte Wahl.

      Evlt. einen alten Audi 80 oder Mercedes C-Klasse - aber da wird dich die Instandhaltung so viel kosten das es unrentabel wird...
    • GENI2
      GENI2
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 1.084
      hol dir Ford Escort möglichst bj. 98-00 3. Punkte warum:

      1. Preisleistung unschlagbar (5.Meistverkauftestes Auto der 90er)
      2. Verbrauch (5-7 Liter bei guter Leistung)
      3. billige Ersatzteile
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.316
      Tata Nano :D 1700€ neu is einfach unschlagbar. Musst leider abstriche in sachen komfort und Leistung und natürlich im design machen :)
    • FightR
      FightR
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 284
      Original von Dogdo
      Tata Nano :D 1700€ neu is einfach unschlagbar. Musst leider abstriche in sachen komfort und Leistung und natürlich im design machen :)
      +1
    • cashius8clay
      cashius8clay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 336
      Original von FightR
      Original von Dogdo
      Tata Nano :D 1700€ neu is einfach unschlagbar. Musst leider abstriche in sachen komfort und Leistung und natürlich im design machen :)
      +1
      hart geil :E
      aber das teil hat nur 35ps mit max speed von 105 km/h
      das könnte bei langstrecken schon aufn sack gehen mMn

      ford escort find ich ziemlich geil, besonders dann in der oben ohne version

      smart würd ich auch ganz lustig finden, möglich da was anständiges in dem preisrahmen zu finden? jmd ne ahnung?

      thx 4 answers
    • kahrtoffel
      kahrtoffel
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.938
      mobile.de kennst du?
    • cashius8clay
      cashius8clay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 336
      Original von kahrtoffel
      mobile.de kennst du?
      ja aber teilweise kann man da als laie nich unterscheiden obs für den preis was anständiges sein kann oder einfach nur absoluter schrott sein muss
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Alles was du da findest in dem Preisrahmen, kann ok sein, muss aber nicht. Nimm auf jeden Fall jemanden mit, der Ahnung hat..

      Tjoa ansonsten wirds denke ich zu 90% auf die üblichen Kleinwagen für dich rauslaufen, aber ich fahr selbst noch so einen für maximal noch ein Jahr und es ist zwar nicht das coolste, aber auch nicht das schlimmste.
    • pokersille
      pokersille
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 565
      billige ersatzteile und reperaturen gibts für opel und vw. etwas weniger reperaturbedarf bei japanern. das mit dem reperaturbedarf scheint aber dann bei >200 Tkm zu ungunsten der japaner zu kippen und die karren werden unwirtschaftlich (hab zumindest im bekanntenkreis mehrfach sowas beobachtet).

      empfehlungen: alles was in massen rumfährt (polo, corsa, astra, golf, corolla, civic, ...)

      von audi, mercedes, bmw würd ich die finger lassen. da gibt's in der preisklasse nur schrott
    • fakmaster
      fakmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.660
      spar auf etwas gscheites

      sicherheit > all..

      diese ganzen spakkodinger gehören eh aus dem verkehr gezogen.
    • noelte
      noelte
      Silber
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 2.205
      Original von fakmaster
      spar auf etwas gscheites

      sicherheit > all..

      diese ganzen spakkodinger gehören eh aus dem verkehr gezogen.
      naja als Anfänger muß man kein Vermögen ausgeben.....
    • greeene
      greeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 548
      Leg 2k drauf und kauf dir einen Smart forfour mit unter 100k km der 5 Jahre alt ist.
      Absolut solides Auto wird aber von vielen Leuten unterschätzt weswegen die gebraucht ziemlich günstig sind. Fahre selber so einen als Diesel und bin absolut zufrieden in jeder Hinsicht. Wenn du mehr Infos willst frag.

      Du musst dir überlegen, dass Polo, Golf, Corsa, Astra etc einfach die Standardmodelle sind für die auch eine riesige Nachfrage besteht was den Preis in die Höhe treibt. Für 4-5k kriegst z.B. einen Golf III oder Golf IV, 10 Jahre alt (teilweise mehr) um die 150k km. Völlig überteuert imo.

      Also mein Tipp: Schau abseits der typischen Massenmodelle, da wirst du wesentlich besseres für weniger Geld bekommen.
    • fakmaster
      fakmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.660
      Original von noelte
      Original von fakmaster
      spar auf etwas gscheites

      sicherheit > all..

      diese ganzen spakkodinger gehören eh aus dem verkehr gezogen.
      naja als Anfänger muß man kein Vermögen ausgeben.....
      mag schon sein. für mich ist halt sicherheit wichtiger als ein 2k auto :)

      jedem das sein ;)
    • zames
      zames
      Global
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 2.268
      Original von fakmaster
      Original von noelte
      Original von fakmaster
      spar auf etwas gscheites

      sicherheit > all..

      diese ganzen spakkodinger gehören eh aus dem verkehr gezogen.
      naja als Anfänger muß man kein Vermögen ausgeben.....
      mag schon sein. für mich ist halt sicherheit wichtiger als ein 2k auto :)

      jedem das sein ;)
      man kanns auch übertreiben :rolleyes:
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      hab nen schwarzen 3er golf mit 75ps. eigentlich in nem top-zustand ( auf den sitzen war grundsätzlich ein schutzüberzug, die sind in nem absoluten top zustand). doppelbereifung, schiebedach, vorbesitzerin hatte den golf ca 10 jahre, aus 2. hand. 125kkm,
      HU/AU erst letzte woche gemacht ( wird wohl auch in 2 jahren easy durchkommen ), hatte eh vor das auto zu verkaufen. BJ 93, aber imo das beste anfängerauto...

      falls interesse einfach melden, raum nürnberg.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      wenn du wirklich nur 2k zur verfügung hast ist tough, ich würd auch eher 4k ausgeben, da du es ja effektiv so sehen musst, dass du dir sicherlich irgendwann mal ein neues auto holen wirst und wenn du dir jetzt was halbwegs anständiges holst, kannst du es in 3-5jahren immernoch weiterverkaufen
      sprich meist sieht die kalkulation grob vereinfacht so aus:
      - zahl jetzt 2k und in 5jahren musste es verschrotten, bzw reperaturen lohnen kaum
      - zahl jetzt 4k, hab nen besseres auto, meist weniger probleme und in 5jahren immernoch nen restwert von 2k

      kann leider auch mit konkreten vorschlägen nicht dienen, würde aber mal drüber nachdenken
    • matze0815
      matze0815
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 2.097
      Original von greeene
      Leg 2k drauf und kauf dir einen Smart forfour mit unter 100k km der 5 Jahre alt ist.
      Absolut solides Auto wird aber von vielen Leuten unterschätzt weswegen die gebraucht ziemlich günstig sind. Fahre selber so einen als Diesel und bin absolut zufrieden in jeder Hinsicht. Wenn du mehr Infos willst frag.

      Du musst dir überlegen, dass Polo, Golf, Corsa, Astra etc einfach die Standardmodelle sind für die auch eine riesige Nachfrage besteht was den Preis in die Höhe treibt. Für 4-5k kriegst z.B. einen Golf III oder Golf IV, 10 Jahre alt (teilweise mehr) um die 150k km. Völlig überteuert imo.

      Also mein Tipp: Schau abseits der typischen Massenmodelle, da wirst du wesentlich besseres für weniger Geld bekommen.
      sers greeene,
      ich brauch demnächst auch ne karre (muss pendeln) und hab mir überlegt nen smart zu kaufen. kann man im forfour auch wirklich halbwegs angenehm zu 4t sitzen? wieviel zahlst du in etwa im jahr steuern/versicherung (auf wieviel %).
      danke
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Also ich hab mal als Zweitwagen (so zum Sachen tranportieren und so ) einen Opel Kadett Kombi gekauft.
      Bj 95 oder so mit 200k KM. Hat mich 500€ gekostet, dazu 1200€ um die Kiste wieder fit zu machen , also gesamt 1700€ .
      Habe das Auto dann ohne eine einzigste Reparatur 4 Jahre lang gefahren.
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von HoRRoR
      wenn du wirklich nur 2k zur verfügung hast ist tough, ich würd auch eher 4k ausgeben, da du es ja effektiv so sehen musst, dass du dir sicherlich irgendwann mal ein neues auto holen wirst und wenn du dir jetzt was halbwegs anständiges holst, kannst du es in 3-5jahren immernoch weiterverkaufen
      sprich meist sieht die kalkulation grob vereinfacht so aus:
      - zahl jetzt 2k und in 5jahren musste es verschrotten, bzw reperaturen lohnen kaum
      - zahl jetzt 4k, hab nen besseres auto, meist weniger probleme und in 5jahren immernoch nen restwert von 2k

      kann leider auch mit konkreten vorschlägen nicht dienen, würde aber mal drüber nachdenken
      #2
      war selbst bis vor kurzem auf der suche, unter 3k gibts eigentlich nix
      so n schrott polo lohnt sich nicht
    • 1
    • 2