Lernmethoden zum Masstablen

    • Blackbird23
      Blackbird23
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2009 Beiträge: 694
      Hallo, ich spiel die 22er und 33er full ring Sngs normal Speed auf Full Tilt und das meist mit 6 Tischen gleichzeitig. Mein Roi beläuft sich auf 8 % bei ner vernünftigen Samplesize.. Spiel jetzt seit nem guten Jahr ernsthaft poker und hab mich von den mikros hochgearbeitet.

      Es läuft eigentlich ganz, aber was ich unbedingt noch verbessern möchte ist mein Spiel beim Masstablen. Das heißt, ich würde gerne wissen ob es irgendwelche methoden gibt um gezielt Masstablen zu lernen. Unter masstablen versteh ich mehr als 9 Tische gleichzeitig spielen. 9 Tische sind derzeit mein Maximum an Tischen die ich spiele. Und das spiele ich immer in sets.

      Was denkt ihr, welche Methode am besten ist um sich gezielt aufs Masstablen zu konzentrieren ohne, dass dabei zu viel Equity auf der Strecke bleibt?

      mfg Blackbird
  • 11 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.604
      1. Tableninja um weniger Zeit für sinnloses Zeug zu opfern (Registrieren, Popups closen, beendete Turniere schließen etc) und mehr für Entscheidungen bleibt.

      2. Wenn vorhanden Skripte, die die Tische nach Höhe der Blinds anordnen, für besseren überblick.

      3. Übung und Routine für die korrekten Entscheidunge.

      4. Stats im HUD die relevant für deine Entscheidungsfindung sind oder auswendiges Kennen der Regs.

      5. Langsam steigern, Tisch für Tisch. Afaik ist das Limit auf FT sowieso maximal 16 Tische.
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, die Tische zu ordnen. Manche packen die lieber auf einen Stapel, sodass man immer nur den obersten Tisch sieht (stacked), andere spielen im Fächer von links oben nach rechts unten (cascade) oder manche packen die einfach quer auf dem Bildschirm überall durcheinander verteilt. Je nach Monitor kannst du auch ohne Überlappung (tiled) spielen, dass finde ich aber bei mehr als 12 Tischen ziemlich anstregend und die Tische kann man auch nicht großartig besser beobachten.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.230
      1. Line Sicherheit!
      2. Line Sicherheit!!
      3. Konzentrationsfähigkeit
      4. Handling, bedeutet Zeit einsparen wo es nur geht um diese für Spiel-Entscheidungen zu haben.
      5. mMn ist ein HUD ab einer gewissen Tischanzahl sehr profitable, man muss halt die richtigen stats verwenden

      Ich habe sehr lange den Fehler gemacht und 3 Tische zu viel gespielt(18/Tile).
      Aber genau diese 3 Tische haben mich oft zu Flüchtigkeitsfehlern verleitet bzw. habe ich manchmal nicht die beste line gewählt.

      Was man bedenken sollte ist das man viele Hände markieren sollte in denen man unsicher ist sonst geht beim Masstablen der Skill schnell in die andere Richtung.
      Zu dem wenn möglich ab und wann ein paar komplette HHs von guten Spielern checken lassen da sich leaks sehr schnell und oft unbemerkt einschleichen.
    • Trerrii
      Trerrii
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 441
      Ich spiele Momentan tiled und würde gern auf stacked umsteigen, um mehr Tische spielen zu können, bin mir aber noch nicht sicher, wie ich das am besten mache.


      Hab an eine Art Mischung aus Tiled und Stacked gedacht, 4 Tische Tiled und sortiert nach blinds (UR- 30-60 Blinds; UL 80-120; OR 160-240; OL 300+) und diese werden dann Stacked. Macht das Sinn ??


      Mit TableNinja könnte man das manuel machen, geht dass auch mit Placemint und wenn ja, weiss jemand wie bzw. gibts da ein gutes Tutorial?
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.230
      Das finde ich umständlicher als direkt zu staken, so musst du die Maus ja trotzdem immer bewegen, find ich sehr stressig da du so nie vorher auf folden klicken kannst und dann immer an 4 Tischen in eile bist bzw. paar sec gar nichts machst.

      Obs mit Placemint geht weiß ich nicht, hängt davon ab was in der Fenster(Tisch)-Beschreibung auftaucht
    • Trerrii
      Trerrii
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 441
      Das Markieren der Hände(HM) ist mir auch relativ wichtig, was mit Stacked wohl nur schwer möglich ist. Cascade in der Art wie im Bild scheint mir auch nicht schlecht...Nur wird das dann mit dem Sortieren wohl etwas blöd.



    • sommermeer
      sommermeer
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 3.937
      ich spiel cascade und fortlaufend- die Tische von Bubble an schieb ich in ein anderes Eck und die bekommen besondere Aufmerksamkeit.

      Ansonsten kenn ich da keine Methoden das zu lernen außer es einfach zu tun. übenübenüben. Am Anfang bietet es sich an in Sets zu spielen, da man dann bei hohen Blinds und den wichtigen pof Entscheidungen weniger Tische/mehr Zeit hat.
    • Trerrii
      Trerrii
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 441
      Ich bin bei der Suche auf das Programm StackAndTile gestossen (2+2 Forum), ist mMn. ideal zum Multitablen.

      Von Grundauf werden alle Table stacked und wenn mehr als eine Entscheidung ansteht, werden die Tische in vordefinierte Positionen gepackt(kann man natürlich ändern wie man will). Abgesehen davon kann man mit Hotkeys die Tische auch manuel in die Positionen packen oder wieder zurück in den Stack packen. Wenn ich auf einem Tisch bspw. unter 10BB habe, nehme ich den dauerhaft zur Seite.


      Bin von 8 Tischen Tiled auf 10 Tische mit dem Programm umgestiegen. Wenn ich mich dran gewöhnt habe, sind sicherlich noch mehr möglich ;)

      Hier der Link:


      StackAndTile Forum
    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      sowas hab ich gesucht... danke für den link...

      *edit*

      gibt's für das teil auch 'ne anleitung, wenn möglich auf deutsch? steig da irgendwie noch nicht so recht durch...

      ach ja, kann man das auch für paddypoker benutzen?

      danke...
    • Winny
      Winny
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 120
      Original von Romeryo
      2. Wenn vorhanden Skripte, die die Tische nach Höhe der Blinds anordnen, für besseren überblick.
      Hat da jemand nen Link parat?
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      Original von Winny
      Original von Romeryo
      2. Wenn vorhanden Skripte, die die Tische nach Höhe der Blinds anordnen, für besseren überblick.
      Hat da jemand nen Link parat?
      #2