spezielles Headsupplay?

    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Gibt es einen Artikel in der Strategie sektion, der sich speziell auf das Headsupplay in einem SnG bezieht? weil mir ist aufgefallen, dass dort die gegner weitaus aggresiver zur sache gehn, sehr oft versuche mit allem möglichen mist wie J7o die blinds zu stehlen. Die Artikel zum Endgame bzw. zur push or fold phase finde ich bringt hier nicht allzuviel und man sollte das spiel da schon etwas anders gestalten oder täusche ich mich da? hab bis jetzt noch keinen passenden artikel gefunden, der sich nur auf dies bezieht kann mir da einer hilfestellung geben?
  • 8 Antworten
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      http://de.pokerstrategy.com/news/content/SNG-Gold-Artikel-Nashranges-fur-das-Push-or-Fold-Spiel_34927

      Ist allerdings ab Gold
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      na super das bringt mir aber als Bronze mitglied leider noch überhaupt nichts...

      das finde ich aber schon blöd, dass dieser Artikel erst ab Gold zugänglich ist, weil ich glaube, gerade im HU kann man viele wenn nicht die meisten fehler machen und viele anfänger (so auch ich) tun sich im HU play recht schwer, da man hier ganz anders agieren muss und umstellen/umdenken muss.

      ich kann hier nicht nach standard strategie spielen wie es in den ersten artikeln steht, da ich im HU meistens laut stacksize in der mittleren spielphase mich befinde und fast gar nichts spiele bis auf exterm gute karten und das kann dauernd.
      habe ich einen aggresiven gegner und ich spiele so, wie es mir die strategie vorlebt dann zieht der einen blind nach dem anderen von mir weg, hab ich dann was, kann gut sein dass der auch was hat und es bringt mir wieder nichts. man geht davon aus, dass beide spieler gleich oft gleich gute karten bekommen und wenn er aber mit jedem scheiss bettet/raist (auch mit dingern wie T7o oder J3o) zieht der alles zu sich und ich kann nur mehr zuschauen wie mein stack schwindet und kleiner wird...

      wie also soll ich mich korrekt in einem HU verhalten, weil durch das ICM lerne ich das ja auch nicht, da lerne ich auch nur für die Push or Fold Phase, in welcher wir uns laut stacksize nicht befinden. hab keinen artikel, keine strategie, keinen anhaltspunkt also was tun am besten als anfänger, um gerade in der phase, wo es um 1. u 2. platz bzw. um fast doppelt so viel gewinn geht nicht zu versagen?
    • fishbone00
      fishbone00
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 403
      Stichwort Nash-Equilibrium

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html

      Würde ich aber auf den unteren Limits nur verwenden, wenn ihr PoF spielt. Bei über 12 BB kann man noch gut raisen bzw. stealen.
    • matzke91
      matzke91
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 173
      hi danjeska,
      diese video hier ist einer der wenigen hu-contents auf den du als bronze mitglied zugriff hast:

      http://de.pokerstrategy.com/video/5144

      wenn du dieses video durcharbeitest wirst du deinen skill zumindest von "keine ahnung" auf "ein wenig gefühl dafür" bessern können^^

      was du alternativ noch machen kannst um dein "gefühl dafür" auszubauen ist einfach die hu handbewertungen mitlesen und mal schauen, wie die leute da so spielen:

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1625

      dann gibt es auch noch ein paar andere live-videos, wo ein bisschen auf heads-up eingegangen wird.

      der content ist als bronze mitglied tatsächlich noch sehr übersichtlich. allerdings geht es in den anfängen auch nicht gerade darum das heads-up play perfekt zu beherrschen sondern erstmal das spiel bis dahin, denn ins heads-up muss man ja auch erstmal kommen. natürlich beträgt das pay-off für den 1. platz nochmal 20% mehr vom prizepool und somit kann man im headsup play nochmal einiges für seinen ROI tun^^ ich denke aber, dass es in den anfängen reichen sollte so ein bisschen heads-up gefühl zu haben und lieber erstmal sich mit der spielweise davor auseinanderzusetzen, denn sonst wird man nicht so oft die gelegenheit bekommen von seinem heads-up skill auch zu profitieren.

      ich wünsche dir natürlich trotzdem weiterhin viel erfolg mit den oben geposteten links =)
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von danjeska22
      na super das bringt mir aber als Bronze mitglied leider noch überhaupt nichts...

      Ich hab mir das ja nicht ausgedacht :f_eek:
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Original von matzke91
      der content ist als bronze mitglied tatsächlich noch sehr übersichtlich. allerdings geht es in den anfängen auch nicht gerade darum das heads-up play perfekt zu beherrschen sondern erstmal das spiel bis dahin, denn ins heads-up muss man ja auch erstmal kommen. natürlich beträgt das pay-off für den 1. platz nochmal 20% mehr vom prizepool und somit kann man im headsup play nochmal einiges für seinen ROI tun^^ ich denke aber, dass es in den anfängen reichen sollte so ein bisschen heads-up gefühl zu haben und lieber erstmal sich mit der spielweise davor auseinanderzusetzen, denn sonst wird man nicht so oft die gelegenheit bekommen von seinem heads-up skill auch zu profitieren.
      naja das mag wohl stimmen, nur ist es mir in den letzten tagen oft passiert, dass ich im HU gelandet bin, irgend eine blöde situation gekommen ist und ich nicht genau wusste, push ich jetzt, call ich einfach nur, mach ich eine bet oder was stelle ich mit meinen karten an? das kann schon sehr nervenaufreibend sein, vorallem für einen selbst da man dann nicht weis, hab ich richtig gespielt oder nicht? Also ich erreiche, und bin glaube ich wirklich anfänger, ziemlich oft das HU, sagen wir mal gut jedes 4. spiel bin ich im HU drin. aber das video war etwas hilfreich, werde mir auch die Handbewertungen durchlesen, könnte nie schaden. danke für die tipps von dir :)

      -----------------------------------

      Habe mir jetzt die nashtabelle kopiert, bringt mir im PoF was aber was ist mit allen anderen situtionen? Openraise, limp.p etc...? Gibt etliche spielzüge mehr für das HU und ich kann ja nicht immer alles was in der nash tabelle ist reinstellen, macht der im video auch nicht ;)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ab silber status hast du auch zugriff auf wegweisende videos wie dieses. ;)

      ansonsten gilt es in deepem HU reads zu sammeln , seine strategie anzupassen und selbst im besten fall unreadable zu bleiben =)
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Original von shakin65
      ab silber status hast du auch zugriff auf wegweisende videos wie dieses. ;)

      ansonsten gilt es in deepem HU reads zu sammeln , seine strategie anzupassen und selbst im besten fall unreadable zu bleiben =)
      ok dann wirds wohl nix nützen, zuerst erfahrung sammeln, schauen dass ich silber werde und dann mir die artikel und videos reinziehen :D aber dass mit reads sammeln ist mir klar, nur für mich noch sehr schwer die richtig zu "lesen" bzw. die gegner nach typen zu unterteilen. aber es wird immer besser und das ist die hauptsache :D selbst unreadable zu bleiben naja auch nicht gerade einfach...aber ich glaube auf den limits wo ich mich noch bewege (1$ u. 2$ SnG's) schauen die gegner auch nicht so drauf