Onlinepoker für Freizeitspieler gesucht

    • knusperzwieback
      knusperzwieback
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 1.909
      Hiho,

      da ich nur ab und an nen Spiel zur Entspannung spiele such ich einen Onlineanbieter der für Anfänger und Gelegenheitsspieler geeignet ist.

      Hab gelesen das PartyPoker z.B. nicht dazu zählt, weil es nur SGs mit minimal 1$ Eintritt gibt und die Gebühr bei 20-25% für den Anbieter liegt.

      Kann mir jemand einen Anbieter nenen der auch kleinere SGs anbietet und auch von der Aufmachung übersichtlich ist?

      Würde mich auf Antworten freuen. Und tausend dank im Voraus. :-)
  • 24 Antworten
    • FightR
      FightR
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 284
      obv stars ist da die beste wahl!

      reichhaltiges turnierangebot ! auch sehr günstige sngs u. mtts
    • Arbornor
      Arbornor
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2010 Beiträge: 191
      FTP + Pokerstars dürften das breiteste Angebot in deinem Bereich haben.
    • knusperzwieback
      knusperzwieback
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 1.909
      Danke für die Antworten. :)
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      vlt stehst ja auch auf PKR, mit dem ganzen 3D zeug^^
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      such dir am besten irgendeinen anbieter und sag keinem wo du spielst.

      die ganzen sharks sind nämlich ganz scharf auf gelegenheitsspieler :)
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      Original von knusperzwieback
      Hiho,

      da ich nur ab und an nen Spiel zur Entspannung spiele such ich einen Onlineanbieter der für Anfänger und Gelegenheitsspieler geeignet ist.

      Hab gelesen das PartyPoker z.B. nicht dazu zählt, weil es nur SGs mit minimal 1$ Eintritt gibt und die Gebühr bei 20-25% für den Anbieter liegt.

      Kann mir jemand einen Anbieter nenen der auch kleinere SGs anbietet und auch von der Aufmachung übersichtlich ist?

      Würde mich auf Antworten freuen. Und tausend dank im Voraus. :-)
      Original von noobyfish
      such dir am besten irgendeinen anbieter und sag keinem wo du spielst.

      die ganzen sharks sind nämlich ganz scharf auf gelegenheitsspieler :)
      Ähm meinst Du die ganzen $0,10 360er sharks auf stars?? :D
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      vielleicht nicht ganz so ein kleines limit aber auch auf den 1$ sngs gibts gute gegner wie ich finde. und du musst miteinbeziehen dass er gelegenheitsspieler ist. jeder schlechte reg ist also für ihn (vermutlich) ein shark.
    • Reichi
      Reichi
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 138
      Ich würde da aber auch zu Stars raten. Grade wenn man eher aus Hobby und Spass spielt. Da kann man dann auch mal für wenig Geld andere Pokervarianten probieren.

      Plus es gibt haufenweise Tuniere aller Couleur für geringe Buy-Ins.
    • shock89
      shock89
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2009 Beiträge: 278
      ganz klar everest !!!

      du kannst super kleine limits im sng spielen und der rake ist auch top.

      wennde broke gehst kannste die freeroll dinger mit paar cent pricepool spielen
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      Dass ich auch noch was zum Thema beitrage: Auf jeden Fall Stars aus mehreren Gründen:

      1. Limits $0,1; $0,25
      2. Verschiedene Pokervarianten
      3. Fast zu jeder Zeit Traffic
      4. Eine der besten Softwares

      Der Nachteil des nicht so tollen Rakebacks sollte bei Deinen Limits nicht so ins Gewicht fallen.

      Have Fun & Good Luck
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von AGGROFORST
      Dass ich auch noch was zum Thema beitrage: Auf jeden Fall Stars aus mehreren Gründen:

      1. Limits $0,1; $0,25
      genau das ist der grund warum man bei micro limits eher nicht bei stars spielen sollte.
      bei 25% rake ist es extrem unprofitabel dort zu spielen .
      sogar bei full tilt zahlt man weniger rake ( 20%).
      everest hat nur 10% rake ( also im vergleich zu stars 15 cent!!! weniger rake)
      ein guter spieler mit ner ROI von 10% macht pro spiel folglich 10 cent gewinn.
      da sind rakeunterschiede von 15 cent schon gewaltig!!!
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      Original von Minhstar
      Original von AGGROFORST
      Dass ich auch noch was zum Thema beitrage: Auf jeden Fall Stars aus mehreren Gründen:

      1. Limits $0,1; $0,25
      genau das ist der grund warum man bei micro limits eher nicht bei stars spielen sollte.
      bei 25% rake ist es extrem unprofitabel dort zu spielen .
      sogar bei full tilt zahlt man weniger rake ( 20%).
      everest hat nur 10% rake ( also im vergleich zu stars 15 cent!!! weniger rake)
      ein guter spieler mit ner ROI von 10% macht pro spiel folglich 10 cent gewinn.
      da sind rakeunterschiede von 15 cent schon gewaltig!!!
      FAIL

      Das 360er 10cent MT-SNG hat einen Buy in von $0,1+$0 ;)

      Wenn man keine Ahnung hat......
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von AGGROFORST
      Original von Minhstar
      Original von AGGROFORST
      Dass ich auch noch was zum Thema beitrage: Auf jeden Fall Stars aus mehreren Gründen:

      1. Limits $0,1; $0,25
      genau das ist der grund warum man bei micro limits eher nicht bei stars spielen sollte.
      bei 25% rake ist es extrem unprofitabel dort zu spielen .
      sogar bei full tilt zahlt man weniger rake ( 20%).
      everest hat nur 10% rake ( also im vergleich zu stars 15 cent!!! weniger rake)
      ein guter spieler mit ner ROI von 10% macht pro spiel folglich 10 cent gewinn.
      da sind rakeunterschiede von 15 cent schon gewaltig!!!
      FAIL

      Das 360er 10cent MT-SNG hat einen Buy in von $0,1+$0 ;)

      Wenn man keine Ahnung hat......
      wir reden hier von 9er 1 table sngs .
      und da ist es nun mal so , wenn du die pokerseiten untereinander vergleichst.
      nun kommst du mit so nem 360er 10 cent mt- sng an , und erzählst und hier so ein unsinn.
      natürlich gibt es auf stars auch tuniere die weniger als 25% rake haben oder auch keine rake , aber was willste uns damit sagen ????
      du selber postet hier doch das bei 1$ sngs der rake auf stars 25 cent kostet.
      da op wie schon erwähnt hauptsächlich 9er sngs spielt, muss man halt diese tische zwischen den pokerseiten vergleichen, und davon reden wir die ganze zeit!!!!
      und nun kommste hier mit nem beispiel von so nem 360er mt-sng an wo der rake weniger als 25% ist .
      also bei höheren limits als die 1$ sngs beträgt der rake auf sngs auch auf stars keine 25% mehr.
      aber op ist halt hoppyspieler und will 9er micros stakes sngs spielen, und da sind die kondition was rake betrifft auf stars im vergleich zu anderen seiten halt wesentlich höher.
      und nun kommste mit nem beispiel aus so nem 360er sng an ,
      aber wenn man keine ahnung hat :facepalm:
      haste jut gemacht bro :f_thumbsup:
    • Effi101
      Effi101
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 979
      Mal abgesehen davon, ist es als Hobbyspieler nicht vollkommen egal wie hoch der rake ist? Man daddelt doch eh nur just4fun und wird wohl kaum Gewinne erwarten.
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      Original von Minhstar
      Original von AGGROFORST
      Original von Minhstar
      Original von AGGROFORST
      Dass ich auch noch was zum Thema beitrage: Auf jeden Fall Stars aus mehreren Gründen:

      1. Limits $0,1; $0,25
      genau das ist der grund warum man bei micro limits eher nicht bei stars spielen sollte.
      bei 25% rake ist es extrem unprofitabel dort zu spielen .
      sogar bei full tilt zahlt man weniger rake ( 20%).
      everest hat nur 10% rake ( also im vergleich zu stars 15 cent!!! weniger rake)
      ein guter spieler mit ner ROI von 10% macht pro spiel folglich 10 cent gewinn.
      da sind rakeunterschiede von 15 cent schon gewaltig!!!
      FAIL

      Das 360er 10cent MT-SNG hat einen Buy in von $0,1+$0 ;)

      Wenn man keine Ahnung hat......
      wir reden hier von 9er 1 table sngs .
      und da ist es nun mal so , wenn du die pokerseiten untereinander vergleichst.
      nun kommst du mit so nem 360er 10 cent mt- sng an , und erzählst und hier so ein unsinn.
      natürlich gibt es auf stars auch tuniere die weniger als 25% rake haben oder auch keine rake , aber was willste uns damit sagen ????
      du selber postet hier doch das bei 1$ sngs der rake auf stars 25 cent kostet.
      da op wie schon erwähnt hauptsächlich 9er sngs spielt, muss man halt diese tische zwischen den pokerseiten vergleichen, und davon reden wir die ganze zeit!!!!
      und nun kommste hier mit nem beispiel von so nem 360er mt-sng an wo der rake weniger als 25% ist .
      also bei höheren limits als die 1$ sngs beträgt der rake auf sngs auch auf stars keine 25% mehr.
      aber op ist halt hoppyspieler und will 9er micros stakes sngs spielen, und da sind die kondition was rake betrifft auf stars im vergleich zu anderen seiten halt wesentlich höher.
      und nun kommste mit nem beispiel aus so nem 360er sng an ,
      aber wenn man keine ahnung hat :facepalm:
      haste jut gemacht bro :f_thumbsup:
      1. postet er nicht dass der Rake auf Stars auf den 1$ sngs 25 cent ist
      2. sind es 1$ + 0,20$
      3. bezieht sich Aggroforst überhaupt nirgends auf 9 Player sngs
      und ganz wichtig 4. -> komm mal wieder runter!

      mfg
    • slurm79
      slurm79
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.177
      trotz der ganze rake diskussion hier: eindeutig stars, wegen der oben erwähnten gründe
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      @minhstar

      zuerst mal habe ich nirgends geschrieben, dass der rake bei stars 25% ist evt. an den leseskills arbeiten.

      Und wenn Du das Posting von OP gelesen hättest (auch so lesen da war ja was...) wüsstest Du, dass OP Buy Ins sucht die kleiner als $1 sind. Und da fallen mir spontan nur die 10cent (schreibs mal ohne Komma dann ist es evt. leichter zu verstehen) 360 Mann MT-SNGs und die 25cent 90 Mann MT-SNG ein.

      Und von 9Mann SNG sprichts nur Du im OP kann ich davon nichts lesen, aber da ist es wieder das mit dem lesen.

      @OP würde Dir immer noch Stars empfehlen gerade um zur Entspannung/Unterhaltung bieten sich die oben beschriebenen Turniere an, denn sie kosten gar keinen Rake und haben den kleinsten Buy in der mir bekannt ist (außer Freerolls natürlich).
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von AGGROFORST
      @minhstar

      zuerst mal habe ich nirgends geschrieben, dass der rake bei stars 25% ist evt. an den leseskills arbeiten.

      @agrofrost: lol jo sorry hab mich da echt verlesen , haste recht.
      wenn man von sngs spricht geht man meisten von full ring oder sh handed sngs aus , es sei denn es wird explicit erwähnt das es sich um mt- sngs handelt.

      also nix für ungut, hatte zu lang gegrindet und war wohl echt übermüdet :D
      daher entschuldige ich mich dafür =)


      @op: ich würde dir troztdem empfehlen für micro sngs nicht zu stars zu gehen, wie gesagt wenn du jetzt nicht explicit die 360er sngs meinst . stars ist im vergleich zu everest bei sh und fr sngs bei den micro limits nicht sehr spielerfreundlich, wegen dem besagten rake( bei 1 $ one table sngs: stars 20% rake wohingegen everest nur 10% ).
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      no prob

      für 1$ sng geb ich dir recht kleinere gibts meines wissens halt nur auf stars
    • 1
    • 2