Cala Ratjada ab 16. August

    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Der Titel sagt eigentlich schon alles:

      Bin ab 16. das erste mal in Cala Ratjada. So weit ich das verstanden hab, ist das eine recht kleine Stadt, trotzdem sei mal danach gefragt, wo die besten "Locations" sind und ob sich evtl. auch eine Fahrt in den Wasserpark bei El Arenal lohnt (hab seit Kindsköpfe unheimlich Bock drauf).

      Was gibts also zu dem Ort zu sagen, außer dass es ein guter Platz zum Saufen ist? (ja, die Chance ist klein)
  • 17 Antworten
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      also zu den locations muss man eigentlich nichts sagen, das ist sehr übersichtlich. ganz ok, malle halt^^
      wenn ihr es schafft, würde ich mit "es trenc" mal angucken, soll wohl ein toller strand sein...
      ansonsten gibt es in anliegenden dörfern ein paar nette burgen und gassen, die man sich schonmal angucken kann, also ich fand es damals ganz nett...
    • 4Tom4
      4Tom4
      Silber
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 835
      Ich schreib mal kurz was zu meinen Erfahrungen bezüglich des Nachtlebens in Cala Ratjada:

      Ich bin vor 3 Wochen dort gewesen mit meinen Jungs.
      Wir hatten halt all inclusive Alkohol bei uns um Hotel und sind dann ab 23 Uhr ungefähr immer in den "Bierbrunnen" gegangen. Man kann den "Bierbrunnen" wohl als deutlich kleinere Variante des Bierkönigs bezeichnen. Deutsche Musik zum mitsingen und feiern halt...dort war immer eine sehr gute Stimmung und eine klasse Atmosphäre.

      Danach gibt es vier "Diskotheken" (alle in der selben Gegend):

      Physikal: Rnb, House, Aktuelles wird gespielt. Dort waren wir häufiger, weils einfach geil war.

      Bolero: Live-Musik (Aktuelles und 90er etc.), eher für Kundschaft ab 25+

      Keops: ausschließlich House (Techno), Dance Musik (sehr überfüllt als wir da waren, dementsprechend sind wir dort nicht häufig gewesen)

      Bei einer anderen (mir fällt der Name allerdings nicht ein) konnte man zu Beginn (ich glaub um 22:30 Uhr) 15 Euro bezahlen und dann bis 3 Uhr oder so alles (auch Cocktails und Longdrinks) umsonst trinken. Diese Angebot wird euch wahrscheinlich auch am Tag von Leuten angeboten. Das sollte man wirklich nicht ausschlagen, auch wenn einem teilweise auch aus meiner Sicht eher schlechte Angebote gemacht werden.


      Ich kann euch nur empfehlen auch auf so eine Schaumparty zu gehen die euch hin und wieder auch angeboten werden wird. Absolut geile Party war das bei uns. Die ganze Tanzfläche war mindestens bis zur Hüfte (teilweise auch bis Kopfhöhe) voll mit Schaum.
      Man kann sich vorstellen, dass das jetzt nicht die schlechteste Voraussetzung ist sich an die Damen "ranzumachen".

      Du wirst bei google denk ich mal einige interessante Erfahrungsberichte über das Nightlife dort finden.

      Viel Spaß schonmal

      4Tom4
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.022
      bin vorgestern von dort wiedergekommen. es kommt halt ganz drauf an was du machen willst.

      wir zB haben uns tagsüber an den strand gehauen, klippenspringen, beachen etc
      und sind dann abends feiern gegangen.

      gibt dort glaub ich 6-7 clubs, wobei es 4 grosse sind und 2-3 kleinere.
      ich kann dir das physical oder keops empfehlen, sind immer gut besucht, gute music und ne menge paarungswillige mädels am start.

      genug cafes/bars gibt es dort wie sand am meer, wo man sich abends vorm club halt nen cocktail ziehen kann.

      burgerstuben und gute restaurants gibt es dort ebenfalls genügend, ich kann dir da das Al Capone auf der Cala Agulla empfehlen, das is ein vom strand bzw der strandpromenade entfernt.


      wir haben dann noch ne radtour und ne kleine wander/klettertour gemacht. radläden gibs da auch wie sand am meer (ronny radladen is da wohl einer der besten), der gibt dir auch gute tipps wo es geile offroad strecken gibt.

      und hinter dem strand cala agulla ist noch ein ca 300m höher berg (richtung cala mesquida) der sich lohnt bestiegen zu werden. kannst ja mal bei google earth gucken.


      was den wasserpark oder palma angeht, das haben wir dieses jahr nicht gemacht, ich find palma immer zuuu stressig und es lohnt nich wirklich, naja und selbiges trifft meiner meinung nach auf den wassepark auch zu.

      in cala gibs eigentlich genug, das dir nich langweilig ist;)

      hoffe ich konnte helfen, falls du noch weitere fragen hast nur her damit.
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.022
      ach ja..ich kann euch nur nen partyboot trip empfehlen, aber achtet darauf, dass ihr das partyboot von cala millor aus nehmt, der ist wohl der beste. (kostet 42 euro, all u can eat und all u can drink inc.)
      der party catamaran vom physical is eher nich so toll.
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      bin auch ab dem 16ten da!
      vllt sieht man sich ja ;)
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.352
      vortrinken: Bierbrunnen oder Cocos Pool
      Feiern: Keops

      Essen gehen: El Corso

      War letztes Jahr fast jeden Tag bei dem. Deutscher Besitzer so weit ich mich erinnern kann und leckeres Essen. Rinderfilet ist sehr zu empfehlen dort und wird auch draußem auf dem Grill gebraten. El Corso ist in der Nähe des KReisels.

      Jetzt hab ich Hunger
    • Stocki91
      Stocki91
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 944
      Original von Bommel64
      vortrinken: Bierbrunnen oder Cocos Pool
      Feiern: Keops

      Essen gehen: El Corso

      War letztes Jahr fast jeden Tag bei dem. Deutscher Besitzer so weit ich mich erinnern kann und leckeres Essen. Rinderfilet ist sehr zu empfehlen dort und wird auch draußem auf dem Grill gebraten. El Corso ist in der Nähe des KReisels.

      Jetzt hab ich Hunger
      This, wobei wir zum vorsaufen das Hotelzimmer und den Strand nehmen mussten.
      Essen ist auch noch das JamJam oder wie das hieß recht profitabel. Burger Thomas war immer das Frühstück.

      Und Keops > All
    • StadtM3nsch
      StadtM3nsch
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 953
      Original von Stocki91
      Original von Bommel64
      vortrinken: Bierbrunnen oder Cocos Pool
      Feiern: Keops

      Essen gehen: El Corso

      War letztes Jahr fast jeden Tag bei dem. Deutscher Besitzer so weit ich mich erinnern kann und leckeres Essen. Rinderfilet ist sehr zu empfehlen dort und wird auch draußem auf dem Grill gebraten. El Corso ist in der Nähe des KReisels.

      Jetzt hab ich Hunger
      This, wobei wir zum vorsaufen das Hotelzimmer und den Strand nehmen mussten.
      Essen ist auch noch das JamJam oder wie das hieß recht profitabel. Burger Thomas war immer das Frühstück.

      Und Keops > All
      just THIS , wenn man nich auf negermukke steht is das die einztige wirkliche wahl^^
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von StadtM3nsch
      Original von Stocki91
      Original von Bommel64
      vortrinken: Bierbrunnen oder Cocos Pool
      Feiern: Keops

      Essen gehen: El Corso

      War letztes Jahr fast jeden Tag bei dem. Deutscher Besitzer so weit ich mich erinnern kann und leckeres Essen. Rinderfilet ist sehr zu empfehlen dort und wird auch draußem auf dem Grill gebraten. El Corso ist in der Nähe des KReisels.

      Jetzt hab ich Hunger
      This, wobei wir zum vorsaufen das Hotelzimmer und den Strand nehmen mussten.
      Essen ist auch noch das JamJam oder wie das hieß recht profitabel. Burger Thomas war immer das Frühstück.

      Und Keops > All
      just THIS , wenn man nich auf maximalpigementierte mukke steht is das die einztige wirkliche wahl^^
      fyp wir wollen ja politisch korrekt bleiben
    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Original von FlyingFalcon
      ach ja..ich kann euch nur nen partyboot trip empfehlen, aber achtet darauf, dass ihr das partyboot von cala millor aus nehmt, der ist wohl der beste. (kostet 42 euro, all u can eat und all u can drink inc.)
      der party catamaran vom physical is eher nich so toll.
      :s_biggrin: Also ich war vor 6 Jahren das letzte mal in Cala Ratjada, da war das Partyboot der letzte Mist, über den wir uns heute noch amüsieren. Das Essen war mies, Getränkeauswahl bescheiden, keine Stimmung aufm Boot und das Versprechen: "Ey wir brauchen unbedingt noch Jungs, bisher nur Frauen, die zugesagt haben" stimmte zwar, aber WAS für Frauen :s_o:
      Naja, Partyboot war also ziemlicher Reinfall, aber Physical gabs damals schon und war immer cool.
      Allgemein hat uns diese Billigmentalität damals sehr angesprochen, entweder Allucandrink für ~12 € oder 1l Wodka Energy für 6 €, das hat uns glücklich gemacht.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Danke euch schon mal für die vielen Tips. So wie es aussieht, hattet ihr ja alle euren Spaß.

      Ich werd mir das alles mal ansehen, in 1 Woche ist ja leider nicht für alles Zeit.

      Wer noch Tipps hat, her damit!
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.352
      An welchem Srand seid ihr? Ich find die Son moll schlechter als den anderen, weil die Son Moll so klein ist.

      wiegesagt keops > All
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      was willste denn hören zu malle? lol.

      mach dich jeden tag voll und versuch so viele wie möglich flach zu legen. was sonst?
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von HaenschenKlein
      was willste denn hören zu malle? lol.

      mach dich jeden tag voll und versuch so viele wie möglich flach zu legen. was sonst?
      Na wo z.B. und dann gibts am Ende doch immer noch was Hangover-Leerlauf. ;)
    • Lifeisabug
      Lifeisabug
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 1.629
      Original von 4Tom4


      Ich kann euch nur empfehlen auch auf so eine Schaumparty zu gehen die euch hin und wieder auch angeboten werden wird. Absolut geile Party war das bei uns. Die ganze Tanzfläche war mindestens bis zur Hüfte (teilweise auch bis Kopfhöhe) voll mit Schaum.
      Man kann sich vorstellen, dass das jetzt nicht die schlechteste Voraussetzung ist sich an die Damen "ranzumachen".
      Persocheck bitte!
      Schaumparty ist ja wohl der absolute Kinderkram. Wer sowas braucht um sich an Frauen "ranzumachen" sollte das Pimpern evtl lassen.

      Wenn es das Billy's noch gibt wuerde ich mich dort nicht reinquatschen lassen. Der laden ist fuer maximal 18jaehrige und es stinkt so krass nach Kotze dort. Absolut widerlicher Laden der auch nur die Ghettos und fetten Frauen mit seinen Flatrates anlockt.

      Ansonsten würde ich mal das Bora-Bora am Hafen checken. Ist für mallorcinische Verhältnisse eine recht solide Cocktailbar. Dort kann man die Frauen ganz gut hin schleppen, die man kennenlernt.
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Hauptsache nicht Ü25 nach Cala, das ist dann eher so der Epic Fail, doch ziemlicher Kindergarten da.
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.022
      Original von Cyclonus
      Hauptsache nicht Ü25 nach Cala, das ist dann eher so der Epic Fail, doch ziemlicher Kindergarten da.
      das musste ich leider auch feststellen (bin 27)...hab mich echt gewundert das da echt sooviele minderjährige rumlaufen bzw die eltern die so easy nach malle lassen.

      das hat sich in unserer 2. woche aber ein wenig verbessert...lag wohl am ferien beginn oder so..ka