Abschaffung Top 250 Promo

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Klingt auf den ersten Blick relativ unpopulär, aber auf den 2. Blick lohnt es sich zumindest darüber mal nachzudenken.

      1. Anreize zum mehr spielen wird aufgrund der Relation der Masse an Händen zu dem erreichendem Rang kaum gesetzt.

      2. Geld ist vergleichbar und es wird immer einen Affi geben der temporär oder auf einer best. Seite besser ist, das führt zu Unzufriedenheit bei den Usern.

      3. Das Geld kann man nutzen um mehr kleine Fishpromos zusammen mit den Pokerseiten zu initiieren.

      4. Der Grinder der weniger verdient durch wegfall promo, holt sich das evtl. durch mehrspielen wieder rein -> Grundlage ist dass man sich an ein gewissen Einkommen gewöhnt hat und das wieder erreichen will (is nat. hypothetisch)

      5. Man könnte das Geld in Werbung stecken um mehr Fische anzulocken und evtl. auch mal eine "poker lernen in 10 minuten, die ultimativen Tricks der Pokerstrategen" Sektion schaffen, wo leute die nicht all diese komplizierten strategieartikel lesen wollen, schnell aus ihren 150$ -> 50.000$ machen können.

      6. Für einige sicher auch interessant -> wegfall an Informationen für irgendwelche Ämter, Anwälte etc. die ja jeden Monat fein säuberlich jedem Nick der Promo eine SUmme zuordnen können

      Lieber Anreize setzen wie im Stil der BM Party.


      WIe gesagt nur mal Gedanken, braucht Euch nicht dazu zu äußern (ich erwarte also keine Stellungnahme von PS.com) sondern einfach nur als Anregung.
  • 38 Antworten
    • Eosandar
      Eosandar
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2010 Beiträge: 433
      :s_thumbsup:

      So könnte u.a. mehr Geld in Content investiert werden, wodurch auch die Highstakesspieler profitieren könnten.
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      na ja, an sich kein schlechter Gedanke, da bis auf die TOP5, der extra RB ziemlich klein ist, aber ist es z.B für uns Pokerstars spieler die einzige Möglichkeit auch nur irgendwie an extra RB zu kommen.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Noch vergessen zu erwähnen, Grundlage dessen ist natürlich dass man PS.com vertrauen kann dass sie dieses Geld entspr. der PokerEcology sinnvoll einsetzen und nicht nur einfach ihre Gewinne steigern.

      Und es ist natürlich ein monetärer Verlust und diejenigen die in die TOP250 kommen, werden sicher eher dagegen sein, was auch nachvollziehbar ist, da wir alle nur unseren eigenen Nutzen maximieren wollen, aber aufgrund der Konsolidierung der Märkte, lohnt es sich evtl. auch mal über das große Ganze nachzudenken, wovon der Einzelne dann auch wieder profitiert.
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Original von Nani74
      4. Der Grinder der weniger verdient durch wegfall promo, holt sich das evtl. durch mehrspielen wieder rein -> Grundlage ist dass man sich an ein gewissen Einkommen gewöhnt hat und das wieder erreichen will (is nat. hypothetisch)
      Finde die Aspekte eigentlich allesamt recht Interessant. Aber bitte erklär mir Punkt 4. Ich raffs immernoch nicht...

      Der Grinder soll durch Abschaffung der Promo dazu gebracht werden, nochmehr zu zocken?
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Der Grinder wird eher weniger grinden, weil der Grinder ohne erstrebenswertes RB mit extremer Tableselection anfangen wird.
    • Ant0nio888
      Ant0nio888
      Global
      Dabei seit: 27.07.2010 Beiträge: 27
      alles unsinn..

      ps.de könnte alle punkte betreiben ohne die promo wegzutun..

      Die promo ist ja nur ein kleiner bruchteil den sie auszahlen und dann noch weniger.. dann werden die großen grinder hier alle weg sein..


      und noch ein punkt..

      für die grinder in der promo zwischen 1-20.. hat der ganze content und sonstige angebote von ps.de sowieso keinen nutzen mehr..

      also was hätten sie dann noch für einen anreiz hier noch zu bleiben?
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      ps.de kann schon ganz gibraltar kaufen ohne die promo abzuschaffen, die machen doch profit das könnt ihr euch gar nich vorstellen
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von Nani74

      6. Für einige sicher auch interessant -> wegfall an Informationen für irgendwelche Ämter, Anwälte etc. die ja jeden Monat fein säuberlich jedem Nick der Promo eine SUmme zuordnen können
      imo ein sehr wichtiger Punkt.Mit der gleichen Begründung müsste dann aber auch das Handbewertungsforum anders gestaltet werden.z.B. Anzeige nur in bb statt konkreter Summen.

      Aber solange der Sicherheitsaspekt bei den Usern nicht ankommt und weiter Graphen,SN,gespielte Level ect. gepostet werden sehe ich PS.com da nicht in der Pflicht.
    • DuneBuggy
      DuneBuggy
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 1.254
      Original von alaris
      Der Grinder wird eher weniger grinden, weil der Grinder ohne erstrebenswertes RB mit extremer Tableselection anfangen wird.
      So sieht's aus.
      Und aus Sicht der Pokerseiten sind neben Fischen halt nur noch Grinder interessant. Noch mehr von denen zu Bumhuntern zu machen ist weder gut für die Seiten, noch für die Wenig-Tische-Spieler-Regs, die ja definitiv eine Edge gegen Masstabler haben sollten.

      Um die Unsinnigkeit von deinem Punkt 4 aufzuzeigen, Nani, könnte ich auch eine weitere Erhöhung des Rakes in FL fordern (sagen wir mal 5% uncapped auf den Highstakes :D ), denn du hast dich ja an ein gewisses Einkommen gewöhnt und um das danach wieder zu erreichen, wirst du ja dann mehr spielen. ;)

      Dass die Promo für vermutlich >80% der Leute, die in die Top250 kommen, momentan nicht sonderlich motivierend ist, stimmt zwar, aber sie deswegen ganz abzuschaffen ist schon ein ziemlich eigenwilliger Gedanke.
    • callo
      callo
      Global
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 1.676
      Einfach die Promo erhöhen und damit an die aktuellen SP-Stufen anpassen.
      Ist ja nicht mehr feierlich, das man jetzt schon über 30k SPs benötigt um 200$ zu erhalten X(
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Warum dann nicht wieder auf 100k$ kürzen und die dann unter den Top50 verteilen? So wäre mehr Geld für Fischwerbung da und die Grinder hätten trotzdem mehr Geld als vorher für Koks.

      Alle unter Platz 50 kriegen momentan eh nur 200$, wegen denen wohl keiner zum Maurer umlernen muss, wenn er sie in Zukunft nicht mehr hat.

      Wenn ps.de transparent darlegen würde, wofür das Geld stattdessen verwendet wird, dürfte sich der Widerstand der Betroffenen auch in Grenzen halten - vorausgesetzt natürlich das Geld scheint sinnvoll investiert ;)
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      einfach top50 machen dann ist auch die motivation größer und es würde sich sogar lohnen.
    • MXh
      MXh
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 638
      Schade. Hatte gehofft, eines Tages da mal was zu gewinnen.
    • Slev1nK
      Slev1nK
      Black
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 4.541
      Original von MXh
      Schade. Hatte gehofft, eines Tages da mal was zu gewinnen.
      lol wenn du in der lage bist soviel zu grinden dass du da im ranking landest, dann juckt dich gewinn aus der promo überhaupt nicht mehr
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      Top250 abschaffen (da ich eh nie reinkomme :) ) und eine Top50, maximal Top100 einführen. Die Leute, die wirklich VIEL Rake erzeugen, sollen belohnt werden.
      Oder, was ich auch befürworten würden, nochmal mit Pokerstars reden und ein PS Rakerace einführen.

      Ich weiß nämlich nicht, wie es genau läuft, aber kann man in der Top250 sein und gleichzeitig in einem Rakerace? Wenn ja, dann lautet mein Vorschlag, dass man den jeweils höheren Betrag erhält und dementsprechend ein Platz in der Top250 Promo, oder dem Rakerace, frei wird. Dadurch wird das Geld wesentlich fairer verteilt... Dabei natürlich die Top250 auf Top100 oder so kürzen. Wie gesagt, das unfaire ist halt, dass es möglich ist (sofern es überhaupt möglich ist), dass jemand für sein erspieltes Rake doppelt belohnt wird und anderen die Chance nimmt auch einen Teil vom Pott zu bekommen.

      Wenn eine Doppelplatzierung eh nicht möglich ist, dann vergesst was ich geschrieben habe.

      Gruß
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Top 250 abschaffen und dafür Coachinggutscheine einführen für LiveSession, Videoanalysen, Sessionreviews und Pro hand diskussionen.

      Die Coachingverlosungen sind doch sehr beliebt bei den Edelsteinen. Eine Top 10 /25 oder 50 Promo für die, die richtig grinden und für den "ambitionierten Diamand member" lieber Contentbenefit
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey,

      entschuldigt bitte die lange Verzögerung. Ich habe den Thread an das Management weitergeleitet und ihr solltet dazu bald eine Antwort erhalten :)

      Hadi
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von BigStack83
      Warum dann nicht wieder auf 100k$ kürzen und die dann unter den Top50 verteilen? So wäre mehr Geld für Fischwerbung da und die Grinder hätten trotzdem mehr Geld als vorher für Koks.

      Alle unter Platz 50 kriegen momentan eh nur 200$, wegen denen wohl keiner zum Maurer umlernen muss, wenn er sie in Zukunft nicht mehr hat.

      Wenn ps.de transparent darlegen würde, wofür das Geld stattdessen verwendet wird, dürfte sich der Widerstand der Betroffenen auch in Grenzen halten - vorausgesetzt natürlich das Geld scheint sinnvoll investiert ;)
      Oder die unter Platz 50 wandern einfach zu anderen Affiliates ab, was gerade zur Zeit wenn man sich umhört verstärkt passiert.

      Dort bekommt man nämlich mehr als 100$ aus Rakeraces wenn man umgerechnet 30k SP macht (siehe letzten Monat).

      Ist halt auch irgendwo lächerlich, dass man mit 120k Punkten 10k$ bekommt und mit 30k nur 100$.
    • PokerNoob91
      PokerNoob91
      Gold
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 891
      Fände auch mal interessant Geld das durch wegfallen der top250 promo entstehen würde in irgendein anreiz für SNG spieler zu stecken. Die top250 is ja nur für Cashgame Spieler geeignet und die SNG Spieler bleiben wieder mal erneut auf der Strecke.....
    • 1
    • 2