Die KiK-Story

    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=5063630

      Die Reportage über KiK lief gestern zur Primtetime in der Ard.

      KiK ist schon ein lustiges Unternehmen und hat nichtmal die Eier Stellung zu nehmen.
      Außerdem wollten sie Reportage im Vorfeld auch noch gerichtlich unterbinden lassen, schon dreist.

      Jedenfalls ist schon krass unter welchen Bedingungen unsere Kleidung hergestellt wird, ist ja nicht nur KiK sondern auch H&M und co.
      Vor allem Verona Feldbusch macht sich hart unsympathisch (nagut war sie schon vorhe ;) r) in der Reportage.

      Das Problem ist auch das die Arbeiter in Bangladesh nicht mal Gewerkschaften gründen dürfen, da schreitet der Staat mit Gewalt ein um das zu unterbinden.
  • 75 Antworten
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      haste gedacht das so billige preise fuer klamotten zu stande kommen, weil sie die für einen 8€/Stunde mindestlohn produzieren lassen?
    • omahaaa
      omahaaa
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2009 Beiträge: 124
      ich hab es auch gesehen aber das ist doch klar wie soll das sonst funtionieren mit den Preisen?????
      was soll die frau pooth dazu sagen die hat sicher kein einblick wie und zu was für bedingungen produziert wird.
      wer solche ausbeuterei nicht unterstützen will muss halt woanders einkaufen.
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      Wer ist denn so naiv und glaubt ein T-Shirt für 1.99 wird unter normalen Bedingungen hergestellt? Also an sich nix neues...
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120





      sagt alles über kik :D
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      dachte geht um das nazizeug.. also hakenkreuzkleiderständer, schwarz weiß rote kik figur die hitler gruß macht etc

      :(
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Original von murschi
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      hast du bei den preisen was anderes erwartet?
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Original von iakson
      haste gedacht das so billige preise fuer klamotten zu stande kommen, weil sie die für einen 8€/Stunde mindestlohn produzieren lassen?
      äh nein? ?(
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.764
      Ist doch ein alter Hut. Hab schon vor Jahren (glaub in der Wirtschaftswoche) einen Bericht über das Unternehmen gelesen. Junge Mädchen die für nen Hungerlohn 12h/Tag arbeiten und dabei geschlagen werden. Asoziale Geschäftemacherei, kann mir nicht vorstellen, wie die Entscheidungsträger abends entspannt zu ihren Familien fahren können.

      Hab den Bericht nicht gesehen, aber der Imageschaden (wenn das denn das einzige sein sollte) kann dem Unternehmen ziemlich egal sein, da ich stark bezweifle, dass der typische kik-Kunde sich einen Scheiß darum kümmert, sofern er überhaupt davon weiß. Gleub einfach mal nicht, dass viele davon gestern ARD eingeschaltet haben :rolleyes:
    • Intelbusmaster
      Intelbusmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.264
      who cares.
    • DoubleU007
      DoubleU007
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 2.081
      Original von Saschinho1981
      Gleub einfach mal nicht, dass viele davon gestern ARD eingeschaltet haben :rolleyes:
      :heart:

      Ist nicht anzunehmen, die verelenden und verblöden auf RTL.
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Original von Saschinho1981
      Ist doch ein alter Hut. Hab schon vor Jahren (glaub in der Wirtschaftswoche) einen Bericht über das Unternehmen gelesen. Junge Mädchen die für nen Hungerlohn 12h/Tag arbeiten und dabei geschlagen werden. Asoziale Geschäftemacherei, kann mir nicht vorstellen, wie die Entscheidungsträger abends entspannt zu ihren Familien fahren können.

      Hab den Bericht nicht gesehen, aber der Imageschaden (wenn das denn das einzige sein sollte) kann dem Unternehmen ziemlich egal sein, da ich stark bezweifle, dass der typische kik-Kunde sich einen Scheiß darum kümmert, sofern er überhaupt davon weiß. Gleub einfach mal nicht, dass viele davon gestern ARD eingeschaltet haben :rolleyes:
      Die Repo ist sehr gut gelaufen, 3,97 Millionen Zuschauer mit 14,8% Marktanteil.
      Klar ein Alter Hut, aber da immer noch aktuell kann man es ja mal nen Thread aufmachen.
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Original von Intelbusmaster
      who cares.
      kik.



      Folgende Organisatinen und Projekte werden von KiK unterstützt:
      DKMS
      Stiftung help and hope
      Gesicht zeigen e.V.
      pro Ruhrgebiet
      Bildungsförderung in Bangladesch
      Gesundheitsförderung in Bangladesch

      Produkte, die helfen


      :D
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      In Deutschland verdienen aber dafür die Mitarbeiter bei KiK umso mehr. hab neulich von nem Bekannten was von 12€/h gehört als Aushilfe.
    • Mukusleaf
      Mukusleaf
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.137
      da kann man ja nur gespannt sein, was der gute Herr Heinig aus woolworth tolles zaubert :)
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.263
      hofer, lidl und wie sie alle heißen doch genau das gleiche.

      es hat schon seine gründe warum deren preise so niedrig sind.
      oder habt ihr gemeint das kommt daher, dass deren manager selbstlos auf ihre fetten bezüge verzichten und so die billigen preise zustande kommen?


      ich kauf dort nie ein
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Original von Justus
      Wer ist denn so naiv und glaubt ein T-Shirt für 1.99 wird unter normalen Bedingungen hergestellt? Also an sich nix neues...
      Naiv ist es zu glauben das die T-Shirts die 10 euro kosten automatisch unter besseren bedingungen hergestellt werden. HM z. B. kauft bei den gleichen Produzenten wie kik wie auch alle anderen Textil Händler. Warum die grade KIK rausgreifen ist mir unverständlich wahrscheinlich haben es die Redakteure nicht nötig dort zu kaufen, aber sidn H&M Stammkunden.
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      Original von Heinz021
      hofer, lidl und wie sie alle heißen doch genau das gleiche.

      es hat schon seine gründe warum deren preise so niedrig sind.
      oder habt ihr gemeint das kommt daher, dass deren manager selbstlos auf ihre fetten bezüge verzichten und so die billigen preise zustande kommen?


      ich kauf dort nie ein
      Ich denke die Ursachen sind jedem bekannt, die Reportage spiegelt eben nochmal den aktuellen Stand wieder.
    • Sahni1
      Sahni1
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 1.486
      wirtschaft halt