risk averse? spite call? WTF

    • cashoe
      cashoe
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2009 Beiträge: 40
      ich hab gerade bei nem freund das video calling all ins angeschaut und zwei begriffe überhaupt nicht verstanden.

      was ist ein spite call und was ist, wenn man risk averse ist?
      oder was ist risk averse überhaupt?
  • 22 Antworten
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      risk averse = risikoscheu

      spite call = ein call den man macht um eine regular zum Beispiel zu ärgern.

      klassich hierfür ist SB vs BB Situation.

      SB pusht und ich bin im BB und calle mit T2s um den regular im SB zu zeigen " Achtung, ich calle dich ultraloose, also pass auf und push tighter"

      Der call ist an sich dann -EV für einen selbst und man hofft dass in Zukunft der SB dann weniger in einen reinpusht.

      spitecalls sind aber mMn nicht gut. sagt ja auch phzon.

      EDIT: Und mit riskaverse meint er man ist gegen die verschiedenen stacks verschieden risk averse, soll heißen gegen den einen dürfen wir weniger risko, sprich weniger pushen, eigehen als gegen andere stacks.

      LG
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.690
      Habe den SpiteCall so verstanden, dass es ein Call ist, der longterm beiden involvierten Spielern Equity kostet.

      Das ist AFAIK dann der Fall, wenn es zwei Bigstacks und zwei Smallstacks gibt und die beiden Bigstacks an der Bubble aufeinandertreffen und einer der beiden busted. Die Equity vom einen Bigstack gewinnen dann zum Großteil die beiden Smallstacks.

      Wenn die beiden Bigstacks in so einer Situation nicht AA und KK halten, dann hat einer 'nen spite call ausgepackt.
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.059
      Original von JustgAMblin
      Und mit riskaverse meint er man ist gegen die verschiedenen stacks verschieden risk averse, soll heißen gegen den einen dürfen wir weniger risko, sprich weniger pushen, eigehen als gegen andere stacks.
      risk averse geht eher in die richtung zu tight zu callen. viele leute lassen einfach gute calls weg, weil das risiko, das der daneben geht, recht hoch ist und deshalb eher einen klareren Spot suchen. hat nichts mit den stacks so direkt zu tun

      Original von ElHive
      Habe den SpiteCall so verstanden, dass es ein Call ist, der longterm beiden involvierten Spielern Equity kostet.

      Das ist AFAIK dann der Fall, wenn es zwei Bigstacks und zwei Smallstacks gibt und die beiden Bigstacks an der Bubble aufeinandertreffen und einer der beiden busted. Die Equity vom einen Bigstack gewinnen dann zum Großteil die beiden Smallstacks.

      Wenn die beiden Bigstacks in so einer Situation nicht AA und KK halten, dann hat einer 'nen spite call ausgepackt.
      deine erste Aussage trifft zu. der Rest ist ein wenig ungenau. nen Spite call ist, wenn irgend nen Spieler nen Call auspackt der völlif unerwartet und schlecht ist. nehmen wir ne Bubble wo es 2 BS, 1 MS und 1 1BB shorty gibt. somit hat der first-in BS quasi immer nen any2 Spot. wenn man nun den anderen nen bischen ahnung gibt pusht man hier auch. callt der andere BS jetzt aber mit sowas wie AJs, dann hatter nen Spite-Call gemacht.
      der call ist für beide BS`s schlecht. für den pusher weil er wohl Hand vs. Hand behind ist und für den caller weil seine range maximal JJ+ ist. durch solche Aktionen gainen die MS`s und SS`s ordentlich equity
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.690
      Ich wollte ja auch die generelle Situation beschreiben und kein exaktes Beispiel bringen.

      Dass "Wenn die beiden Bigstacks in so einer Situation nicht AA und KK halten, dann hat einer 'nen spite call ausgepackt" keine exakte Aussage ist, ist mir auch klar. Mir gings hier eher um 'ne Art "Rule of Thumb" den spite call betreffend ;)
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.059
      oh, hab das nicht in dem satz überlesen^^ dann macht dein Post natürlich sinn, but nvm :D
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      spite call bedeutet einfach nur ein call, den ich bewusst mache, um den anderen an zu pissen. Meistens ist der natürlich -EV, da es den anderen obv extra ärgert, dass man selbst -EV callt, nur um ihm eine zu verpassen.
    • thepassenger1
      thepassenger1
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2010 Beiträge: 354
      srsly, aber ich call doch nicht (vllt mit meinem tourney-life on the line), nur um den anderen pissed zu machen.

      im cg kann man ne kleine bet am river callen, wenn man weiß, dass man behind ist, um informationen zu bekommen, aber ich call doch nicht um zu wissen, dass ich hinten lieg
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.690
      Du kannst vorne sein und trotzdem ist der Call -$EV
    • DaveBowman
      DaveBowman
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 610
      ich hatte mal regelmäßig einen reg am tisch, der jeden odds call gegen mich gemacht hat, egal wieviele spieler und chips left wenn er im bb oder manchmal sb saß.
      gegen andere hat er öfters gefoldet :(
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von thepassenger1
      srsly, aber ich call doch nicht (vllt mit meinem tourney-life on the line), nur um den anderen pissed zu machen.
      Eigentlich ist die Intention dahinter eher, den anderen dazu zu bringen tighter gegen uns zu shoven, weil er denkt wir callen immer so loose, obwohl wir de facto gar nicht so loose callen.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Mmn nicht sinnvoll solange man total krass von der normalen callingrange abweicht. Called man aber in z.b in nem A9+ Spot sowas wie A7 und der andere bemerkt das könnte das schon eher auffallen
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von m4rkus23
      Mmn nicht sinnvoll solange man total krass von der normalen callingrange abweicht. Called man aber in z.b in nem A9+ Spot sowas wie A7 und der andere bemerkt das könnte das schon eher auffallen
      ja guter Punkt, wenn jemand z.B. rein theorethisch :D 23 3handed called, dann wird man seinen Call eher auf Tilt oder so schieben, und davon ausgehen, dass er in Zukunft halbwegs normal callen wir.

      Original von m4rkus23
      Nanana -ev pushen und dann flamen ;)



    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      Original von cashoe
      ich hab gerade bei nem freund das video calling all ins angeschaut und zwei begriffe überhaupt nicht verstanden.

      was ist ein spite call und was ist, wenn man risk averse ist?
      oder was ist risk averse überhaupt?
      so wie ich das sehe, ist rik averse doch nix anderes wie der bubble factor...

      das prog sagt dir quasi anhand der pot odds und des bubble factors welche tatsächliche gewinnwahrscheinlichkeit du in den verschiedenen spots, gegen verschiedene stackgrößen etc. brauchst...
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Manchmal geht's auch einfach nur um's "In ya face, sucker!". Muss nicht +EV oder longterm-whatever sein.
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Leute ich weiß gar nicht warum ihr hier noch weiter rumerklärt. Ich habe die korrekt Antwort schon gegeben... :s_confused:

      Aber nett dass ihr OP weiter verwirrt....
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von JustgAMblin
      Leute ich weiß gar nicht warum ihr hier noch weiter rumerklärt. Ich habe die korrekt Antwort schon gegeben... :s_confused:

      Aber nett dass ihr OP weiter verwirrt....
      Ich wollte doch nur Markus dissen :(
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      dich meinte ich auch am wenigsten von allen. glaube aber kaum dass markus hier nochmal reingeschaut hat sonst hättest sicher ne Antwort bekommen von ihm. :D
    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      Original von JustgAMblin
      Leute ich weiß gar nicht warum ihr hier noch weiter rumerklärt. Ich habe die korrekt Antwort schon gegeben... :s_confused:

      achso, daß is'n quiz und du hast schon gewonnen :D

      da hätte dann auch kurz und knapp

      risk averse = bubble factor
      spite call = donk call

      gereicht :f_biggrin:
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Original von JustgAMblin
      dich meinte ich auch am wenigsten von allen. glaube aber kaum dass markus hier nochmal reingeschaut hat sonst hättest sicher ne Antwort bekommen von ihm. :D
      Ich hab gewonnen und da ich den Move nie wieder mache dicker +ev Spot? ?(

      edit: Mein Post davor war auch gut :(
    • 1
    • 2