OR size NLX

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      short:


      NL50 4BB bzw 3BB am BU, CO=4BB

      NL100 4BB

      NL200 3BB oder 3.5 BB?


      Ich frage, da ich ein bischen in den NL200 HBs gestöbert habe.

      Warum reduzieren die meisten da Ihr OR? StacktoPotRatio-Gründe. Verlagerung ins Postflop Spiel?
  • 13 Antworten
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      .
    • Ithafeer
      Ithafeer
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 1.057
      mache ich einen Fehler wenn ich auf NL25 SH aus jeder Posi nur 3 BB raise, bis auf SB mit 4 bb?
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von Ithafeer
      mache ich einen Fehler wenn ich auf NL25 SH aus jeder Posi nur 3 BB raise, bis auf SB mit 4 bb?
      Im Prinzip auch meine Frage, aber ich denke der Grund bis zu NL100 eher 4BB zu OR wird damit begründet, dass mehr Fische vorhanden sind, so dass man mit seinem Raisestrikt 4value spielt!!!
    • juztstylez19
      juztstylez19
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 940
      auf den niedrigen limits wird einfach noch viel zu viel gecallt, was auf den höheren limits abnimmt
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      Original von Ithafeer
      mache ich einen Fehler wenn ich auf NL25 SH aus jeder Posi nur 3 BB raise, bis auf SB mit 4 bb?
      warum 4bb aus SB? warum nicht 2bb oder auch 3bb, oder bist du da so tight? und bist du das gegen jeden gegner?

      also bei mir sind es auf NL100 SH
      EP/MP 4bb oder 3.5bb. je nach verfübarem button (bin ein fauler hund)
      3bb aus LP
      2bb aus SB, meistens
    • Ithafeer
      Ithafeer
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 1.057
      2bb aus SB, meistens


      Das verstehe ich nicht. Da SB doch die schlechteste aller Positionen ist, will ich es dem Gegner im BB doch so teuer wie möglich machen. 2 BB callt ja jeder nicht-rock auch mit 27o ... Oo?
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      .
    • juztstylez19
      juztstylez19
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 940
      also 2 bb finde aus dem SB gar nicht gut!
      ich oR aus dem SB als default auch auf 4 bb, damit es für villian teurer wird, wenn er gegen uns IP spielen will, wenn villian eher dazu neigt seine BB steals zu 3betten gehe ich auf 3 bb runter

      sprich:

      default 4 bb
      passive gegner 4 bb
      aktive gegner 3 bb
    • noMercy75
      noMercy75
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 466
      Wenn Du günstig aus dem SB stealen willst, dann nimm mindestens 2.5 BB!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Loosar
      Original von Ithafeer
      mache ich einen Fehler wenn ich auf NL25 SH aus jeder Posi nur 3 BB raise, bis auf SB mit 4 bb?
      warum 4bb aus SB? warum nicht 2bb oder auch 3bb, oder bist du da so tight? und bist du das gegen jeden gegner?

      also bei mir sind es auf NL100 SH
      EP/MP 4bb oder 3.5bb. je nach verfübarem button (bin ein fauler hund)
      3bb aus LP
      2bb aus SB, meistens
      Gerade im SB musst du wieder etwas anziehen. Welcher BB lässt sich den jedes Mal den Blind klauen wenn du ihm Odds von 3 zu 1 investierst.

      Neben den guten Odds kann er einen billigen HU in Position gegen dich spielen. Und bei zwei weiten Ranges in diesem Pot kommt der Nachteil deiner Position schwer zum Tragen.

      Aus dem SB solltest du etwas höher raisen als am Button.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von uriel2k3
      Man kann die Blinds günstiger angreifen, außerdem ist man selbst nicht so sehr anfällig gegen loose 3better, da man eben auch bei einem fold nach nem 3BB OR 1 BB im Vergleich zum 4BB OR gespart hat. Zusätzlich kann man 3bets vermehrt callen, weil die SPR mehr Postflopspiel ermöglicht, wobei das natürlich auch für normale raised Pötte gilt.
      Das sehe ich ähnlich.

      Auf den kleinen Limits empfehlen wir 4BB, es wird ohnehin zu viel gecallt und man sollte nicht zu gute Odds verteilen.

      Da es in höheren Limits mit der Callfreudigkeit abnimmt, man dafür vermehrt Aggressionen seiner Gegner zu spüren bekommt reichen kleinere Openraises aus.

      Es gibt dazu aber viele verschiedene Meinungen, jeder raist dort ein bisschen anders, aber ich denke ab einem gewissen Limits ist es jedem selbst überlassen.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      die mathematischen gründe für die größere betsize im SB sind mir bekannt.

      seltsamerweise sagt mir HM, daß meine winnings im SB deutlich gestiegen sind, seit ich nur 2bb raise. und nein, es sieht nicht nach einem samplesize-effekt aus.
      ihr geht immer davon aus, daß die mehrheit der spieler auf NL100 des denkens mächtig sind. vielleicht liegts ja daran. ich weiss es nicht.

      ich werds aber mal wieder austesten. wobei ich im SB variable raising-ranges habe, je nach gegner versteht sich.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Loosar
      die mathematischen gründe für die größere betsize im SB sind mir bekannt.

      seltsamerweise sagt mir HM, daß meine winnings im SB deutlich gestiegen sind, seit ich nur 2bb raise. und nein, es sieht nicht nach einem samplesize-effekt aus.
      ihr geht immer davon aus, daß die mehrheit der spieler auf NL100 des denkens mächtig sind. vielleicht liegts ja daran. ich weiss es nicht.

      ich werds aber mal wieder austesten. wobei ich im SB variable raising-ranges habe, je nach gegner versteht sich.
      Wenn es bei dir klappt und du anscheinend die richtigen Gegner dafür hast dann mache es.

      Ich würde IP ganz selten einen BB gegen den SB für ein 2BB Openraise folden. Dafür ist die Playability in Position einfach zu gut.