BRM HU Sngs

    • Daluuuks
      Daluuuks
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 1.765
      Hab wirklich nichts gefunden in der Strategie erst recht nicht^^

      So
      Wie sollte mein BRM aussehen?

      Habe vor bei den 5ern auf stars einzusteigen
      Bisschen rumtesten.
      Da die sich vom rake nicht wesentlich unterscheiden zu den 2ern wollt ich da lieber einsteigen.

      Danke
  • 7 Antworten
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.284
      unterschiedlich, man brauch für husngs aber eher weniger buy ins als für alle anderen varianten.

      ich würde an deiner stelle, solltest du dich gut zurecht finden, immer bis 20-25 buy ins des nächst höheren limit spielen.

      bis zu den 50ern, dann eher 30+
    • sirsteve
      sirsteve
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.107
      kommt stark darauf wie schwer dir ein Abstieg fällt... Wenn du mit einem 20brm aufsteigst und nen kleinen down erwischst bist halt schnell wieder ein Level tiefer...

      Ich persönlich will imer so viel Buyins wie ein Buyin kostet. Also 20 für die 20er zB... Ich tilte aber auch zu schnell... (unter den 20ern kann man das wohl kaum anwenden...)
    • Daluuuks
      Daluuuks
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 1.765
      also ich probiers nun mal mit nem 30 buy in Brm zum antesten
      wenns nichts is kann ich ja immer noch überlegen.
      Die zweier sind ja brutalst fischig
      und das hört auch bis zu 30gern nich auf soweit ich gesehen hab^^
      auf den zweiern hab ich meine letzten 10 dollar die ich noch da liegen hatte
      komplett gegen runner runner verbrannt
      naja
      ma schaun
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Aus einem post bei HUSNG.com:

      $5s - 15BI ($75)
      $10s - 20BI ($200)
      $20s - 25BI ($500)
      $30s - 30BI ($900)
      $50s - 35BI ($1750)
    • tom2606
      tom2606
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.607
      für anfänger find ich das zu aggro.

      10BI down kommt easy for und wenn ich mit 500 auf die 20er gehe und dann plötzlich nur noch 300 hab, als anfänger...mh naja, wenn ich absolut nicht tilt-anfällig bin kann man's machen. grad als anfänger würd ich erstmal minimum 30 machen
      ab den 30er sowieso nur noch 30+
    • plumpudding2701
      plumpudding2701
      Gold
      Dabei seit: 20.07.2008 Beiträge: 653
      zum rumtesten auf jeden fall tightes brm, weil du gut loosing player sein kannst am anfang, schon alleine wg. tilt issues o.ä. also 30 minimum besser mehr wäre meine empfehlung. wenn du schon irgendwie hu erfahrung hast, dann gehts auch sicher aggressiver, aber dann ist broke gehen sicher auch ne möglichkeit.
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.284
      primoAA von husng.com meint bei anfänger, die aber was vom game verstehen, entweder 30-50 BI's pro limit und bei slightly losingplayer 75-100 BI's....

      wichtiger als das BRM ist bei den HUSNG aber das comfort limit/zone.