Range-Anzahl SCs

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Hero OR
      Villain am BU calls


      Flop
      K :spade: 7 :heart: 8 :heart:



      c-bet
      Villain calls

      Wieviele T9 gebt Ihr Villain? 3 oder 9?


      Falls noch ein caller dazukommt könnte ich mir auch vorstellen, dass ein TAG noch T9o called.
      Handelt es sich bei BU um eine Station kann nat auch T9o reinkommen
  • 3 Antworten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Naja, wenn du von SCs redest sicherlich 4. Wüßte nicht wie er auf 9 T9s Kombinationen kommen soll, es gibt ja nur 4.

      Auch wenn Preflop zwei Caller sind wird T9o in Position wohl sehr selten gecallt werden.

      Eine Calling Station kann alles callen.

      Was ich mich nur Frage: Warum ist das interessant für dich?

      Müsstest du dich nicht auch dafür interessieren dass Villain 65s callt? Oder 78s, womit er zwar keinen Draw aber 2Pair hätte?


      Du gehst davon aus, dass Villain jeden (guten) suited Connector am Button callt (45s-QJs).

      Wie häufig hat seine SC-Range hier getroffen:

      Möglich sind somit von 45s-QJs 8 Kombinationen, bei 4 Farben kann er also 36 verschiedene SCs gecallt haben. Da 7:h8 am Board liegt scheiden 6:h7, 7:h8 und 8:h9 selbstredend aus.

      Es sind also nur 33 Kombinationen möglich.

      Von diesen 36 haben...

      => 3 Hände 2 Pair (87s)
      => 8 Hände einen OESD (56s, 9Ts)
      => (weitere) 3 Hände einen Flushdraw (4:h5, T:hJ, J:hQ)

      Grobe Aussage: Fast die Hälfte seiner SCs (14/33) haben hier gut getroffen, sei es made hand oder Draw).

      Hinzu kommen wacklige Hände wie z.B. die Kombinationen bestehend aus 67s und 89s, die immerhin ein Pair haben und somit als etwas schwachen Draw einen 5-Outer besitzen (2 auf Trips, drei auf 2Pair) und sich zudem ab un an gegen deine Range vorn sehen.

      Auch diese können, vor allem IP, am Flop callen.

      Damit wärst du bereits bei 20/33 Kombinationen.


      Beziehst du dich jetzt noch auf Calling Stations und gehst davon aus dass für diese Spieler ein Gutshot kein automatischer Fold ist, wirds langsam mehr als eng.

      Fakt ist aber auch: Selbst wenn hier mindestens 20/33 Kombinationen callen, liegst du mit AK hier bspw. nur gegen 4 Hände hinten.


      Insgesamt bist du gegen seine 4 made hands und seine große Anzahl an Draws 3:2 Favorit.



      Board: Ks 8h 7h
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 41,424% 41,424% 0,000% 58,576% T9s, 98s, 87s, 76s, 65s,4h5h,ThJh,JhQh
      Spieler 2: 58,576% 58,576% 0,000% 41,424% AdKd
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      danke wiedermal für die ausführliche Antwort:


      Mir ging es nur darum: Gebe ich nur (CS mal außen vor) die SC mit rein und lasse die offsuited connectors raus?

      Anscheinend ja!


      Wäre halt wichtig für Entscheidungen am River, in dene ich IP eine Donk von Villain oder auch eine 3rd barrel bekomme, und ich abschätzen will gegen wieviele Hände ich vorne und hinten liege, um meine Odds zu evaluieren!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von chrsbckr75
      danke wiedermal für die ausführliche Antwort:


      Mir ging es nur darum: Gebe ich nur (CS mal außen vor) die SC mit rein und lasse die offsuited connectors raus?

      Anscheinend ja!


      Wäre halt wichtig für Entscheidungen am River, in dene ich IP eine Donk von Villain oder auch eine 3rd barrel bekomme, und ich abschätzen will gegen wieviele Hände ich vorne und hinten liege, um meine Odds zu evaluieren!
      Ich würde sie draußen lassen, T9o wird da (zu) selten gecallt mMn, auch Multiway.