Komisch: stagniere zwischen BR 450 und 500 $, bin aber bei SnG von 3 x ..... 2 x 1. und 1 x 2.

    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Komisch ist das schon...

      Während ich es nicht schaffe meine BR wieder auf 500$ zu bringen, um wieder auf die 25$ NL-Tische gehen zu können, bin ich bei allen 3 bisher gespielten 6$ PartyPoker SnG "in the money".

      2 x 1. und 1 x 2. Hier spiele ich getreu dem Grundsatz "Ein Turnier kann man am Anfang nicht gewinnen, aber verlieren."


      Mir fällt auf, das auf den 10$ NL-Tischen immer mehr und mehr deutsche Calling-Station auftauchen, die mir noch den letzten Nerv rauben.

      Solange ich dieses Limit nicht schlage traue ich mich nicht zurück auf das SH 25$ NL. Eventl. muß ich da wohl mal im FR probieren.


      Sch....

      Rapidoman
  • 18 Antworten
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      und es geht so weiter:

      Meine BR hatte am Nachmittag nur noch 420$. Ich gerate dauernd an Calling Station's die wie beim FL bis zum River mitgehen und dort meine Hand kaputt machen, trotz großer Protection.

      Spiele ich statt dessen ein 11$ SnG werde ich 2. und fülle so meine BR wieder etwas auf.

      Zuerst hatte mir FL keinen Spaß gemacht, jetzt ist's beim CashGame auch schon wieder so. "Gut gespielt, aber verloren" ist nicht das was ich suche.

      Mal schauen, wie ich weiter meine Freizeit verbringen will.


      Rapidoman
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Mir gehts genauso. Auf den Cashtischen mach ich nur minus und durch singles hol ich das geld wieder rein. So geht es schon min. 1-2 Wochen.

      PS: Hast du nichtmal geschrieben das du nichtmehr auf PP spielen willst?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Rapido, glaubst Du im Ernst, das wird bei den SnGs so weitergehen? Auch dort werden dich bad beats holen, frueher oder spaeter, dann kriegste da genauso aufs Maul wie ueberall sonst auch, leider :(
      Aber wenn Du machst, was Dir Spass bringt, kann es ja eigentlich nicht verkehrt sein :)
      Aber auch bei den Cashgames wird es wieder aufwaertsgehen, denke ich mal :)


      tschuessi,
      georg
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von klay
      PS: Hast du nichtmal geschrieben das du nichtmehr auf PP spielen willst?
      Reaktion von PP

      Ich habe ihn seit dem noch 1x gesehen und dann nicht mehr.


      Rapidoman
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von bahmrockk
      Aber wenn Du machst, was Dir Spass bringt, kann es ja eigentlich nicht verkehrt sein :)
      tschuessi,
      georg
      Ich bewundere da ja die Coaches, die es so locker sehen, wenn ihre Stacks den Besitzer wechseln oder für 2 Stunden an den Tischen gesessen haben und "plusminusnull" das Coaching beenden.

      Wenn ich in der Situation bin, ärgere ich mich tierisch darüber, das ich für diese Zeit vor dem Computer gesessen habe...für nix. Da hätte ich besser mit den Kindern spielen können.


      Rapidoman
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      Original von Rapidoman
      Original von bahmrockk
      Aber wenn Du machst, was Dir Spass bringt, kann es ja eigentlich nicht verkehrt sein :)
      tschuessi,
      georg
      Ich bewundere da ja die Coaches, die es so locker sehen, wenn ihre Stacks den Besitzer wechseln oder für 2 Stunden an den Tischen gesessen haben und "plusminusnull" das Coaching beenden.

      Wenn ich in der Situation bin, ärgere ich mich tierisch darüber, das ich für diese Zeit vor dem Computer gesessen habe...für nix. Da hätte ich besser mit den Kindern spielen können.


      Rapidoman
      tja nur das stimmt einfach nicht, du saßt nicht "für nix" da, so kannst du es nicht sehen.

      Wenn du auf einem limit erfolgreicher winning player bist, dann hast du numal eine gewisse DURCHSCHNITTLICHE winrate, die du langfristig einfährst. Und wenn du jetzt 500 Hände spielst, und deine BR ist danach unverändert, dann hast du trotzdem nicht "für nix" gespielt, sondern hast in dieser Zeit 5x deine BB/100 Rate verdient. Hättest du nicht gespielt, dann hättest du irgendwann definitiv dieses Geld weniger auf dem Konto.
    • BUSSIBAER
      BUSSIBAER
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 212
      rapido
      denke immer daran
      it's all one big session

      und spiele lieber mit den kindern da hast du longterm mehr davon ;)

      stell dir nur mal vor in der schule
      wenn die freunde deiner kinder erzaehlen was ihre vaeter tolles mit ihnen unternommen haben
      "mein papi war gestern zum schlittschuhlaufen mit mir!"

      "vati war gestern mit mir im kino"

      "mein vadda pokert nur noch und erkennt mich kaum noch 8["

      die armen kleinen sind doch traumatisiert ^^
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      @bussibaer

      hmmmm ..... Du verunsicherst mich. Ich weiß jetzt nicht ob Du das ernst meinst oder ob das - aus Deiner Sicht - ironisch gemeint ist. :rolleyes:


      Sicher ist mein Problem der mangelnde Ehrgeiz, da ich ja nicht aus "Verdienstgründen" an die Sache rangehe, sondern aus Spass-Gründen. Und hier suche ich den kurzfristigen Erfolg, was sich Gestern wieder bestätigt hat. Ohne Erfolg wird mir schnell langweilig oder es schlägt sogar in "sich ärgern" um.

      Hätte mir vorher einer gesagt, das ich mich soviel mit Pokern beschäftige, hätte ich es ihm nicht geglaubt.

      Rapidoman
    • BUSSIBAER
      BUSSIBAER
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 212
      war eigentlich nicht ironisch gemeint
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von BUSSIBAER
      war eigentlich nicht ironisch gemeint
      Das find ich gut !!!

      Ach so: Ich habe viel zu spielen...sind nämlich Zwillinge :D

      Rapidoman
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @Rapido ist dann aber Poker das richtige fuer Dich? Ich meine, es hoert sich so an, als wuerdest Du lieber Potts gewinnen als Geld - dann ist es vielleicht garnicht doof fuer Dich, sofern Dir Poker Spass macht, Du wirklich sagst '100$ pro Monat goenne ich mir' und dann Maniac spielen und dumme Fische bluten lassen mit nem runner runner straight flush ^^
      Natuerlich goenne ich dir auch finanziellen Erfolg, so ist es nicht, aber wenn Du meinst, Du brauchst den kurzfristigen Erfolg ....
      Oder wie waers damit: Keep on Going bis 2000 NL - da ist bei jedem Pott Adrenalin angesagt fuer die ersten paar Monate ;)

      tschuessi,
      georg
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von bahmrockk
      @Rapido ist dann aber Poker das richtige fuer Dich?
      Auf Dauer sicher nicht. Spätestens im Sommer würde/werde ich meine
      Prioritäten wieder neu definieren. Aber Deine Schlußfolgerung stimmt im Grunde. Ich stelle mir im Endeffekt vor, hier und da mal ein Turnier zu spielen oder mal am Tisch zu sitzen und dabei zu wissen, was ich da tue und nicht ausgenommen zu werden.

      Um zu meinem Problem zurückzukommen...Ich habe mich an jjacky's Strategie erinnert:

      Original von jjackyDabei gilt allgemein: Je kleiner der Stack relativ zu den Blinds ist, desto einfacher wird das Spiel. Dadurch erspart man sich und den Gegnern viele schwierige Entscheidungen.
      Statt mit 25$ bin ich nur mit 10$ an die Tische gegangen und in der Tat hilft es, die Entscheidungen leichter zu treffen.

      Gruß

      Rapidoman
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von bahmrockk
      Rapido, glaubst Du im Ernst, das wird bei den SnGs so weitergehen?
      Das wär schön. Gerade aus einem 11$ SnG rausgeflogen und das zweite 11$ SNG gewonnen. :D

      Damit bin ich wieder bei 480$ und eier an der gleichen Stelle rum ;(

      Rapidoman
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Hier mal wieder eine exemplarische Hand, die mich für Heute das CashGame spielen aufhören läst.

      KQ Preflop

      KQ3 Flop

      Es kommt eine Bet größer Pott, ich calle. Auf dem Turn kommt die 5 ..es kommt ein All-In. Ich calle..es kommt die 3.

      Er hatte AA und mein Stack war weg.


      Schön.
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Das ist echt krank !

      Unaufhörlich verliere ich meine Stacks beim 25$ SH NL.

      Um zumindest etwas reinzuholen, gehe ich SnG's spielen ...die Bilanz habe ich mal aufgeschrieben:

      1.03. 2 x 5+1 verloren
      1.03. 1 x 3. Platz 5+1 (?$)
      2.03. 1 x 2. Platz 10+1 (30$)
      3.03. 1 x verloren 10+1
      3.03. 1 x gewonnen 10+1 (50$)
      4.03. 1 x verloren 10+1
      4.03. 1 x 2. Platz 10+1 (30$)
      5.03. 1 x verloren 10+1
      5.03. 1 x 2. Platz 10+1 (30$)

      Ich sollte das erste Turnier immer auslassen :D

      Ich eier immer noch bei 450 $ BR rum. Es wird und wird nicht mehr ?(

      Rapidoman
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      $25 NL ist ja auch wirklich überl was das Spielniveua angeht ... ;)

      Wenn Dich die Varianz so sehr stört, besonders psychologisch, versuch einfach mal sehr sehr tight zu spielen. Warte auf wirklich große Hände (ab Flop Two Pair und besser) und laß Dich ausbezahlen. Sollte auf dem Limit nicht das Problem sein. Und dann taste Dich nach und nach wieder vor mehr Hände zu spielen. Das sollte Geld und Selbstvertrauen bringen ...
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      Original von Stargoose
      $25 NL ist ja auch wirklich überl was das Spielniveau angeht ... ;)

      Wenn Dich die Varianz so sehr stört, besonders psychologisch, versuch einfach mal sehr sehr tight zu spielen. Warte auf wirklich große Hände (ab Flop Two Pair und besser) und laß Dich ausbezahlen. Sollte auf dem Limit nicht das Problem sein. Und dann taste Dich nach und nach wieder vor mehr Hände zu spielen. Das sollte Geld und Selbstvertrauen bringen ...
      Sehr sehr tight kostet aber bei SH was, denn die Blinds kommen schneller als mir lieb ist.

      Ich bin schon soweit, AK nur noch zu callen. ;(

      Rapidoman
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Sehr tight heißt für mich so VPIP: 18 und PFR: 10 ... nicht das wir uns da mißverstehen ... ;)