Reaktion auf Meldungen

    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Ich bin grad sehr angefressen, versuche aber sachlich zu bleiben.

      Habe vor über 10 Tagen einen eigenen Beitrag gemeldet und um Löschung gebeten. Dann 7 Tage gewartet und sehe keinen Fortschritt. Support angeschrieben, dieser hat mich dann im ersten step an die security verwiesen (lol, nice fail), sich aber dann verbessert.

      Dann meinen Text nochmal an german@blablubb geschrieben und immer noch keine reaktion :(


      Ganz offen und ehrlich:
      Wenn das hier Usus ist, weiss ich nicht, ob ich Lust habe Euch das badugi Einsteigervideo (welches fast fertig ist) zur Verfügung zu stellen (sry Clemens)



      Hatte ja ähnliches Phänomen nach meinem global.
      Mails kamen scheinbar nicht an oder sind "verloren gegangen".


      Naja, Text ist doch sachlich aber fordert eine Antwort!

      Grüsse
      abgerammelt
  • 17 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Du kannst doch eigene Beiträge selber löschen (über den "Bearbeiten"-Knopf). Oder verstehe ich da jetzt etwas falsch?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Ajezz
      Du kannst doch eigene Beiträge selber löschen (über den "Bearbeiten"-Knopf). Oder verstehe ich da jetzt etwas falsch?
      Normale User haben diese Rechte nicht ;)

      Habe auch schon einige, fremde, Posts gemeldet und ist nichts passiert. Was ich nie Verstanden habe, ist ob der Mod mit meiner 'Forderung' nicht übereingestimmt hat oder ob es einfach gar nicht angeschaut wurde. Da sich dies in der Vergangenheit gehäuft hat, benutze ich den Melden-Knopf mittlerweile schon gar nicht mehr.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.385
      naja kommt drauf an wenn du es meldest, es gibt manche karteileichen oder faule mods die nie was machen, und dann gibts die aktiven, die auch wenn du um rückmeldung bittest zu 100% eine rückmeldung schreiben (musst allerdings mail hinterlassen, da sie keine mail von den usern haben).
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von Th0m4sBC
      Normale User haben diese Rechte nicht ;)
      Sorry, das wußte ich nicht. Ich hatte es vor dem Posten sogar ausprobiert, und ich konnte problemlos einen alten Beitrag von mir in einem anderen Unterforum als PT bearbeiten. Hm.
    • Schnaps
      Schnaps
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 1.072
      Original von Ajezz
      Original von Th0m4sBC
      Normale User haben diese Rechte nicht ;)
      Sorry, das wußte ich nicht. Ich hatte es vor dem Posten sogar ausprobiert, und ich konnte problemlos einen alten Beitrag von mir in einem anderen Unterforum als PT bearbeiten. Hm.
      Na ja , du kannst deinen eigenen Beitrag nicht löschen, aber durch Bearbeiten editieren, was faktisch das selbe ist. Weiß nicht warum man einen Mod beauftragen sollte den eigenen Beitrag zu löschen?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Schnaps
      Original von Ajezz
      Original von Th0m4sBC
      Normale User haben diese Rechte nicht ;)
      Sorry, das wußte ich nicht. Ich hatte es vor dem Posten sogar ausprobiert, und ich konnte problemlos einen alten Beitrag von mir in einem anderen Unterforum als PT bearbeiten. Hm.
      Na ja , du kannst deinen eigenen Beitrag nicht löschen, aber durch Bearbeiten editieren, was faktisch das selbe ist. Weiß nicht warum man einen Mod beauftragen sollte den eigenen Beitrag zu löschen?
      Vielleicht weil der Thread geschlossen ist? ;)
    • Schnaps
      Schnaps
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 1.072
      Original von Th0m4sBC
      Vielleicht weil der Thread geschlossen ist? ;)
      Ok, das könnte natürlich sein.
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Hallo abgerammelt,

      eingehend verweise ich auf mein Posting zum Thema Blogs löschen lassen:

      Original von MichaelM
      Wir finden es schade, wenn ein Blog und damit auch Postings der Teilnehmer gelöscht werden. Bei Anfragen auf Löschung wünschen wir uns daher schon eine Begründung, anstelle den roten Knopf zu drücken.

      Der Eingriff in Postings der Teilnehmer, wenn diese z.B. den Blogger zitiert haben, finde ich zu krass. Dies rechtfertigt nicht automatisch eine Löschung eines x-Seiten Thread (Blog), oder dass sich jemand (CM oder Mod) durch x-Seiten wühlt und editiert. Würde auch die Beiträge aus dem Kontext reißen und den Thread verstümmeln.

      Kann man einzelne Beiträge vielleicht editieren, anstelle gleich die grobe Kelle anzusetzen?

      Hier würde ich ungern mit Hausrecht oder sonstigen Pauschallösungen arbeiten. Daher: wer seinen Blog gelöscht haben möchte, sendet bitte eine Email an german@pokerstrategy.com und wir entscheiden dann von Fall zu Fall und versuchen gemeinsam eine Lösung im Dialog zu finden.
      Den Wunsch ganze Blogs löschen zu lassen, kann nur das Community Management erfüllen, nicht die Moderatoren.
      Es sollte auch nicht Einzelpersonen (hier dem OP) überlassen sein, über die Beiträge anderer bestimmen zu können.

      Zu deinen angesprochenen Punkten:

      Wieso der Moderator dir keine Antwort gegeben hat, kann ich gerade nicht beurteilen. Wenn du wie in der Meldefunktion deine Emailadresse angegeben hast, hättest du eine Antwort erhalten sollen.

      Den fehlerhaften Hinweis des Supports, hat der Kollege selbst bemerkt und innerhalb von 50 Sekunden korrigiert. Der Supportmitarbeiter, hat uns darüber hinaus über deine Anfrage in Kenntnis gesetzt.

      Deine Email an das Community Management hat uns gestern Mittag erreicht. In der Regel beantworten wir Emails innerhalb von 24 Stunden, die Antwortzeiten werden jedoch auch vom Aufkommen bestimmt und können gerade am Wochenende variieren. Hier bittet das Community Management um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten kommt.

      Ansonsten habe ich soeben deinem Wunsch entsprochen und den Blog entfernt. Da es neben deinen eigenen Beiträgen, nur wenige Antworten anderer Mitglieder gab und somit der "Schaden" für andere eher als gering einzustufen ist, war die Entfernung in diesem Falle zu vertreten.

      Wenn diese Erfahrung nun dazu führt, dein Badugi Video nicht über PokerStrategy.com zu veröffentlichen, würde ich dies bedauern, die Entscheidung liegt jedoch bei dir.

      Unabhängig davon, möchte ich mich für die entstandenen Unannehmlichkeiten, durch die Nichtbeantwortung deines gemeldeten Beitrags entschuldigen.
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Hallo Micha,

      erstmal Danke für Dein ausführliches posting und die Löschung des besagten Beitrags.
      War wie gesagt in Rage und da kommt eben mal das ein oder andere Wort schneller als wenn man nochmal drüber schläft.
      Was ich aber nicht verstehe ist folgendes:
      Du schreibst hier mehr oder minder öffentlich was ich gemeldet habe. Und das finde ich fast schlimmer als den gemeldeten Beitrag zu ignorieren.

      Es steht noch mindestens ein weiterer von mir gemeldeter Beitrag auf offenen Schwüngen, zu dem ich keine Antwort erhalten habe. Aber den Euch jetzt per mail mitzuteilen, damit er dann im Forum bekannt gegeben wird trifft nicht ganz meine Intention.

      Vielleicht solltet Ihr Eure Moderatoren anweisen auf gemeldete Beiträge per com tool oder sowas zu antworten wenn der Meldung nicht nachgegangen wird.

      In diesem Sinne
      freudige Sonntags-Grind-Nacht!
      rammler
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.327
      Wenn einer Meldung nicht nachgegangen wird, weil wir keinen Forenregelverstoß erkennen können, bekommt das meldende Mitglied eine Mail.
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Original von Indy1701e
      Wenn einer Meldung nicht nachgegangen wird, weil wir keinen Forenregelverstoß erkennen können, sollte das meldende Mitglied eine Mail bekommen.
      fyp


      dem ist in der realität leider nicht so.


      /€ ich mach mir aber den Spaß und melde den von mir gemeinten Beitrag nochmal...
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.333
      Original von abgerammelt
      Original von Indy1701e
      Wenn einer Meldung nicht nachgegangen wird, weil wir keinen Forenregelverstoß erkennen können, sollte das meldende Mitglied eine Mail bekommen.
      fyp


      dem ist in der realität leider nicht so.


      /€ ich mach mir aber den Spaß und melde den von mir gemeinten Beitrag nochmal...
      ich habe in dem entsprechenden Thread schon geschrieben, nachdem ich deine 1. Meldung heute bekommen habe.
      Machts echt so viel Spaß?
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Original von Belg
      Original von abgerammelt
      Original von Indy1701e
      Wenn einer Meldung nicht nachgegangen wird, weil wir keinen Forenregelverstoß erkennen können, sollte das meldende Mitglied eine Mail bekommen.
      fyp


      dem ist in der realität leider nicht so.


      /€ ich mach mir aber den Spaß und melde den von mir gemeinten Beitrag nochmal...
      ich habe in dem entsprechenden Thread schon geschrieben, nachdem ich deine 1. Meldung heute bekommen habe.
      Machts echt so viel Spaß?
      Sry, Du meinst wohl einen anderen Beitrag als ich. Den den ich meine hab ich an Albatrini gemeldet ( und soeben noch einmal)
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.333
      Sry auch meinerseits, ein blödes Mißverständnis, dachte du meinst den Link, den du heute an mich gemeldet hast.

      MFG Belg
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Hey Rammler,

      ich beantworte dies mit einem Stirnrunzeln, da ich gerade nicht nachvollziehen kann wo deine Bedenken liegen.
      Du hast eine Frage im öffentlichen Forum gestellt, da habe ich den Anspruch dies aufzuklären.
      Hier eben eine spezifische Situation mit einer klaren Antwort.

      Wenn du nicht möchtest das die Öffentlichkeit (in diesem Fall sehr oberflächlich, meiner Meinung nach) erfährt worum es geht, dann wären das Warten auf die Beantwortung deiner gestrigen Email, ein Hinweis im Thread, oder das Editieren der eigenen Beiträge die Alternativen gewesen.

      Falls du dies nicht weiter in der Öffentlichkeit des Forum erläutern willst, kannst du mir gerne eine Email an michael.maul@pokerstrategy.com senden.

      Der richtige Weg für Löschungen von Threads, bleibt nach wie vor mit dem Community Management in Kontakt zu treten.

      Gemeldete Beiträge werden auch weiterhin per Email beantwortet. Mit diesem System sind wir zufrieden.
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Hallo Michael,

      möchte mich an dieser Stelle nochmal bedanken, dass Du Dir die Zeit für mein Anliegen genommen hast.

      Aber allein die Aussage"ich beantworte dies mit einem Stirnrunzeln" impliziert meinem Kleinhirn, dass Du die Kernaussage meines posts nicht verstanden hast.

      Ich finde es einfach nicht so pralle wenn hier (von der Obrigkeit) direkt geschrieben wird um was es ging.


      Werde mir in Zukunft einfach 3x überlegen was ich wann und wo melde!


      GL me beim sunday500
    • tiltingjoe
      tiltingjoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2009 Beiträge: 1.363
      Ist jetzt auch für außensthende schwer nachzuvollziehen was daran
      jetzt so schlimm war.
      Finde es OK das dein BLog weg ist, kannte ihn gar nicht, schade :D